Angepinkelt - Meine Schwester hilft mir jetzt sicher nie wieder

Diskutiere Angepinkelt - Meine Schwester hilft mir jetzt sicher nie wieder im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, gerade nach dem Käfig reinigen hab ich meine Schwester gebeten mit beim Krallen schneiden zu helfen. Als erstes Towely, kein Problem......

  1. #1 LittleIcePrincess, 17.08.2007
    LittleIcePrincess

    LittleIcePrincess Guest

    Hallo,

    gerade nach dem Käfig reinigen hab ich meine Schwester gebeten mit beim Krallen schneiden zu helfen. Als erstes Towely, kein Problem... Dann wollte ich Bryano holen, doch sie wollte vorher unbedingt Purzel bürsten (die hab ich letztens schon geschnitten), ich hab ihr extra gesagt, je länger es dauert desto eher besteht die Möglich, dass sich nachher wer auf ihr entleert (ich weiß ja ungefähr wie lang sies aushalten).

    Als sie fertig war konnten wir endlich mit Bryano anfangen, erst die Krallen und dann das Fell gekürzt, auf einmal meinte sie, dass ihr was das Bein herunterläuft. "Ne das kann nicht sein", entgegnete ich ihr. Doch als ich nachgeguckt habe stimmte es, ein großer nasses Fleck aufm Handtuch :rofl: Jetzt ist sie duschen, ich glaube sie hilft mir nie wieder :aehm:

    Habt ihr so auch schon fleißige Helferlein vergrault?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchenfreundin, 17.08.2007
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Nö habe keine Helfer. Seit Hagrids letzter Pinkelaktion lege ich immer ein Handtuch unters Schwein.
    Sag ihr, das bringt Glück! :D

    LG Susa
     
  4. #3 NiceKitty87, 17.08.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Ich hab so auch meine schwester vergrault :winke:

    Als ich mal sauber gemacht hab (da hatte ich "nur" 2 schweine) hab ich sie gefragt ob sie die nich mal so lang halten kann. Die zwei waren noch jung und haben sich gerne im nacken unter den haaren versteckt. Sie hat sich bereit erklärt und im nu waren die 2 schweins unter ihrer haarpracht verschwunden.

    Und dann hat erst snoopy gepullert und dann noch mein schnuffel (lebt nich mehr). Und die ganze pipi is den rücken runter und vorne, auserdem in den haaren. Überall. Die hat geschrien wie am spies und is sofort unter die dusche.

    Danach wollt sie sie nie mehr beim sauber machen halten :D
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Grins! Das kommt mir bekannt vor... :D
    Ich sagte auch mal zu meiner Schwester : "Die hat noch nie jemanden vollgepinkelt!"...bis zu diesem Tage :rofl:
    Ansonsten habe ich Glück - habe brave Schweinis.Zumindest merke ich es vorher.
     
  6. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    mein kaiser hat mich nur ein mal angepinkelt. danach nie wieder. sie fing dann immer an zu zupfen. wenn sie am tuch zupfte wußte ich sofort was los war. kaum war sie im stall sah man ihr die erleichterung an.
     
  7. #6 susi_maus, 17.08.2007
    susi_maus

    susi_maus Guest

    Hmmm,

    meinen Bruder hab ich damit nicht verkrault. Aber er ist jetzt schon vorsichtiger, wenn er mal bei uns auf Besuch ist. Ach ja und die "Täterin" Luna will er nimmer auf den Arm nehmen. ;)

    Ich bin schon mehr wie einmal angepinkelt wurden und ich liebe noch immer jedes Schweinchen. Bin halt kein "Weichei" ! :D

    CU
    susi_maus
     
  8. #7 ponchini, 17.08.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Auch Ninchen sind Schweine!

    Hallo,
    das passiert auch bei Kaninchen, gerade gestern beim Krallenschneiden!
    Die Hose baumelt noch auf der Leine, hat aber sonst keinen Schaden genommen!
    :p
     
  9. #8 Daisy-Hu, 17.08.2007
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.641
    Zustimmungen:
    3.142
    Das passiert mir meistens mit Moritz und Daisy.Susi und Puzzle sind Brav.
    Und wenn?Sind wir das inzwischen nicht Gewohnt?Aber man kann ihnen
    nicht Böse sein.Dafür gibts das nächste mal wieder Küssien.

    Lg:
    Rita :rofl:
     
  10. Aurum

    Aurum Guest

    Lol :D
    Ja meine Mama wurde jetzt schon zum 2. Mal von meiner Lilli angepinkelt :rofl:
    Wenn die Schweine draussen im Auslauf waren hilft sie mir immer sie wieder ins Haus zu bringen. Was ja wirklich nur ein kleines Stück ist. Und gerade an diesem kleinen Stück legt Lilli immer los. Komischerweise nur bei ihr ;)
     
  11. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    *lach* neee - meine schweine waren bislang zu den Helfern immer artig ^^ Nur mich strullen sie an... fiiiiieees!

    Meinen Mann, Stefan - hat mein Lucky damals mal angepuschert... wohl aus trotz *g*
     
  12. Julyah

    Julyah Guest

    Ohhh ja, ich habe :D

    Meinen Vater.

    Er sollte Dolores halten, damit ich Amor besser einfangen kann.
    Auf einmal schrie er dann "Ihhh, aua das ist ja heiß!" :D

    Da hatte sie sich dann auch über ihm entleert.
    Seitdem hält er keins der beiden mal fest :scream:
     
  13. Linda

    Linda Guest

    Wir haben auch so ein Schwein, unseren Kastraten Yemmi.

    Der pinkelt irgendwie immer. Wenn ich nur 3 Meter vom EB zum Auslauf bringe, macht er mir schon auf die Hand.
    Wenn ich ihn in einer Röhre aus dem EB hole, läuft es aus der Röhre raus.
    Meiner Mutter macht er nach 2 Sekunden auf ihrem Schoß mit Pippi voll.

    Manchmal denkt man da wirklich an Absicht. ^^
     
  14. Amber

    Amber Guest

    Ein Nachbarskind hatte auch schon den "nassen" Kontakt mit einem meiner Schweinchen. Das hat sich auf ihrem Arm mal grade entleert. Was ich dem Mädel sehr hoch anrechne, sie hat das Tier weiter gut festgehalten und nicht in Panik fallengelassen. Ist ja bei Kindern doch der Fall,wenn irgendetwas unvorhergesehenes geschieht. Sie ist heim sich umziehen und kam dann wieder. Und sie hatte auch keine Probleme, weiter Schweinchen auf den Arm zu nehmen.
    Ich bin auch schon ein paarmal verpieselt worden und ich verzeihe es jedem meiner Schweinchen. Umziehen und die Sache ist gegessen. Und so sollte es auch sein.
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 fiffchen, 18.08.2007
    fiffchen

    fiffchen Guest

    Oh jaaaaa, wir haben auch so nen Pullerschwein! Sie hat zwar noch niemanden vergrault, aber die nehm selbst ich nur noch mit nem Handtuch drunter auf den Schoß! Die strullt wo sie geht und steht. :rofl:
     
  17. Sophy

    Sophy Guest

    :rofl: das kommt doch vor... :rofl:
    Ich erinnere mich an einen besonders lustigen Fall:
    Abends vor dem Fernseher kam meine kleine Schwester mit einem unserer Meerlis, weil sie meinte sie hätte etwas am/im Bauch was da nicht hingehöre. Sie gab das schweini meinem Vater mit der aufforderung mal nachzusehen. Der dachte wohl er nimmt sie zur beruhigung mal. Er tastete ihr dann den Bauch ab und hat wohl versehentlich den "Pinkel-reflex" dabei ausgelöst. Auf jeden Fall strullerte das schweinchen in hohem Bogen auf sein Hemd :lach: . Wir haben uns vor lachen gebogen :rofl: :rofl:
     
Thema:

Angepinkelt - Meine Schwester hilft mir jetzt sicher nie wieder

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden