Ackerbohnenflocken?

Diskutiere Ackerbohnenflocken? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Füttert von Euch jemand Ackerbohnenflocken? Wieviel sollte man pro Meeri geben? Kann man damit etwas falsch machen, bzw. zu viel...

  1. Nele

    Nele Guest

    Hallo!
    Füttert von Euch jemand Ackerbohnenflocken?
    Wieviel sollte man pro Meeri geben?
    Kann man damit etwas falsch machen, bzw. zu viel füttern?
    Und von wo bekommt Ihr Ackerbohnenflocken?
    Habs bisher nur beim Heimtierparadies gefunden.
    Bin auf Eure Antworten gespannt! :top:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Svenja1984, 20.04.2006
    Svenja1984

    Svenja1984 Guest

    Huhu!

    Ich füttere meinen Meeris gelegentlich Ackerbohnenflocken.
    Ich mische immer auf ca. 1kg futter eine gute Hand voll.
    Die Ackerbohnenflocken sind sehr Energiehaltig und sollten daher nicht zu viel gefüttert werden.
    Ich kaufe meine immer bei Bernd Ahrand unter http://www.quiekers-nagerheim.de/

    LG Svenja
     
  4. merlin

    merlin Guest

    Hallo,

    wie Svenja schon schrieb - Ackerbohnen sind als Leckerli zu betrachten sehr eiweißhaltig, mal ne Abwechslung zu den bekannten Erbsenflocken )

    @Svenja . Danke für die Werbung


    Gruß, bernd
     
Thema:

Ackerbohnenflocken?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden