"Ärgern"

Diskutiere "Ärgern" im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich habe zwei Kastraten und der eine hat auch schon sehr deutlich gemacht, dass er hier der Chef ist. Die beiden verstehen sich...

  1. #1 Unregistriert, 26.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo!
    Ich habe zwei Kastraten und der eine hat auch schon sehr deutlich gemacht, dass er hier der Chef ist.
    Die beiden verstehen sich eigentlich meistens gut, aber ab und zu stuppt der ranghöhere den anderen weg, sodass dieser dann meiner meinung nach ängstlich quiekt.
    Das ist vorallem so, wenn ich das Frischfutter gebe.
    Dabei habe ich dies sogar extra schon auf zwei verschiedene Etagen gelegt und erst haben beide auch von ihrem "eigenen" Futter gegessen,
    aber der ranghöhere wollte dann auf einmal unbedingt das von dem anderen haben und hat den wieder weggestupst...
    ich denke, dass es normal ist, wenn der ranghöhere häufiger klarmachen will, dass er wirklich der Chef ist, aber dieser "Futterneid"?
    Liebe Grüße aus Schonnebeck ;)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cuddles, 26.10.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    Herzlich Willkommen, dazu müsste man noch wissen wie alt die zwei sind, sind sie kastriert und wie groß ist der Käfig in dem sie leben.

    Gruß Julia
     
  4. #3 Unregistriert, 26.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    die beiden sind 1,5 und wurden mal zur zucht genommen.
    aber dann hat ihre besitzerin die beiden kastrieren lassen und seit dem leben sie mit einigen weibchen zusammen.

    den käfig hat mein opa selber gebaut und er ist 1quadratmeter groß
    ;)
     
  5. #4 Schneiderlein, 27.10.2011
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Du hast schon Recht, mit dem Chef sein. 1 qm ist zu wenig. Haben sie die Möglichkeit sich nicht zu sehen? Ansonsten wird der Chef immer das Futter klauen.
    Ich hoffe es meldet sich hier noch jemand der sich mit Bockgruppen auskennt. Ein Mädchen dazu? Mit zwei Böcken, weiß ich nicht.
    Aber ein ernstes Problem, weil wenn ein Bock der absolute Chef ist, und der andere sehr schüchtern kann das böse enden.
     
  6. #5 cuddles, 27.10.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    wieviele weibchen sind es denn?
     
  7. #6 Unregistriert, 27.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ne, die leben nicht bei mir mit weibchen.
    bei ihrer vorbesitzerin haben die seit der kastration mit den weibchen zusammengelebt...
     
  8. LeoN69

    LeoN69 Guest

    ...ich gehe davon aus daß der Herr im Käfig ein weibchen braucht ;)
     
  9. #8 Unregistriert, 30.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    mittlerweile haben die beiden sich wieder eingekriegt,
    natürlich hört man den einen immer nochmal leise quieken,
    aber ich entdecke die beiden auch immer wieder kuschelnd in ihrem häuschen.
    wahrscheinlich standen die beiden noch ein bisschen unter stress durch den umzug zu mir (;
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fränzi, 31.10.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Da gehen bei mir mehrere Alarmglocken an:

    - der unterlegene Kastrat wird da gemobbt, müsste also ausweichen können. Du schreibst aber von 2 Etagen? Wie kann er dem anderen denn ausweichen? Eine Rampe hoch, eine Rampe runter oder wie genau sieht das aus?

    - Du redest von 1 m2, wie kommst Du auf diese Fläche? Ist der Käfig also 1m lang und 1m breit, somit quadratisch? Wie gross ist die Etage?

    Auf so winzig kleiner Fläche, nur 1m lang und 1m breit (nehme ich jetzt mal an), haben die beiden Kastraten keine Rennstrecke, d.h. es viel zu klein, wenn der Stärkere den Schwächeren verjagt. Das siehst Du ja auch beim Beobachten.

    Am besten hängst Du an diesen Käfig noch einen Dauerauslauf an (24 Std. pro Tag geöffnet!), damit sie sich gegenseitig genügend ausweichen können.

    Die Faustregel von 0.5 m2 sind für echte Rudel/Haremsgruppen gemeint, nicht für eine Zweierhaltung Kastraten.
    Bei Kastraten/Böcken sollte man mit 1m2 pro Tier rechnen.

    Der Schwächere ist enorm gestresst und wird früher oder später mit Stresskrankheiten reagieren (Milben, Pilz, etc.)

    Das "Kuscheln" ist kein Anzeichen dafür, wie gut sie sich verstehen, denn Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere wie Kaninchen, die immer eng aneinander gedrückt dasitzen.
    Wenn sie "kuscheln" dann haben sie viel eher Angst vor etwas (jetzt in der neuen Umgebung erst recht).

    Bitte ändere die Platzverhältnisse für die beiden so rasch wie möglich!
     
  12. #10 Unregistriert, 01.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    die beiden haben jeden tag 24 std auslauf in meinem zimmer.
    und der ranghöhere jagt ihn auch nicht,
    er stupst ihn nur ab und zu an.
     
Thema:

"Ärgern"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden