@ all who asked (nichts über meeris)

Diskutiere @ all who asked (nichts über meeris) im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hätte garnicht gedacht, dass es so ne verwunderung auslöst, dass ich das bild von einem mädchen mit lila haaren unter meinem namen stehen habe....

  1. #1 december, 29.10.2001
    december

    december Guest

    hätte garnicht gedacht, dass es so ne verwunderung auslöst, dass ich das bild von einem mädchen mit lila haaren unter meinem namen stehen habe.
    um nicht jedesmal wieder zu antworten...hier für alle:
    Ich hab die Haare im moment dunkellila (geht fast ins schwarz und im licht leuchten sie richtig).
    Solltet ihr auch mal ausprobieren...sieht meiner meinung nach super aus so ein bisschen farbe bei all den mausgrauen menschen...es muss ja nicht grün sein!
    *My world is colored!* und das ist auch gut so!


    hat hier eigentlich noch wer ne interessante haarfarbe?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jette

    jette Guest

    hi december:)

    leider bin ich momentan wieder das was meiner natur-haarfarbe am nächsten kommt(dunkelblond).
    ich hatte im letzten jahr im mai rose red, zwischendurch tulip. dann war ich bei lavender/lilac, dann lilac/violet, dann violet, dann violet/midnight blue, dann nur noch midnight blue.
    danach eine zeitlang grau(ausgewaschenes blau) und langsam näherte ich mich wieder dunkelblond(von braun über rötlich zu blond).
    das dauerte etwa ein jahr; dann waren meine haare soo kaputt, daß blondieren nicht mehr drin war und diese bunten farben auf nicht blondiertem haar(ansatz!) sieht eklig aus.
    aber ich würd gern wieder.
    zum glück hat meine schwester kurze haare, die ja ständig nachwachsen. sie fing mit grün an, machte mit gelb weiter, war dann bei pink, und zwischendurch lila. silber klappte leider nicht, und auch grau war nicht der hit. jetzt ist sie momentan nur langweilig wasserstoff-blond; aber wir überlegen uns schon die nächste farbe...

    ja! farben ist das beste. aber in letzter zeit sahen wir wieder soo viele bunte haarfarben in unserer umgebung(das sind ja alle nachmacher!!), daß es schon fast wieder langweilig ist.
    zum glück waren wir die ersten mit bunten haaren und piercings - zumindest auf unserer schule...
    aber ich bin eh fertig mit der schule und plane nach südafrika zu gehen. deswegen wäre eine neue haarfarbe etwas unangebracht(1. muß alle paarwochen nachgefärbt werden, 2. ist SA so konservativ!).

    aber weiter so;)

    nimmst du eigentlich die "directions" von la riche??
     
  4. #3 december, 30.10.2001
    december

    december Guest

    re:

    Hi, schön, dass auch mal wer antwortet, scheint hier auch nicht viele farbenfrohe menschen zu geben, naja, manchmal laufe ich auch ganz in schwarz durch die gegend.
    Also meine haarfarbe hat immer schon gewechselt. Als kleines mädchen war ich richtig blond, mit dem "altern:D " wurden sie dann aber immer dunkler. mittlerweile weiß ich garnichtmehr wie meine haare so ganz natürlich aussehen, seitdem ich 13 bin war fast immer igendne farbe drauf, die sich nicht 100% rausgewaschen hat.
    Am anfang habe ich sie immer nur rötlich getönt, irgendwann dan mal dunkle pflaume oder so (is schon so lang her), und da wurden sie richtig sachwarz, nach ein paar haarwäschen dann dunkellila...sah richtig geil aus, weil meine augen damals auch noch einen tick mehr grün waren.
    Dann hatte ich sie letztes jahr gebleicht, aber blond stand mir nicht, so dass ich sie orange gefärbt habe, als der ansatz dann zu heftig war, habe ich sie in der ansatzfarbe alle mit intensivtönung nachgetönt, die auch irgendwie nichtmehr rausgegangen ist. ich hab noch irgenden pink ton von directions daheim, den ich mir wärend ich orange war gekauft habe, aber nachdem ich die haare dunkler getönt hatte, wollte ich sie nicht wieder bleichen, denn sie waren da schon ganz schön kaputt.
    Du must wissen ich hab krankheitbedingt eh nur sehr wenig haare und wenn die dann noch dünn und kaputt sind sieht das nicht so toll aus. Zwischendurch hatte ich immer mal rote strähnen, vom frieseur. jetzt hatte ich aufeinmal richtig blonde stränen im haar, mein ganzer kopf wurde immer heller, da hab ich mir gedacht:naja, so ne tönung die 24 haarwäschen hält...ist ja auch gut für die haare!
    Ist es übrigens wirklich, was viele leute garnicht wissen...haaareTÖNEN ist gut für diese.
    Und es ist diesmal so eine wunderschöne farbe rausgekommen. ich habe mir schon blauschwarz gekauft, damit ich gleich wieder loslegen kann, wenn dass lila schwarz raus ist.
    Übrigens, scheint nicht nur nach meinem geschmack zu sein, auch die in der schule findens toll, sagen sie zumindest.

    Wegen Piercing...hab ich mir auch schon vor einiger zeit stechen lassen, einen tag vor meinem 15 geburtstag. Damals, war es selbst im bauchnabel (wie bei mir ) noch voll slten und was besonderes, heute gehts ja kaum noch langweiliger ;) .
    aber egal, ich lieb es trotzdem...is ja auch für mich!

    nun gut, soweit
     
  5. jette

    jette Guest

    hi december,

    einmal hatte ich die haare auch blond - ich mag blond gern und mir steht blond eigentlich, aber dieses wasserstoff-orange-blond:D war so häßlich, daß ich das wieder färben mußte. vor dem färben(ist ja eigentlich tönen) waren meine haare ganz kaputt und eben wie stroh - danach fühlte sich das wieder richtig wie haare an;)
    ich denke auch, daß vor allem tönungen auf blondiertes haar gut ist, weil beim blondieren ja die farbe rausgezogen wird und beim tönen kommt da wieder was ins haar.
    allerdings hatte meine mutter mal gelesen, daß die farben irgendwie krebserregend seien...ich weiß auch nicht genau.

    ich komm aber ohne haarefärben aber auch nicht mehr aus
    ;) das macht irgendwie süchtig! ich habe auch so in der 8. klasse mit aufhellen angefangen und seitdem habe ich meine richtige haarfarbe auch erst jetzt wieder gesehen(straßenköterblond...).

    und zu den piercings:) bauchnabel hat wirklich jeder! mein erstes war tragus(ohrknorpel-nicht die ohrmuschel). dann kam augenbraue, dann handweb(hautfalte zwischen zeigefinger und daumen-nicht empfehlenswert!!!), dann lippe(ring) und das neueste ist nochmal ohrknorpel(phrmuschel), das einmal quer durch die ohrmuschel geht(also zweimal durch den knorpel).
    piercings machen auch süchtig... da muß man aber echt vorsichtig sein, mein handweb-piercing war z.b. ziemlich gefährlich(hängenbleiben etc.) und ist nach 4 monaten rausgewachsen. augenbraue hat 9 monate gebraucht bis es rausgewachsen war...

    viel glück mit der nächsten haarfarbe;)
     
  6. #5 december, 30.10.2001
    december

    december Guest

    wie meinst du das rausgewachsen???
    im ohrknorpel wollte ich auch mal eines, aber da war mein freund dagegen, den alles anden ohren störte.
    zwischen den finger das fand ich schon immer superschön, aber eben die verletzungsgefahr...
    lippe und zunge hat mir mein damaliger zahnarzt so schnell mies gemacht wie ich nichtmal a sagen konnte, während der bahndlung, so dass ich auch nicht wiedersprechen konnte;) .
    Augenbraue wollte ich irgendwie nicht, nase steht mir angeblich nicht...naja, wahrscheinlich wirds irgendwann der ohrknorpel, ich steh nämlich auf ohrringe!
    Bauchnabel...naja, ich mags trotzdem gerne, nur wenn ich die ganzen kiddies damit sehe...naja damals als kiddie hatte ich ja auch schon eins...trotzdem..irgendwie doof.
    Ich hab halt immer interessante stecker drinnen, im moment z.b. ne banane in form einer blüte aus (diamant-)"Strasssteinen"(glaub dass die so heißen, is so glizerzeug.
    naja...:)


    ach ja, wegen tönungen: Tönungen gehen nicht ins haar, sie legen sich nur darum, deshalb sind tönungen ja so gut für die haare,weil sie sich wie ein schutzmantel um das haar legen und es so vor äußeren einflüssen die schlecht für das haar sind schützen.

    krebserregend...glaub ich nicht, aber kann schon sein, dass es bei all den farben auch nen krebserregenden inhalltsstoff gibt. Süssstoff soll angeblich auch krebserregend sein, zumindest einer, und trotzdem fiindest du das zeug in sau vielen lebensmitteln, nicht nur diätzeug und die amis, denen ihre lebensmittelgesetze viel lascher als unsere sind, dürfen mit dem kram keine lebensmittel mehr auf den markt bringen. Bei meiner mutter im altersheim, erkranken viele ihrer kolleginnen an krebs, die vermuten dass es von dem desinfektionszeug kommt...also, wer ist schon davor geschüzt ?
    Und ich schätze das das risiko krebs durch rauchen zu bekommen, wesentlich höher ist, als es bei haartönungen der fall wäre, wenn diese tatsächlich krebserregende stoffe enthalten sollten.
    #
    naja, hoffe du hast noch genug kraft für diesen ewiglangen text gehabt;)
     
  7. Bagi

    Bagi Guest

    richtiges Forum???

    @ December!

    Also ich habe nichts gegen deine Lila Haarfarbe, aber findest du das richtige Forum hier um über deine Haarfarbe zu sprechen???? Also ich würde dir anragen dies in der Rubrik "Allgemeiner Talk" oder "Forum zum Testen" hinzuschreiben, denn dies ist für die Meerschweinchen reserviert.

    Stell dir mal vor, jedes Forummitglied würde hir seine Haar-, Augen- und Hautfarbe ändern und hier präsentieren, dann wird aus diesem Meerschweinchenforum ein Menschenforum oder so was ähnliches!

    Wäre toll, wenn du in Zukunft deine Outfit in einer anderen Rubrik los wirst.

    Auch als Rücksicht zu anderen Forumbenutzern. Danke!


    Bagi.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

@ all who asked (nichts über meeris)

Die Seite wird geladen...

@ all who asked (nichts über meeris) - Ähnliche Themen

  1. Wie oder womit beschäftigt ihr eure meeris?

    Wie oder womit beschäftigt ihr eure meeris?: Wie und womit beschäftigt ihr eure meeris? Ausser viel heu im Auslauf sind da noch Zweige zum knabbern.. Tunnel oder ander Gebäude zum rein oder...
  2. (9....) Ältere Meeris-Mädels gesucht

    (9....) Ältere Meeris-Mädels gesucht: Hallo alle zusammen, habe seit ca. 1 1/2 Jahren zwei unkastrierte Böcke aufgenommen (waren Fundtiere). Habe sie in Aussenhaltung untergebracht....
  3. Elefantengras für Meeris geeignet

    Elefantengras für Meeris geeignet: Hallo ihr Lieben, der Winter naht nun und ich bin in der Nachbarschaft auf der Suche nach Bambus. Nun wurde mir u.a. Elefantengras angeboten. Ich...
  4. Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!

    Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!: Hallo, ich habe heute 13 Uhr unsere vier Kastraten aus der Urlaubsbetreuung abgeholt. Sie waren dort 2,5 Wochen und eigentlich soll alles gut...
  5. (97956) 4 junge Meeris (1Kastrat, 3 Weibchen) suchen neues Zuhause

    (97956) 4 junge Meeris (1Kastrat, 3 Weibchen) suchen neues Zuhause: Hallo, leider müssen wir uns schweren Herzen von unseren Meeris trennen [IMG]. Unsere Gruppe besteht aus Ein Kastrat: Blacky, ca. 7 Monate,...