Adieu Gaston

Diskutiere Adieu Gaston im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; So, heute bin ich endlich in der Lage, Gaston auf Wiedersehen zu sagen... nein, gelogen, in Wirklichkeit kann ich´s nicht. Aber ich versuch´ es....

  1. Monkey

    Monkey Guest

    So, heute bin ich endlich in der Lage, Gaston auf Wiedersehen zu sagen... nein, gelogen, in Wirklichkeit kann ich´s nicht. Aber ich versuch´ es.
    Ich habe nie verstanden, dass ihn offenbar niemand haben wollte. Hat denn keiner erkannt, was für ein Schatz er war?

    Für ihn war alles hier ein Spaß:
    Mädels anbaggern? RIESENSPASS
    Nach Futter betteln? TOLL
    Futter bekommen- noch TOLLER
    Morgens und abends mit mir "Eskimogruß" machen? SCHÖN
    Die Nase in jedes Loch stecken? verboten, aber GROSSARTIG
    Aus dem Zimmer watscheln und die Wohnung erkunden? ebenfalls verboten, aber SUPER
    Den Papierkorb ausräumen? Klar, auch verboten, aber was für ein SPASS!

    In der ersten Zeit, nachdem er hier ankam, konnte er sich nicht mal normal schlafen legen; stattdessen ließ er sich mit einem schwungvollen pflump auf die Seite fallen, die Pfötchen seitwärts, das Köpfchen ausgestreckt. Noch ein paarmal Schnurrbart wackeln, dann Augen zu und poofen.

    Es tut mir schrecklich weh, dass er so leiden musste, nicht für mich, sondern für ihn. Er hätte hier alt werden und als Opa gemütlich wegdämmern sollen; statt dessen ist er krank geworden und gestorben, obwohl er gekämpft hat, und das ist einfach falsch, falsch, falsch. Er hinterlässt ein riesiges Loch, und trotzem:

    Ich wünsche jedem hier in Forum, dass er einmal einem Gaston begegnet - einem starken, gesunden Gaston. Die Freude und Lebenslust, die er verbreitet hat, bleiben immer bei mir.

    Leb´ wohl, du kleiner, struppiger Kauz.

    Weißt du noch, die beiden Jahre,
    weißt du noch, die schönen Tage,
    weißt du noch, die beiden Jahre,
    weißt du noch, wie schön das alles war?

    LG
    Angela
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 17.01.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.937
    Es tut mir so leid für dich - und für Gaston. Haben wir nicht alle solche Schweinchen, die ganz wunderbare Persönlichkeiten sind, und zu früh gehen? Wie gerne hätte ich z. B. meinem Yanis alle drei, vier Wochen seine Zahnkorrektur spendiert ... wäre da nicht die blöde Lungenentzündung gewesen? Er hätte auch so gerne weiter gelebt!
    :wein::engel::troest:
    Lieber Gaston - komm gut an!
     
  4. #3 B-Tina :-), 17.01.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.639
    Zustimmungen:
    13.353
    :troest:
    Der süße Schatz hat auf Dich gewartet, Du warst für ihn bestimmt als "DAS 2Bein", deshalb ist er auch zu Dir gekommen und nirgendwo anders hin.

    Nun wuselt er über die Regenbogenwiese und hat keine Schmerzen mehr ... :engel:

    Mach's gut Kleiner, schick deinem 2Bein mal einen Regenbogen ...
    :troest:
     
  5. #4 Mottine, 17.01.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    .............mein Beileid........
     
  6. #5 RookyLuna, 17.01.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Das hat mich grad sehr berührt, wie du das geschrieben hast :wein: *grad kaum was seh vor lauter Tränen*

    Ich fühle mit dir!

    Und grad frag ich mich ein wenig, warum ich mir das schon wieder angetan hab bzw. antun werde - den Schmerz, der noch kommen wird. Noch mindestens 2x.
    Aber sofort kommt der Gedanke: Weil es das wert ist!!!
    Und da können alle sagen was sie wollen - es sind "nur" ein Meerschweinchen.
    Für mich sind es aber Freunde für's Leben. Auch, wenn sie mich nur einen Teil meines Lebens begleiten dürfen, für sie bin ich ihr Leben, und die Liebe und Verbundenheit bleibt für immer. Bis wir uns wieder sehen.

    In diesem Sinne: Alles Liebe dem kleinen Gaton, auf dass es ihm jetzt gut geht und er bei den anderen Schweinchen wartet, bis ihr euch wieder seht! :troest::wusel:
     
  7. #6 Angelika, 17.01.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.937
    Das ist der Punkt: Ich bin mir bewusst, dass ich voraussichtlich jedes Tier, dass ich mit Freude aufnehme in mein Leben, mich nur ein Stück begleitet. Dieses Stück genießen wir dann hoffentlich beide, und lange - aber ich werde es auch in den Tod begleiten. Das zu wissen, ist immer wieder bitter, und schmerzhaft, besonders, wenn wir über den Zeitpunkt seines Todes entscheiden müssen - aber so soll es sein (umgekehrt nämlich könnte Mist sein für das Tier!). Und was ich meinen Tieren geben kann, außer einem schönen, einigermaßen artgerechten Leben, ist ein gnädiger Tod zur rechten Zeit.
     
  8. Monkey

    Monkey Guest

    Genau. Das ist es wert. Gaston hat ***gefunkelt*** auf seine Art. Und auch wenn´s furchtbar weh tut: Es hat ihn gegeben, und die Erinnerung daran nimmt mir keiner weg... wer´s nie erlebt hat, kann´s auch nicht verstehen... schade für die Leute.

    LG
    Angela
     
  9. #8 carmen3195, 18.01.2014
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.993
    Zustimmungen:
    886
    :heulen: kleiner gaston machs gut......

    :troest:
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schweinchenfan, 19.01.2014
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    2.088
    Das tut mir sehr leid für dich. Er war wohl ein ganz besonderes Schweinchen - eines von denen, die sich einem in null-komma-nix ins Herz schleichen und dort für immer sitzen bleiben. :troest:

    Mach's gut, Gaston und mach die RBW nicht allzu unsicher mit deiner Neugier :engel:
     
  12. Monkey

    Monkey Guest

    Schleichen? Nö, reingetrampelt isser, der kleine Zausel: "He, du... He, he DU - jaa genau, dich meine ich: Ich bin der Gaston und du musst mich liebhaben!"
    Und so war´s ja auch...
    Aber ja, er war ein besonderes Schweinchen.

    LG
    Angela
     
Thema:

Adieu Gaston

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden