Alle Babies tot...

Diskutiere Alle Babies tot... im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe gerade mit Entsetzen den Käfig sauber machen müssen. Hatte eine hübsche Sepia Wutz aufgenommen, da hieß es schon, sie kann...

  1. #1 Yaoi-Freak, 11.09.2013
    Yaoi-Freak

    Yaoi-Freak Futtersklave

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    59
    Hallo,

    ich habe gerade mit Entsetzen den Käfig sauber machen müssen.
    Hatte eine hübsche Sepia Wutz aufgenommen, da hieß es schon, sie kann eventuell tragend sein.
    Gut, wäre nicht schlimm gewesen. Sie war jetzt schon ordentlich dick, aber noch nicht ganz so mega Birnenförmig.

    Heute Nachmittag komm ich Heim und wunder mich, warum die Katzen immer beim Käfig saßen (ist noch Quarantäne Käfig), dachte aber zunächst nichts, man sah auch nichts.

    Später wunder ich mich doch sehr darüber und schaue ganz genau hin, erst da entdeckte ich es.
    Ein Baby, nackig, fast vergraben unter der Sägespäne, dass Andere nicht weit entfernt, etwas Fell, angefressen.... und das Schlimmste O.O
    Das dritte war entzwei geteilt...

    Ich habe sowas noch nie erlebt *schüttel*
    Ich brauche jetzt erst mal eine Zigarette.

    Und NEIN, die Katzen sind nur im Wohnzimmer wenn ich zuhause bin.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 11.09.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.885
    Zustimmungen:
    2.819
    Die Mutter hat verworfen versucht, die toten Föten zu beseitigen, wie sich das gehört, damit Fressfeinde nicht angelockt werden.
    Pass' jetzt gut auf die Mutter auf, das viele tierische Eiweiß, das sie jetzt zu sich genommen hat, kann für sie lebensgefährlich sein, da ihr Stoffwechsel nicht darauf ausgelegt ist, es zu verarbeiten.
     
  4. #3 Yaoi-Freak, 11.09.2013
    Yaoi-Freak

    Yaoi-Freak Futtersklave

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    59
    Ja ich weiß das sie dann beseitigt werden müssen, aber mich hats echt geschockt *schüttel*

    Ich pass gut auf sie auf, futtert fleißig Heu und wirkt sehr entspannt.

    War zum Glück nicht mega viel angefressen... aber dennoch *bäh*
     
  5. #4 Schweinchen4ever, 11.09.2013
    Schweinchen4ever

    Schweinchen4ever 1x Schwein, immer Schwein

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    2.159
    Oh je, keine schöne Vorstellung...mein Beileid :hmm:

    Pass gut auf die Mama auf und versuch die Bilder zu vergessen :engel:
     
  6. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    Oh wie schrecklich!Ich wäre auch geschockt....
    Was heisst O.O???
     
  7. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Alle Babys tot

    Tut mir leid für dich,aber wer weiß warum das passiert ist und Züchtern passiert das leider auch ab und zu.
    Daher rate ich auch immer davon ab,wenn mal wieder jemand unbedingt 1x Meeribabys haben möchte. Es geht in der Regel alles gut ,aber so etwas kann auch passieren und besonders wenn man ein schon tragendes Mädel bekommt.
    Transporte ,Platz und Futterwechsel führen häufig zu Verwürfen !
    LG Hanni
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Yaoi-Freak, 13.09.2013
    Yaoi-Freak

    Yaoi-Freak Futtersklave

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    59
    Sie ist wohlauf und ihr gehts prima.

    Ja, ich weiß auch nicht warum das jetzt passiert ist, aber Hauptsache ihr geht es gut.
    Dabei habe ich sie auch schon seit gut 5-6 Wochen und sie wurde auch nicht merklich dicker.
     
  10. anni*

    anni* Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    5
    Hab grad etwas sehr ähnliches erlebt. Halloweens frühster Termin wäre übermorgen gewesen. heute Morgen war noch alles ok, grade beim 2ten füttern sah ich 3 tote Babys bzw was noch davon übrig war. bei einem war der komplette Kopf weg, bei einem zweiten der hintere teil, das dritte war nur leicht angeknabbert. Und es war eindeutig die Mutter, die nämlich das ganze Mäulchen voll Blut hat.( da macht sie ihrem namen alle Ehre...) Sie sieht aber fit aus, fing auch an zu fressen. Ich hatte sowas noch nie, klar, schonmal eine Totgeburt dabei-aber nie in diesem Ausmaß. Da schluckt man schon ziemlich. Zumal es der Erste, sehr ersehnte Agouti-Wurf sein sollte.
    Ich gehe einfach davon aus, das die Kleinen tot zur Welt kamen und Halloween nur aufräumen wollte. Wobei 2 Tage zu früh ja nicht soo viel zu früh ist, sah auch alels recht gut entwickelt aus, das Schweinchen was noch mehr doer weniger am Stück war hab ich mal gewogen, hatte 72 gr, wäre ja ok gewesen. Naja-man steckt nicht drin
     
Thema:

Alle Babies tot...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden