Altes Meeri zwickt neues Meeri

Diskutiere Altes Meeri zwickt neues Meeri im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Nachdem am Samstag eines unserer beiden Meeris an Krebs gestroben ist, haben wir gleich am Montag zu unserem alten Meeri (ca. 3 Jahre, Weibchen)...

  1. bibbe

    bibbe Guest

    Nachdem am Samstag eines unserer beiden Meeris an Krebs gestroben ist, haben wir gleich am Montag zu unserem alten Meeri (ca. 3 Jahre, Weibchen) ein Junges (auch Weibchen) gekauft. Wir haben den Käfig umgebaut, neue Häuschen rein, aber das alte Meeri geht ständig auf das neue los.

    Ist das normal? Geht es da um die Rangordnung? Mir tut das Kleine so leid...

    Heute Nacht haben wir dem alten Meeri den Ausgang aus dem Häuschen verbaut, damit das Kleine wenigstens in der Nacht Ruhe hatte...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pferd362, 12.04.2006
    pferd362

    pferd362 Guest

    Hallo!Also mir wurde gesagt,solange das kleine nicht blutet soll man die beiden lassen.
    Es wird nach ein paar Tagen besser!
    Ich weis,es ist nicht toll zum anschaun,ich musste so etwas auch durchmachen.Ich habe
    sehr viel Einrichtung in den Käfig getan und viel mehr Heu als sonst,da hat sich mein Zwerg
    dann verstecken können.Viel Glück LG Isabella
     
  4. #3 Sandoria, 12.04.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Ich kenn das von meinen beiden Mädels auch!
    Allerdings sind sie gleichalt und ich weiß jetzt nicht genau,ob es da große Unterschiede gibt!
    Als ich meine 2te aus dem Tierheim geholt hatte,ist sie auch auf die Kleinere losgegangen und hat sie geschubst und gezwickt!
    Das war allerdings die Ausfechtung der Rangordnung und sich auch ziemlich bald wieder gelegt!
    Hab zu Zeit aber wieder das Problem,weil ich mir gestern von einer Notstation einen Kastraten geholt hab und das Ganze jetzt wieder von vorne losgeht!
    Hab einfach ein wenig Geduld und trenne die beiden erst,wenn wirklich Blut fließt!
     
Thema:

Altes Meeri zwickt neues Meeri

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden