Alessa, Chester, Big Boy & Aramis....

Diskutiere Alessa, Chester, Big Boy & Aramis.... im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Oh mein Gott... ich stehe so völlig unter Schock und weine die ganze Zeit.... Alessa, Chester und Big Boy wurden von einer Katze oder ähnlichem...

  1. Queeny

    Queeny Guest

    Oh mein Gott... ich stehe so völlig unter Schock und weine die ganze Zeit....

    Alessa, Chester und Big Boy wurden von einer Katze oder ähnlichem gefressen, Aramis tödlich verletzt :(

    In Gedenken an Alessa, 12.08.2003 - 16.09.2004

    Alessa, meine kleine große Maus. Du hattest erst vor 10 tagen deinen kleinen Sohn geboren und warst so ein tolle Mama. Wir vermissen dich !

    In Gedenken an Chester, 06.09.2004 - 16.09.2004

    Du solltest nur 10 Tage alt werden, mein kleiner :( Du wrst so schön und solltest Zuchtbock werden. Wir vermissen dich !

    In Gedenken an Big Boy, 16.03.2004 - 16.09.2004

    Du warst so ein wunderschöner Satinbock, eine Augenweide ! Du hast noch deinen Kumpel Aramis verteidigt und solltest nur 6 Monate alt werden... Wir vermissen dich !

    In Gedenken an Aramis, 08.12.2003 - 16.09.2004

    Aramis, du warst so ein toller Sheltiebock... Und wurdest tödlich verletzt.... Du warst imemr der verfressenste... Wir vermissen dich !

    Fotos sind auf meiner Homepage, habe im Moment nicht die Kraft dazu sie reinszustellen...

    Ich fühle mich so schuldig, sie mussten garantiert alle qualvoll sterben - es war soviel Blut an der Stalltür....

    Ich kann nicht mehr, ich möchte auch sterben !
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanja_Sunny, 16.09.2004
    Tanja_Sunny

    Tanja_Sunny Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    17
    Oh Gott Julja,

    das ist ja schrecklich...
    Da fehlen mir die Worte....
    Aber bitte schreib nicht, dass du auch sterben möchtest...
    Ich weiß, dass es so weh tut aber sowas darfst du nicht schreiben?
    War der Stall denn auf?
    Oder wie ist eine Katze rein gekommen?
    Och man das tut mir so leid, ich weiß dich kann nur niemand trösten...
    Aber bitte mach dir keine Vorwürfe auch wenn es leichter gesagt ist als getan aber der Stall war doch bestimmt zu oder?
    Och Mensch... fühl dich mal ganz doll gedrückt........
     
  4. #3 Mechanicalman, 16.09.2004
    Mechanicalman

    Mechanicalman Guest

    Mir fehlen die Worte...
    :troest:
     
  5. Queeny

    Queeny Guest

    Aramis lebt noch, schwer verletzt.... wir wollten ihn garde beerdigen, da bewegte er sich.. wir fahrne jetzt zum Tierarzt...
     
  6. #5 Lina1020, 16.09.2004
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Oh mein Gott-wie schrecklich :(
    Das tut mir so Leid. Lass dich mal trösten! :troest:
     
  7. Evi

    Evi Guest

    Bin fassungslos.

    :troest: :troest: :troest:

    Ich drücke dem verletzten Aramis die Daumen, dass er es noch schafft.
     
  8. #7 Cathleen1971, 16.09.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    Oh mein Gott, wie konnte denn das passieren ???? Du arme !!!

    Bin in Gedanken bei Dir und dem kleinen Aramis, und drücke alle daumen, daß er es schafft, wenn es noch einen Sinn hat und er ohne Folgen weiterleben könnte.

    lg
    Cathleen
     
  9. Sylvie

    Sylvie Guest

    das ist so schrecklich, ich finde nicht die passenden worte. wir drücken aramis ganz fest die daumen!!! bitte halte uns auf dem laufenden.
     
  10. Queeny

    Queeny Guest

    Es sieht sehr schlecht für ihn aus... die TÄ hat ih jetzt in Narkose gelegt um sich das ganze nochmal genauer anzuschauen, aber sie meinte schon das er sehr geringe Chancen hätte... Das Blut scheint wohl auch aus dem Innenohr zu kommen...

    Ich verstehe bloß nicht, wie dieses wildgewordene Tier 1 ausgewachsenes, schweres, großes tier, einen großen halbwüchsigen essen konnte und noch ein bbaby ? Und wie hat sie sie durch den kleinen Liuftspalt gekriegt ? Ich verstehe es nicht....
     
  11. #10 Lina1020, 16.09.2004
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht es Aramis jetzt?
     
  12. Klara

    Klara Guest

    Oh mein Gott :runzl: das ist furchtbar und es tut mir so leid, was Du gerade durchmachen musst. Die armen Tiere *wein* Und Du hattest Dich sooo sehr gefreut über die Geburt des Kleinen....

    Aber bitte verlier nicht den Mut, Du konntest nichts dafür. Ich glaub nicht, dass das eine Katze war. Vielleicht ein Fuchs wie bei Meerwutzi (Birgit) im April? Du könntest Dich vielleicht mit ihr austauschen, sie kann Dir das bestimmt nachempfinden, bei ihr sind alle 6 Meerschweinchen damals getötet worden. Menno, das ist so schrecklich :runzl:

    Meine Daumen sind gedrückt für Aramis - halte durch kleiner Quieker!
     
  13. Marina

    Marina Guest

    *ohne Worte einfach nur mal in den Arm nehm* :troest:

    Marina
     
  14. Queeny

    Queeny Guest

    Aramis ist heute nachmittag eingeschlafen...

    Meine TÄ sagt auch das es vermutlich ein Marder gewesen ist... Er hat Aramis wohl mehrmals in den Kopf gebissen..

    Ich bin so sprachlos und am liebsten würde ich alles hinschmeissen... Jetzt werde ich mich drum bemühen, das die Schweine irgendwie nach innen ziehen können, irgendwo mit Regips o.Ä. nen Raum abteilen...

    Aramis wurde draussen im Garten beerdigt... er sah so fridlich aus als er einschlafen drft... Ich kann gar nicht mehr tippen, mir zittert alles...
     
  15. Marisa

    Marisa Guest

    Es tut mir unheimlich leid - mein erstes Meerli ist auch von einer Katze so schwer verletzt worden ,dass ich ihn hab einschläfern lassen müssen!
    Aber das was Dir passiert ist, ist noch schlimmer......die wurden ja nicht nur verletzt oder getötet!
    Dieses alte Mistvieh, was da in Deinem Stall war......die Katze hätte ich damals auch am liebsten um die Ecke gebracht - so schlimm es sich anhört (schließlich folgt das Tier nur seinem Trieb...).
    Lass Dich auf jeden Fall ganz doll drücken!
     
  16. angie

    angie Guest

    ohje...wie schrecklich!!!
    Das tut mir schrecklich Leid!!! :runzl:
    Ich hoffe für dich, dass du über diesen schmerzlichen Verlust hinweg kommst.

    tröstende Grüße
    angie
     
  17. Muckel

    Muckel Guest

    Das tut mir sehr leid ich kann das nach voll ziehen wie weh das tut.
     
  18. #17 Lina1020, 16.09.2004
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Oh man wie schrecklich, jetzt musste er auch noch gehen :( Kann garnichts mehr sagen außer mir tut das alles unendlich leid!
     
  19. Dari

    Dari Guest

    hallo..
    ich weiß gar nicht was ich sagen soll..einfach nur schrecklich und ich hoffe du kommst darüber hinweg..:runzl:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Es tut mir so leid, was passiert ist! Das ist sehr traurig!

    Es erinnert mich leider sehr an die traurige Geschichte von einer anderen Userin hier :(

    Ich denke, du tust gut daran, wenn du die Schweine nach drinnen holst!
    Ich bin immer wieder froh sie bei mir im Zimmer zu haben.

    Tröstende Grüße

    Mel
     
  22. #20 asphaltpiratin, 17.09.2004
    asphaltpiratin

    asphaltpiratin Guest

    das tut mir sehr leid! :heul:
    aber wenn es so schwer verletzt war ist es glaub ich das beste!
    er wird sich jetzt mit unserm kleinen yipon (haben wir am montag verloren) auf der RBW.
    fühl dich gedrückt :troest: ,ich kann nachfühlen was in dir vorgeht
     
Thema:

Alessa, Chester, Big Boy & Aramis....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden