altes Meerschwein trächtig, was jetzt?

Diskutiere altes Meerschwein trächtig, was jetzt? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, ich brauche dringend eure Hilfe! Also alles fing so an, dass ich mein Meerschwein für eine Woche zu meiner Oma gab, weil ich in den...

Schlagworte:
  1. Charly

    Charly Guest

    hallo,

    ich brauche dringend eure Hilfe!

    Also alles fing so an, dass ich mein Meerschwein für eine Woche zu meiner Oma gab, weil ich in den Urlaub fuhr! Meine Oma meint es manchmal etwas zu gut.....
    und da sie eine Bekannte hatte, die auch ein Meerschwein hatte besuchte sie diese kurzerhand! Diese Bekannte hatte allerdings ein unkastriertes Männchen...

    Jetzt habe ich vor kurzem bemerkt, mein Meerschwein (Fiona) hat sehr dicke Zitzen und auch einen recht dicken Bauch bekommen! Wegen Futter kann das eigentlich nicht sein, sie hatte immer eine Idealfigur und nachdem ich sie von meiner Oma abgeholt hatte war sie eigentlich so wie vorher! Aber jetzt merke ich wie sie immer mehr zunimmt! Ich wiege sie sogar tägl. und kann einen deutlichen Gewichtsanstieg feststellen!

    Naja eigentlich würde ich mich ja auch freuen, kleine Meerschwein-Babys zu bekommen, aber wenn Meerschweinchen ja älter als 1 Jahr sind, sollten sie ja nichtmehr gedeckt werden oder?
    Ich habe große Angst, dass Fiona sterben könnte, oder auch ihre Kinder, aber um Fiona habe ich noch mehr Angst! Ich habe sie jetzt schon 5 Jahre (seitdem sie ein Baby war) und ich liebe sie einfach total! Ich weiß nicht, was ich machen soll, eigentlich bin ich mir sicher, dass sie trächtig ist!

    Ich habe auch im Internet von einer Abtreibungspille oder sowas gelesen, aber ich vertraue dem ganzen nicht! Da gibt es doch bestimmt Nebenwirkungen!

    Insgesamt ist Fiona fit und gesund! Sie benimmt sich noch immer, als wäre sie gerade erst 5 Monate! Ihr Fell glänzt und sie war noch nie krank! Sie hat auch gute Zähne und keine Erbkrankheiten! Der Bock war auch gesund ! Und wir hätten auch keine Probleme die Kinder loszubekommen! Wir haben jetzt schon für 7 Babys ein Zuhause! Obwohl ich nicht denke, dass es so viele werden...


    okay, nochmal die Zusammenfassung: :lach:

    - Was soll ich machen? soll ich Fiona evtl. diese Abtreibungspille bestellen? Hat jemand Erfahrung damit?

    - Wie viele Meerscheinchen bekommt so ein Meerschein im Durchschnitt?


    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 niciks80, 27.06.2009
    niciks80

    niciks80 Guest

    Huhuu....

    erst mal ruhig bleiben. Wie lange ist es den her das du im Urlaub warst, so kannst du schon mal ausrechnen wie weit sie ist. Weißt du was sie vorher gewogen hat? man sagt pro baby etwa 100g gewichtzusamme.
    Würde mal mit ihr zu TA für ne Ultraschalluntersuchung, evtl. könnt man die babys ja per kaiserschnitt holen wenn man in etwa weiß wenn der geburtstermin wäre.
    da du sie ja täglich wiegst bitte sehr vorsichtig sein beim rausnehmen.


    lg NIcole
     
  4. #3 möhrja, 27.06.2009
    möhrja

    möhrja Guest

    :lach:
    Nöö, du brauchst hier nicht dringend Hilfe!!!

    Omas die Meeries in Pflege nehmen, haben im Normalfall keine Nachbarin, die auch grad (zufällig) Meeris da haben :D

    Ist so eine Generationsgeschichte ;)
     
  5. #4 Garetto, 27.06.2009
    Garetto

    Garetto Kampfschweinchen Besitzer

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    5 ist ja schon ein statliches alter, naja jedenfalls um Babys zubekommen.
    Ich würde das auch mal mit nem TA abklären und so ne komische Pille würde ich auch nicht kaufen. Luna hat damals ein Baby bekommen, aber ich glaube bis zu 8 sind da schon mal drin, aber 3-4 ist normaler.

    Hm vielleicht solltest du eh eins behalten, da deins ja anscheid in einzelhaft sitzt.
     
  6. #5 catdog27, 27.06.2009
    catdog27

    catdog27 Guest

    Huhu...,

    also erstmal ganz die ruhe bewahren. bei 5 jährigen is es allerdings eine Riskoschwangerschaft wenn nicht noch mehr. von der pille habe ich noch nix gelesen. ich würde mit ihr zum TA fahren und mich mal von ihm beraten lassen was er machen kann und was nicht.

    LG Rene
     
  7. Katty

    Katty Guest

    Außerdem hört sich das so an, als wenn du nur dieses eine Meeri hast. Sorry, wenn ich falsch liege.

    Sei dir bitte bewusst, dass Meerschweinchen Rudeltiere sind...
     
  8. #7 natalie76, 27.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    abwarten und schonmal geld beiseite legen und guten TA raussuchen der 24h notdienst hat


    gruß
    Natalie
     
  9. Sanne

    Sanne Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du keine Hilfe anbieten kannst, dann lass bitte solche überflüssigen Kommentare sein.
     
  10. #9 redandblack, 28.06.2009
    redandblack

    redandblack Guest

    Hallo und herzlich willkommen im Forum erstmal:-)

    Falls Dein Meerschwein wirklich schwanger sein sollte, ist es eine Risikoschwangerschaft, aber dann kann man jetzt auch nichts mehr ändern.

    Als allererstes würde ich wirklich mal mit ihr zum TA fahren und dort abklären, ob eine Schwangerschaft vorliegt. Bis dahin beim Hochheben sehr vorsichtig sein und ihr alles leckere und ausreichend genug zum Fressen anbieten!

    Falls sie schwanger sein sollte, wirklich eine Notfallnummer von einem 24h TA bereit legen und auf kleinste Anzeichen von Problemen reagieren, hier im Forum gibt es sicherlich Leute die von diesen Dingen (leider) mehr Ahnung haben und Dir sagen können, woran man Probleme erkennt!Wichitg ist auch Päppelnahrung vor Ort, am besten Katzenaufzuchtsmilch, falls mit der Versorgung der Kleinen etwas schief geht.

    Generell: Kein Meerschwein sollte alleine leben müssen, es sind Rudeltiere und nur dort fühlen sie sich wirklich wohl, daher wäre es vielleicht schön, wenn Du falls sie Babies bekommt, eins behälst, damit dein Schweinchen nicht alleine ist!

    Liebe Grüße und berichte mal weiter!
     
  11. Charly

    Charly Guest

    hey

    erstmal danke für eure Hilfe!
    Ich werde heute mal zum Tierarzt fahren!

    Ja sie lebt alleine, seit 2 Wochen, da ist nämlich unser anderes Meerscheinchen gestorben!:heul:
    Haben bis jetzt noch kein neues gekauft...
    Aber vllt. könnten wir ja eines von ihren Kindern behalten ...


    naja auf jeden Fall danke und ich werde schreiben, wie es ausgegangen ist :hüpf:
     
  12. #11 Takadoshika, 28.06.2009
    Takadoshika

    Takadoshika Guest


    ich bezweifel, dass die Mutter noch was von ihren Kindern haben wird! :heul:
     
  13. #12 traumzauber, 28.06.2009
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Herzlich willkommen im Forum.

    Von dieser Geschichte glaub ich nur den Teil, dass sie mit einem potenten Bock zusammen gesessen hat. Der Rest dürfte schmückendes Beiwerk sein, um die Geschichte besser darzustellen. So unwillkommen scheinen die Babies nicht zu sein.

    In welchem Zeitraum saß Fiona mit dem Bock zusammen? Muss ja schon eine Weile her sein, wenn die Gewichtszunahme erheblich ist. Da könnte man in etwa den Wurfterminh ermitteln. Wo war da übrigens dein zweites Meerschwein, welches vor 2 Wochen gestorben ist? Ach, egal... :hmm:

    Heute, zum Sonntag!, musst du sicher nicht zum TA fahren. Ich würde überhaupt nicht zum TA fahren. Einfach abwarten, Geld sparen und Telefon-Nr. bereithalten, unter der man rund um die Uhr tierärztliche Hilfe bekommt.
    Für deine Fiona kannst du momentan nichts tun.
     
  14. #13 Fränzi, 28.06.2009
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Na ja, heute ist Sonntag, in diesem speziellen Fall kannst Du schon warten bis morgen. Im Moment ist das (noch) kein Notfall.

    Die Chancen sind leider äusserst gering, dass sie diese Geburt überlebt.
    In diesem hohen Alter sind die Beckenbänder schon längst nicht mehr elastisch genug, dass sie sich genügend dehnen könnten für eine Geburt.

    Bitte beobachte sie ganz genau und lass sie nie zu lange allein.
    Du musst sofort reagieren können, wenn die Geburt einsetzt.
    Lass sie nicht elendiglich an dieser Geburt eingehen, sondern lass entweder rechtzeitig einen Kaiserschnitt machen (nämlich, wenn sie noch kräftig genug ist dafür, nicht erst nach stundenlangen Wehen!) oder lass sie unverzüglich einschläfern, wenn es sich zeigt, dass sie nicht gebären kann. Die Rechnung kannst Du ja dann Deiner Oma schicken.

    In diesem Alter schätze ich die Chance auf eine normale Geburt auf vielleicht 10% oder weniger ein:heul:.
     
  15. #14 Antaraxia, 28.06.2009
    Antaraxia

    Antaraxia Guest

    Altes Meerschwein trächtig

    Hi,

    nun mal erst "ruhig Blut"!!! Nicht jedes ältere Meerschweinchen muss automatisch sterben wenn es in dem Alter Babys bekommt! Ich würde den Geburtstermin so genau wie möglich ausrechnen! Wenn die Zitzen schon dicker werden dann kann es nicht mehr so lange dauern! Ich würde mir mal die Tel.Nr. eines guten Tierarztes raussuchen oder einer Klinik, die haben meisten nachts auch Notdienste!
    Wichtig ist, dass jemand, der Schweinchenerfahrung hat in dem Zeitraum, in dem die Geburt stattfinden soll da ist und nach ihr sehen kann!

    Ein guter Tipp ist, dass die Damen ca. 3 Tage vor der Geburt einen ganz prallen Bauch bekommen (ich sage immer wie ein Luftballon :D, die Haut spannt extrem über dem babybauch) und der Genitalbereich 24-48 h vor der Geburt leicht anschwillt! Ab da muss man dann ständig nach ihr sehen! Ist die Geburt dann da und du merkst, dass die Mama extrem und lange presst und nichts kommt, dann ab zum Tierarzt! ABER: es kann auch genauso gut sein, dass alles glatt geht, denn die Theorie der Beckenverknöcherung ist DEFINITIV nicht klinisch erwiesen!!!

    Also: Relaxen und Abwarten! Aber vorbereitet sein für den Notfall!

    Lg, Simone
     
  16. #15 Julchen96, 28.06.2009
    Julchen96

    Julchen96 Guest

    Ich würd mir auch mal die Telefonnummer von einem Not TA bereitlegen, nur zur Sicherheit.

    Wie lange ist sie denn schon ca. trächtig?


    Und wegen der Anzahl der Babys: Das kann total unterschiedlich sein, unsere Kleine (und sie war wirklich noch klein) was schwanger, als wir sie bekommen haben und sie hat 2 gesunde Babys zur Welt gebracht.

    LG Julia
     
  17. #16 Fränzi, 28.06.2009
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Nein, nicht "Beckenverknöcherung", sondern Bänder, die nicht mehr genügend dehnbar sind in diesem Alter, sind das Problem.

    Da Meerschweinchen fixfertige, voll behaarte und bezahnte Jungtiere zur Welt bringen, nicht hilflose, winzige Föten wie Mäuse oder Ratten, sind die Jungtiere im Vergleich zur Mutter sehr gross und deshalb ist die Gefahr von Geburtsproblemen so extrem hoch.

    Hast Du eine gute, zuverlässige Kleintier-Klinik in der Nähe?
     
  18. #17 Antaraxia, 28.06.2009
    Antaraxia

    Antaraxia Guest

    Altes Meerschwein trächtig

    Trotzdem ist es völlig sinnbefreit Jemanden völlig verrückt und panisch zu machen! Die Bänder dehnen sich zudem durch die Trächtigkeit alleine schon! Bin vom Fach und muss es also wissen ;)

    Wie gesagt: Ned panisch machen lassen, aber Vorbereitungen für den Notfall treffen! Das Schweinchen gut und vitaminreich füttern....und abwarten!

    Alles andere ist völliger Blödsinn, macht dich ned schlauer, sondern nur ängstlich!

    Lg, Simone
     
  19. #18 Grümel, 28.06.2009
    Grümel

    Grümel Guest

    hey,

    als ich gelesen habe, was manche hier so schreiben musste ich mich einfach mal anmelden und meinen Senf dazu abgeben! (ich habe mich natürlich nicht NUR deshalb angemeldet ;) )

    also, macht ihr mal nicht solche Angst! Es kann genausogut sein, dass alles gut geht! Du schreibst ja, dein Meerschweinchen ist allgemein sehr gesund, auch wenn das nicht direkt etwas mit der Geburt zu tun hat, ist es dennoch ein postiver Nebeneffekt! Ich züchte seit ein paar Jahren erfolgreich Meerschweinchen und ganz am Anfang ist bei mir leider auch so ein "Unglück" passiert, ABER ES IST ALLES GUT GEGANGEN, die damals 4 Jahre alte Mutter hat 3 kerngesunde Junge geboren! (1 lebt noch jetzt bei mir und hat sich prächtig entwickelt! Die anderen musste ich verkaufen)

    also, mein Tipp:

    suche dir einen geeigneten TA, zu dem du im Notfall zu jeder Zeit kommen kannst!
    Dann wünsche ich dir ganz viel Glück! Da du geschrieben hast, dass dein Meerschweinchen schon recht dick geworden ist usw. wird es nichtmehr allzulange dauern, also habe ein gutes Auge auf die werdende Mutter!

    Das mit dem zweiten Meerschweinchen würde ich mir an deiner Stelle echt mal überlegen, denn Meerschweinchen sind, wie schon gesagt wurde, Rudeltiere!
    Wenn du eines oder sogar mehrere von ihren Kinder (falls alles glatt geht) behalten solltest, lasse die Böckchen rechtzeitig kastrieren!( Kosten ca. 30 € ). Wenn du mehrere behältst dann kann es sein, dass sie sich mit der Zeit bekämpfen usw. muss aber nicht sein, also mach dir rechtzeitig Gedanken!



    Zu deiner zweiten Frage, wie viele Junge Meerschweinchen so bekommen, kann ich nur sagen, vollkommen unterschiedlich :D. Es kann vorkommen dass es nur 1 bis 2 sind, oder aber auch mal 5,67.... mein höchstes waren übrigens 7 Stück :lach:


    LG
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Die zeitliche Reihenfolge der Geschehnisse kann ich auch noch nicht ganz nachvollziehen.
    Wenn die Sau vor 2 Wochen bei deiner Oma in Urlaub war ist es unmöglich jetzt eine Schwangerschaft festzustellen.
    Die 2 Wochen habe ich jetzt angenommen, weil das Partnerschwein ja erst vor 2 Wochen verstorben ist.
    Wieviel wog deine Sau denn und wieviel wiegt sie jetzt?
    Vielleicht gibt's hierauf noch mal eine konkrete Antwort.

    Ich habe in den letzten 2 Monaten eher schlechte Erfahrung mit Schwangerschaften gemacht. Daher ist Panikmacherei sicher übertrieben aber ich würde mich dann doch auf einen nicht allzu positiven Ablauf vorbereiten.

    Gruß Shamma
     
  22. #20 muckelchen52, 29.06.2009
    muckelchen52

    muckelchen52 Guest

    Bei sowas kann man echt nur den Kopf schütteln :ohnmacht: :hmm:

    Ich drück dir echt die Daumen das alles gut geht :hmm:
     
Thema:

altes Meerschwein trächtig, was jetzt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden