Aggressives Meerschwein

Diskutiere Aggressives Meerschwein im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, wie ihr wisst habe ich vor kurzem noch ein kleines Böckchen zu meinem Weibchen und meinem Kaninchenbock gekauft. Es ist jetzt schon eine...

  1. Nadine

    Nadine Guest

    Hi,

    wie ihr wisst habe ich vor kurzem noch ein kleines Böckchen zu meinem Weibchen und meinem Kaninchenbock gekauft. Es ist jetzt schon eine Zeit her, doch mein Weibchen ist total aggressiv. Sobald der kleine ihr zu Nahe kommt, fängt sie an zu beißen und macht deutliche Aggressionlaute. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, der kleine verkriecht sich andauernd in der Heuraufe. Ab und zu vertragen die sich gut, doch auf einmal knallts wieder. Helft mir!!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pippi

    Pippi Guest

    Hallo!!!

    Es ist vielleicht besser wenn du die Schweinchen die ersten 2 Wochen in getrennten Käfigen hältst! Stelle die Käfige nebeneinander so das sie sich zu mindest noch beschnuppern können.
    Pippi & Co
     
  4. Gabi

    Gabi Guest

    Hallo Nadine

    so Aehnliches habe ich auch schon erlebt - manche Weibchen können ganz schön zickig sein, wenn sie jemand neuen vor die Nase gesetzt bekommen, nicht bloss die Böcke.
    Vor allem, wenn das junge Böckchen so langsam anfängt, sich wie ein männliches Wesen zu benehmen, geht es dem Weibchen möglicherweise ganz gehörig auf den Keks; dann weist sie das junge Gemüse energisch in die Schranken.
    In zwei Fällen konnten wir dieses Problem lösen, indem wir ein weiteres Weibchen, ebenfalls noch sehr jung, dazusetzten (da war das Böckchen aber bereits kastriert). Die beiden Youngster arrangierten sich miteinander und tobten sich aus, während die ältere Dame ihre Ruhe hatte. Mit der Zeit ergab sich in beiden Fällen ein tolles Trio.
    In einem dritten Fall hatte ich einen jungen Bock bei einem Weibchen, das er hätte decken sollen. Der arme Kerl hatte absolut keine Chancen bei ihr! Erst dachte ich, er hätte Krusten, weil er von Milben befallen sei - bis ich schliesslich mal grad an den Käfig kam, als sie ihn aufs Uebelste herumjagte und biss!
    Da gabs wirklich nur eins: Trennen.
    Mit einem ausgewachsenen, "gestandenen" Bock, vertrug sich dasselbe Weibchen ganz gut. Offenbar konnte sie einfach die Annäherungsversuche des Grünschnabels nicht ertragen.

    In deinem Fall würde ich besonders aufpassen, wie das Kaninchen auf die Agressionen reagiert: manche Kaninchen versuchen, dazwischenzugehen und zu "schlichten". Das endet nicht selten schlimm für das Kaninchen; wenn es von einem Meerschweinchen ernsthaft gebissen wird, bildet sich sehr oft Eiter und der ist enorm schwierig zu behandeln.

    Ich wünsche dir viel Glück, was immer du schlussendlich auch unternimmst!

    Gruss
     
Thema:

Aggressives Meerschwein

Die Seite wird geladen...

Aggressives Meerschwein - Ähnliche Themen

  1. Zahnprobleme beim Meerschwein nach Abszess

    Zahnprobleme beim Meerschwein nach Abszess: Hallo Ihr Lieben und ein gesundes neues Jahr! Es ist schon längere Zeit her, dass ich ein Thema hatte, bei dem ich eure Hilfe benötigte, aber...
  2. Was für eine Rasse ist mein Meerschwein ?

    Was für eine Rasse ist mein Meerschwein ?: Hallo , Bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Rasse meines Meerschweinchien-Bock Charlie. er hat nicht am Po hinten lange Haare und...
  3. Camberger Meerschweine

    Camberger Meerschweine: Hallo, ich bin zwar schon ne Weile hier, aber meine aktuellen Schweine dürften so ziemlich unbekannt sein. Vespucci ist der Herr das Hauses,...
  4. Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau

    Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau: Hallo ich hatte zwar schon vor Jahren Meerschweinchen aber nicht ganz in Außenhaltung. Nun sind hier vier Böckchen eingezogen und sollen draußen...
  5. Smothiemaker Gemüse Meerschwein

    Smothiemaker Gemüse Meerschwein: Hallo, wer hat einen Smoothiemaker und weiß, ob man damit auch hartes Gemüse wie Karotten zu einem richtigen Brei machen kann? Ich denke speziell...