*****AN ALLE Brauche Hilfe von euch!!!!!!!!!!!*****

Diskutiere *****AN ALLE Brauche Hilfe von euch!!!!!!!!!!!***** im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Puh, wo fange ich an, seht euch die Bilder hier kurz an: [IMG] [IMG] Also meine Flocke und jetzt auch Chou-Chou habe ich aus einem...

  1. #1 Minou, 19.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2004
    Minou

    Minou Guest

    Puh, wo fange ich an, seht euch die Bilder hier kurz an:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also meine Flocke und jetzt auch Chou-Chou habe ich aus einem Gehege wo Meeries und Kaninchen zusammen leben. Böcke und
    Damen zusammen, die Frau denkt das sie getrennt sind *haha*:mad:

    Ich habe jetzt zwei Tage lang nach Wasser geschaut (war in Hundeähnlichen Näpfen völlig verpinkelt und veralgt) und habe ihnen Heu gegeben.

    Dabei entdeckte ich zwei sichtlich kranke Meeries die mir keine Ruhe lassen, original meine Flocke (weiß+rote Augen) genauso verkommen mit Krusten und kleine offene Wunden, ich vermute Milben. Einge hatten Blähbäuche, drei Mädels die ich hoch hob waren hoch schwanger und es rennen dort ca.10-15 Meeribabys herum, jeder Altersklasse. Dann erschrak ich fast zu Tode, als ich ein Merrie einfangen wollte und ein bepisstes und verschmutzes Häuschen hoch hob, darunter lagen 5 nackte Hasenbabys unterm nächsten Häuschen ca. 6 schon beharrte. Ich hätte heulen können. Der angeblich noch einzige Rammler in diesem Stall sitzt jetzt in Gefangenschaft getrennt von den anderen in einem Eigenbau, so groß wie ein normaler Meerschweinchenkäfig.

    ICH WILL JETZT WAS DAGEGEN UNTERNEHMEN.

    Ich kann keine Anzeige direkt erstatten oder das VetAmt einschalten weil ich Anonym bleibnen muss. Mein Pferd steht in diesem Stall (den Pferden geht es gut) und ich möchte dort auch bleiben. Das Gehege gehört der Schwester des Stallbesitzers und sie glaubt alles richtig zu machen. Sie mistet 1-2 mal im Jahr und die kleinen haben fast alle wunde Füßchen. Ich könnte noch weiter erzählen aber ich lasse es.

    Also soll ich die Meerschweinchentierhilfe um Hilfe bitten?

    Soll ich das nächste Tierheim fragen?

    Wer von euch kann 1-2 kranke Tiere aufnehmen und sie aufpäppeln?

    Milben und Blähbauch sind die Haptursache. Drei Hasen mit entzündeten Augen wurden erlöst bzw. eins konnte operiert werden und lebt jetzt blind bei meiner Freundin mit noch einem
    Hasen.

    Ich werde wohl später das kranke weiße Schwein und ihr Baby abholen, bräuchte dafür ab Abnehmer. Ich habe jetzt 6 Schweine, 2 von da und ich bin defenitiv voll.

    Sauber machen wir das Gehege, meine Freundin, ich und ein paar Mädels von Hof.

    Noch eine Frage: Wer wohnt in PLZ-Nähe 763.. und kann vorbei kommen und uns helfen die Tiere nach Geschlehtern zu trennen und evtl. eins aufnehmen, ersteres ist jetzt erst mal wichtiger?

    Bei Meerschweinchen kann ich trennen, außer bei ganz kleinen nur bei Hasen, da sind wir überfragt.
    Die Frau soll nichts merken, wir sagen einfach das wir so nett sind und die Tiere trennen, das will sie ja selber und kranke dürfen wir auch mitnehmen.

    Also wer hat Tipps/Ratschläge und wer kann wirklich mithelfen?
    es sind nicht soooo viele Tiere krank, aber es muss was geschehen denn ich kann und werde nicht mehr zugucken.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maren

    Maren Guest

    ohj mann, das is ja schrecklich. Würde dir gerne helfen, aber ich glaube, ich wohne zhu weit weg. habe die PLZ 32423 und mein routenplaner sagt mir das es von mir anch karlsruhe gut 440 km sind...
     
  4. Minou

    Minou Guest

    Ich weiß, suche auch Hilfe aus der Nähe und am besten unafällig.

    Noch mal kurze Erklärung:

    Erst mal möchte ich selbst was machen, die kranken Tiere raus und die Geschlechter trennen, aber ich würde gerne das die Tierheime oder Nothilfen die Tiere aufnehmen, da ich kein Platz und kein Geld habe.

    Wenn das VetAmt kommt, dann wissen die das ich es war, da ich mich immer um die Tiere kümmere zusammen mit meiner Freundin, ich brauche eher Abnehmer für die Tiere.
     
  5. Maren

    Maren Guest

    Also wenn du damit einverstanden bist, dann setzte ich den Beitrag auch in andere Foren, vielleicht findet sich wer. Ich würde dir dann auch bescheidsagen.
     
  6. Minou

    Minou Guest

    Ja mach das bitte und sie können mir auf [email protected] antworten

    Viele Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1;)
     
  7. Minou

    Minou Guest

    Habe die Meerschweinchenhilfe angeschrieben und alles kopiert, bin auf deren Reaktion gespannt, mache heute auch Foto's zum Beweis.
     
  8. #7 Steffi Sch., 19.05.2004
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin dabei!!! Ganz klar...

    Allerdings fahre ich heute Mittag bis Sonntag weg. :runzl:

    Am Wochenende ist auch die Bekannte dabei, von der wir Mounty haben. Sie hilft bestimmt auch gerne. Sie hat auch 2 Käfige zu Hause die nicht bewohnt sind, so dass wir die sicher ausleihen könnten.

    Gut, dass du die Meerschweinchenhilfe schon angeschrieben hast. Das hätte ich dir jetzt auch geraten.
    Wenn die Tiere aufnehmen (können) kann ich die nächste Woche hinbringen. Ich fahre Montag und/oder Dienstag eh nach Stuttgart zu einem Freund um ihm beim Umziehen zu helfen.

    Was noch? Ich weiß grad nicht. :verw:

    Ich schau in zwei Stunden wenn ich aus der PH kommen noch mal hier rein. Wenn dir noch was einfällt... Dann fahr ich allerdings los!
    Dann melde ich aber auf jeden Fall am Sonntag Abend wieder.

    Drück dir feste die Daumen!! Wir schaffen das schon... ;)

    LG Steffi
     
  9. Minou

    Minou Guest

    Paß auf ich nehme dann die kranken Tiere heute mit so 2-4 die die am schlechtesten aussehen und dann bringst du sie zum Tierhilfe wenn es geht, schauen wir mal, vielleicht nehmen die auch kein geld, wenn wir sagen das sie Norfle sind und nur von uns da raus geholt. Ich nehme heute auf jeden fall einige mit.

    Danke für deine Hilfe und das mit den Geschlechtern können wir zur Not auch Sontag m,achen, sie leben ja schon sehr lange so, da kommt es auf ein paar tage nicht an.

    Und heute abend weiß ich mehr vorallem wie die Frau regiert wenn ich ihr sage, das ich ein paar kranke Tiere mitnehmen werde.
     
  10. Maren

    Maren Guest

    Huhu M inou, ich nochmal.
    Man sagte mir eben, das du beim vet. Amt auch Anonym anzeige machen kannst und woher sollen die dann wissem, das du das warst? Oder man meldet es dem Tierschutz, das Tiere verwahrlosen und krank sind.
     
  11. Minou

    Minou Guest

    Hallo das ist lieb gemeint, aber meine Freundin un ich sind die Einzigen die sich um die Tiere kümmern, ständig nach fragen, ihnen heu und wasser geben, da liegt es ssehr nahe, das wir es nur sein können.

    Wir versuchen es so erst mal, heute hole ich zwei - vier kranke Tiere ab und Steffi bringt sie zur Stuttgarter Tierhilfe oder ich ins Tierheim, müssen wir mal schauen. Großen Käfig habe ich mir eben geliehen und ich nehme vielleicht noch 1-2 schwangere mit und das nach und nach und wir sortieren die Geschlechter am Wochendende, brauche nur jemanden der sich mit Hasen auskennt, aber der läst sich schon finden. Dann werde ich ihr raten Trinklflaschen zu kaufen und ihnen täglich Heu zu geben.
    Und misten tuhen wir auch mal richtig und machen Sägespäne rein.

    Irgendwe wird das schon. Drückt mir nur die Daumen :rolleyes:

    Man, man dabei habe ich echt genügend eigene Tiere um die ich mich kümmern muss.
     
  12. #11 Steffi Sch., 19.05.2004
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Minou, dann machen wir das so!! ;)

    Ich schick dir gleich mal ne PN, dann können wir was für Sonntag ausmachen. Das liegt sogar auf meinem Heimweg.

    @Maren
    Ich antworte jetzt mal für Minou:
    Klar kann man das auch anonym machen. Das hat sie sich auch schon überlegt. Allerdings weiß die Stallbesitzerin gleich, dass sie das war, wenn da ne Anzeige gegen die vorliegt. Sie und ihre Freundin sind ja die einzigen, die sich darum kümmern und sich drüber aufregen. :runzl:

    LG Steffi
     
  13. Minou

    Minou Guest

    Ups hat sich wohl überschnitten der Beitrag. Was kann ich eigentlich bei Milben tun außer Spritzen beim TA holen, da ja morgen Feiertag ist und ich sie erst abends abhole?

    Erts mal bekommen sie nur Heu und wasser, das ict klar wegen den Blähbäuchen.

    Steffi, danke das du helfen willst ;)
     
  14. #13 Steffi Sch., 19.05.2004
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Noch was!

    Setz doch diesen Beitrag noch bei www.meerschweincheninnot.de rein. Das ist ne reine Notschweineseite, auch wie hier in PLZ untergliedert.

    Ich weiss nicht, ob der Beitrag hier richtig ist. Vielleicht lässt du ihn von einem der Mods unter der PLZ 70000 einsortieren? ...nur so´n Vorschlag!!
    Und mach doch noch nen Thread unter "Allgemeine Fragen und Talk" oder "Biete/Suche, Zuhause gesucht" oder sonst wo... Mit Link zu diesem hier.

    LG Steffi
    bei schon die ganze Zeit kräftig die Denkmurmel geht, was man noch wie und wo machen bzw. organisieren könnte! ;)
     
  15. #14 Minou, 19.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2004
    Minou

    Minou Guest

    Guck es dir erst mal an dort, ich denke das wir eh nur schwangere und kranke Tiere mitnehmen dürfen, denn die Kleintiere müssen ja die Kinder fürs Ponyreiten anlocken *kotz* :kotz:

    Wenigstens leben die im Offenstall und werden nur Sonntags in den Wald ne Runde geschickt.
     
  16. Minou

    Minou Guest

    So großer Käfig ist geputzt und jetzt hole ich gleich ein paar Tiere, bin gespannt ob ich welche mit nehmen darf und was dabei rauskommt.

    Werde dann berichten, aber leider ist das Interesse nicht sehr groß, wenigstens Daumen drücken hätte man mir gekonnt, das viele kein Schwein mehr aufnehmen können ist mir doch selber klar :runzl:
     
  17. #16 cavy-mama-Yvonne, 19.05.2004
    cavy-mama-Yvonne

    cavy-mama-Yvonne Guest

    Hallo,

    inwieweit ist denn die Frau dort lernwillig und bereit etwas an den Haltungsumständen zu verändern? Wenn es die pure Unwissenheit, Faulheit, Desintresse ist, wie wäre es denn, wenn ihr anbietet die Pflege der Tiere zu übernehmen? Vielleicht könnt ihr ja auch ein paar Kinder und Jugendliche die zum reiten vorbeikommen dafür begeistern euch ab und zu zu helfen? Jemand der euch bei der Geschlechtertrennung hilft, sollte sich ja noch finden. Futter zumindest Heu und Stroh und auch Späne sollte doch genug abfallen bei den Pferden.
    Ist eine Behandlung der Tiere vor Ort auch möglich? Dann hätten sie zumindest den Umgewöhnungsstress nicht.
     
  18. #17 Meerwutzi, 19.05.2004
    Meerwutzi

    Meerwutzi Guest

    Hi Minou...
    ...hab dir ne PN geschickt :p
     
  19. #18 Anschke, 19.05.2004
    Anschke

    Anschke Guest

    Hallo, meine Mum hat auch mal beim Vet.amt angerufen. Da war es wegen einem armen Schäferhund der in einem sehr dreckigen Zwinger saß, keine ordentliche Hütte da war und es ging auch nie jemand mit ihm spazieren.
    Ich weiß, daß sie ihren Namen und die Adresse sagen musste aber als dann Jemand zur Kontrolle kam wurde ihr Name nicht genannt. es bleibt also anonym! Die wollen wohl nur den Namen wissen um sicher zu gehen, daß sie keiner verarscht.
    Ihr müsst also keine Angst haben, daß es rauskommt, daß ihr angerufen habt.
    ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Miene

    Miene Guest

    hoffendlich,

    könnt ihr ein paar der kleinen retten,das hört sich ja echt nicht gut an.habe selber vor zwei wochen zwei schweinis aus schlechter haltung geholt(die bleiben durften)jetzt ist unser platz leider ausgeschöpft.würde nur noch tiere zur weitervermittlung oder zum päppeln aufnehem!drücke euch ganz doll die daumen hoffendlich erreicht ihr was,schreibt mal was daraus geworden ist!liebe grüße miene und die chaoten
     
  22. Minou

    Minou Guest

    Hallo nur kurz, bin zu Bescuh am rechner eben.

    Ich habe jetzt vier mal Flocke daraus geholt nur eine hat einen braunen Himalyafleck auf der nase und eine ist eine Rosette, aber alle weiß, zwei Erwachsene und zwei babys (3-4 Wochen alt). Ich könnte soooo heulen, hätte gerne alle mitgenommen, aber wenn die Tierhilfe mitarbeitet, dann hole ich dort nach und nach Tier heraus. ich durfte sie mitnehmen. Meine Freundin hat übrigens einen Hasen spontan mitgenommen, dem sein Augenlid war eingerissen und offen und voller Eiter, sie ist grade beim TA mit ihm. Fotos folgen noch, aber sie haben todesangst die ärmsten.

    Ich werde euch noch antworten, aber wie gesagt bin jetzt nur kurz hier.
     
Thema:

*****AN ALLE Brauche Hilfe von euch!!!!!!!!!!!*****

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden