@alle Eigenbau Besitzer:Wie mistet ihr aus?

Diskutiere @alle Eigenbau Besitzer:Wie mistet ihr aus? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, wie der Titel schon sagt,würde mich mal interesieren wie ihr eure Eigenbauten sauber macht?Ich frag mich die ganze Zeit wie ich es machen...

  1. #1 DasJaserl, 22.02.2004
    DasJaserl

    DasJaserl Guest

    Hi,
    wie der Titel schon sagt,würde mich mal interesieren wie ihr eure Eigenbauten sauber macht?Ich frag mich die ganze Zeit wie ich es machen werde,vieleicht habt ihr ein paar gute Tipps :-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susanne, 22.02.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    naja, das ist eigentlich nicht so viel anders wie bei kaufkäfigen :elach:

    zuerst mal alle meeris rausfangen, häuser rausstellen, mit der handfegerschaufel die alt streu raus, mit dem staubsauger den kleinkram weg machen und dann noch mal mit einem feuchten tuch nachwischen :-)

    dann neue streu, häuser und meeris rein - fertig :D

    wenn du diese supertollen, (sündhaftteuren) kotschalen hast, ist es eigentlich genauso wie einen normalen käfig !!
     
  4. #3 Tasha_01, 22.02.2004
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    1.018
    Hi Jasmin,

    ich nehme fürs Putzen zwei verschieden große Kehrschippen, einen Handbesen und zwei große 120l Müllsäcke :-)

    Mit den Schippen kommt die Streu grob raus, mit dem Handbesen wird der Rest von den Rampen und aus den Etagen gekehrt. Auswischen, neue Streu rein und fertig ;)

    Das mal vier bzw. fünf Etagen jede Woche.

    LG
    Tasha
     
  5. #4 DasJaserl, 22.02.2004
    DasJaserl

    DasJaserl Guest

    Hi Susanne,
    oh gott nein die teuren Dinger konnte ich mir nicht leisten:ohnmacht: Ich hab billigeres PVC genommen,ist zwar nicht ganz so sauber damit,aber wenigstens net so teuer.
    Das mit der Handfegerschaufel ist schonmal ne gute Idee*g*
    Hi
    Tasha,
    120l Müllsäcken,mal gucken,ein gelber Sack wäre bestimmt auch gut*grübel*
    Da könnte ich ja erst alles in die Müllsäcke,dann den Rest mit der Schaufel raus machen,und zu Schluss noch auswischen*weiterdenk*

    Sagt mal,wie lang braucht ihr den so zum sauber machen?Bei 4-5 Etagen? :ohnmacht: Und das allein zu machen ist auch ganz schön schwierig oder?Ich mein wenn man den Beutel halten muss und gleichzeitig rauschippen.
    Danke für eure antworten :-)
     
  6. #5 Susanne, 22.02.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    och kommt drauf an :D bei mir dauern 3qm stall sauber machen 1,5 - 2,5 stunden !!

    gestern bin ich nicht mal in 2,5 stunden fertig geworden, weil ich meinen zwergschwein im zimmer hab laufen lassen und der mir ständig am bei hochgehüpft ist oder beim saubermachen mithelfen wollte :D
     
  7. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    183
    Das schlimmste finde ich ist immer das einstreuen. Das dauert dieses Zeug auseinander zu bröseln und zu verteilen
     
  8. #7 Tasha_01, 22.02.2004
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    1.018
    Hi Jasmin,

    also für die oberen zwei Etagen brauch ich eh eine Leiter. Und auf die Abstellfläche der Leiter klemm ich den Müllsack. Ist ne gute Halterung :D

    Bei den unteren Etagen einfach den Sack auf den Boden stellen und Schippe für Schippe in den Sack rein. Die Müllsäcke kriegst du in jeden Supermarkt. Sollten aber robuste sein..

    Zum putzen und Spuren beseitigen brauche ich ca. 3 Stunden. Wenn die Rampen mit gereinigt werden dauerts noch mal ne halbe, dreiviertel Stunde länger.

    LG
    Tasha
     
  9. #8 Alex12176, 22.02.2004
    Alex12176

    Alex12176 Guest

    @Stuard
    Das stimmt....Das ausmisten und saubermachen pro Box dauert 15 min und das auffüllen auch 15 min.....und das liegt nur am gepressten streu:mad:
     
  10. #9 Aikamaus, 22.02.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Bei mir funktioniert das ähnlich wie bei den Anderen. Erstmal hole ich im keller Streu und zwar mit einer großen Box, dann ist das Streu wenigstens schon auseinandern gefrimmelt. Dann die Schweine aus dem Käfig holen für Schweine TÜV. Dann alle in den Auslauf. So nun großen Biosack kaufeb, gibts bei Schlecker, 3 Stück, eigentlich gedahct für Biotonnen. Da mit einer Handschaufel das alte Sreu rein, mit dem Staubsauger die Reste raussaugen, auswischen, einstreuen, heu und co rein und dann Schweine wieder rein. Fertisch, na okay nicht ganz. Danach Auslauf abbauen und sauber machen, staubsaugen und Müllsäcke in den keller bringen.
     
  11. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ich mache alles mit einer Kutterschaufel raus, komm damit aber leider nicht in alle Ecken.Den Rest hol ich mit dem Staubsauger raus, danach wird meist mit einem fuchten Tuch ausgewischt und frische Streu danach verteilt.Bis ich fertig bin brauche ich ca. 1,5 Stunden.
     
  12. johnny

    johnny Guest

    hi jasmin

    wie die meisten hier nehme ich mir die kehrschaufel und den handfeger

    erstmal die schweine rausholen /wiegen und evtl. krallenschneiden
    die katze aus dem meerieauslauf holen

    häuser und zwischenetagen entfernen
    einstreu rausfegen und schaufeln
    alles in 1-2 müllsäcke packen
    die katze aus dem müllsack holen

    scheiben reinigen mit fensterklar/glasrein
    etwas auslüften lassen ;)
    die katze aus dem auslauf holen

    das neue einstreu (500L paket/ 4wochen) teilweise zerbröseln
    die katze aus dem einstreu holen

    einstreu auf den etagen verteilen
    die katze wieder aus dem einstreu holen

    die häuser wieder reinstellen
    die katze auf der untersten ebene aus dem haus holen

    die katze aus dem müllsack holen

    die schweine wieder in ihre ebenen setzen
    katze aus dem müllsack holen

    müllsäcke entsorgen und aufpassen wo die katze ist

    wenn ich wenig zeit habe dann benutze ich zum reinigen
    einen nass/trockensauger von "kärcher"
    der ist so laut dann rennt die katze weg ;)

    gruss

    robert
     
  13. dixi

    dixi Guest

    Da unsere Treppen ja hochmachbar sind, also hochklappbar so das die Schweinis sich auf 1-2Etagen beschrenken müssen, kommen sie meistens nicht raus beim misten.
    Ist ihnen so auch lieber:D

    Ich nehme also eine Handfegerschaufel und lehre dann die Streu in einen alten Farbeimer. Diese Farbeimen trage ich dann zum Kompostcontainer und fertig.

    Danach muss natürlich noch gesaugt werden:rolleyes:

    Für das ganze brauche ich zwischen 30-75Minuten.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Flipper, 26.02.2004
    Flipper

    Flipper Guest

    Hallo,
    wir haben Kotschalen und bei uns läuft das folgendermaßen ab:
    Schweinchen raus, Kotschale raus, Kotschale mit der Kehrschaufel ausräumen und in die Badewanne schaffen und auspülen-einsprühen (mit Bactizol)-wieder ausspülen und trockenen lassen, dazwischen Streureste aus dem Eigenbau entfernen und Bretter und Wände abwischen,
    Häuser und Röhren abwaschen, dann Kotwannen wieder einstreuen, Heu rein, Häuser und Röhren rein.... fertig!
    Das ganze dauert pro Käfig etwa eine Stunde, manchmal etwas mehr (mal 10 Käfige, was ich natürlich nicht an einem Tag mache!)

    Gruss Flipper
     
  16. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo

    Ich mache meine Eigenbauten genauso sauber wie die normalen Käfige auch das Streu raus und dann wird mit heißem Essigwasser ausgewischt;)
     
Thema:

@alle Eigenbau Besitzer:Wie mistet ihr aus?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden