Ach Du SCH.....!Notfall-Böckchen springt zu meinen Mädels..

Diskutiere Ach Du SCH.....!Notfall-Böckchen springt zu meinen Mädels.. im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; ..ich kann es immernoch nicht fassen.. Mein Mann sagte eben zu mir, ich solle mal gerade nach den Schweinchen schauen, da wäre gerade lautes...

  1. #1 mariajonas, 01.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ich kann es immernoch nicht fassen..
    Mein Mann sagte eben zu mir, ich solle mal gerade nach den Schweinchen schauen, da wäre gerade lautes Gequieke...
    Als ich nachschaute, war mein Kastrat Maxi völlig aufgeregt und bedrängte mein Mädel Zoe. Ich wunderte mich über sein sehr aufdringliches Verhalten und schaute gleichzeitig nach den anderen Gruppen..
    Mir fiel sofort auf, dass im Quarantäne-Gehege der Notis das noch unkastrierte Böckchen Rasmus fehlte... Ich suchte ihn überall und fand ihn schließlich in Maxis Gruppe seelenruhig in der Hängematte schlafend!
    Ich bin vor Schreck fast umgefallen. Er muss nicht nur über seine Absperrung, sondern noch über die von Maxis Gehege gesprungen sein...
    Ich habe sofort beide Jungs nach Bissspuren untersucht- zum Glück nichts.

    Aber das Böckchen könnte zwei meiner Mädels gedeckt haben.. ich könnte heulen..:schreien:
    Cara lag schlafend in einer Ecke, nur Zoe und Maxi schienen aufgeregt zu sein. Rasmus lag ja auch völlig entspannt da.. ich fass das nicht!

    Klar, Maxi hat bis vor kurzem in einer Jungsgruppe gelebt, aber er ist sehr dominant und musste noch nie Mädels teilen, da ist es fast ein Wunder, dass er Rasmus nicht zerfleischt hat.. Ob das dafür spricht, dass Rasmus sich sofort untergeordnet hat und gar nicht versucht hat, Mädels zu bespringen?
    Oh Himmel, ich bin so geschockt.. das darf alles nicht wahr sein..

    Bitte betet mit mir, dass Rasmus nicht gedeckt hat..:wein:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 renawitch, 01.07.2012
    renawitch

    renawitch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    2.092
    Siehe PN.

    Hoffentlich war der Kerl nur kurz zu Besuch und Maxi dominant genug.
    So ein Mist!
    Haben die Mädels denn schonmal geworfen?
    Ist Melina nicht auch mit in der Gruppe?

    Also auf 5 könnte ich noch aufstocken........
     
  4. #3 mariajonas, 01.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ich bete darum..

    So ein riesengroßer Mist..

    Cara und Zoe sind beide ca 1 Jahr, Cara hatte schon mind. 1 Wurf, Zoe noch keinen..
    Nein, Melina ist zum Glück in der anderen Gruppe..
     
  5. #4 renawitch, 01.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    renawitch

    renawitch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    2.092
    Naja, ich denke, da wirst Du wohl keine Wahl haben und abwarten müssen...

    Ach Mist aber dass der so hoch sprigt, wer denkt da schon dran? Deine Umrandungen haben doch immerhin 50cm.
    Ich käme auch nicht darauf, dass ein ausgewachsener Bock da mal eben so direkt 2 mal hintereinander drüber springt...
    Merlin hat hier immer so bis maximal 30cm geschafft, wenn er zu Nellie wollte, der ist schon sportlich und war zu dem Zeitpunkt erst um die 2 Jahre alt...
     
  6. #5 mariajonas, 01.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ich kann's auch immernoch nicht glauben.. und dann schläft der auch noch seelenruhig in der Hängematte!! Also, wäre es nicht so schrecklich, wäre es fast komisch gewesen..

    Vor allem ist der vorher nichtmal auf ein Häuschen gehüpft- und dann gleich zwei Ansperrungen? Ich bin k.o.
     
  7. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich tippe mal, daß da nichts passiert ist.
    Weißt du wie lang er da drin war? Also mehr als 10 Stunden?

    Ich habe die unkastrierten hier fast immer in einem Käfig. Das ist mir sicherer.
     
  8. #7 mariajonas, 01.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... ich habe um kurz vor 19 Uhr gefüttert, da war noch alles ok.
    Mein Mann hat um 23 Uhr Gequieke gehört... er kann also max. 4 Std drin gewesen sein..Oh man, 4 Std.. mir wird schlecht..
     
  9. #8 mariajonas, 01.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ich versuche jetzt, schlafen zu gehen.. bin ganz schön fertig..
     
  10. #9 renawitch, 01.07.2012
    renawitch

    renawitch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    2.092
    Mach Dich nicht verrückt.
    Ich denke, wenn er es tatsächlich ernsthaft versucht hätte, dann wär Maxi sicherlich dazwischen gegangen.

    Und überhaupt, sind die beiden Mädels denn im Moment brünftig?
    So oder so ist die Chance, dass er wirklich zum Zug gekommen ist, gar nicht so riesig.

    Und wie gesagt, im Notfall, kann ein Baby auch noch mit zu mir ziehen, Lotte würde sich bestimmt freuen und Merlin wär ein toller Ziehpapa...
     
  11. #10 Glubschi, 02.07.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Oh Weh, böser Rasmus... Aber 50cm hört sich hoch an, ist im Zweifelsfall keine Hürde.:( DAmit hab ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Eines meiner Mädels, sogar die leichteste, eine von den Liliputschweinchen names Reily ist mir 5 mal hintereinander über 25cm, dann über 30, 50 und sogar auch einmal, über 60cm drüber gesprungen. DIe hatte so Panik vor den anderen Schweinchen, dass sie einfach mit Vóllspeed auf die Absperrung zu und hat sich da hochgehangelt in den Ecken... Ich musste sie dann jedes Mal in meinem Zimmer, meistens unter meinem Bett hervorfischen. oO

    Ich hoffe, dass er keines der Mädels gedeckt hat, aber warum sollte er sonst rüberspringen? oO Das ist schon ein wenig rästelhaft. Auf jeden Fall würde ich die Barrikaden erhöhen oder die Gruppen weit genug auseinander stellen, vielleicht in zwei verschiedene Zimmer, damit das nicht wieder passiert.
     
  12. #11 Wallaby, 02.07.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Das ist ja richtig doof. Ich kann mir nicht vorstellen, daß beide Mädls gedeckt worden sind, denn es sind ja Meerschweinchen die einen Zyklus haben und keine Kaninchen die bei jedem berammeln trächtig werden.

    Tief durchatmen und froh sein, daß die Mädls noch so jung sind. Sollte eine trächtig sein, ist wenigstens die Gefahr der Komplikationen nicht so groß.

    Ich drück Dir die Daumen daß nichts passiert ist.

    Viele Grüße
    Tina
     
  13. #12 mariajonas, 02.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..soo, nach einer ziemlich schlaflosen Nacht...
    Ich hoffe, dass er es wirklich gar nicht versucht hat- Maxi war ja aufgeregt ohne Ende und hätte da ganz sicher nicht zugeschaut.. So entspannt wie Cara da lag, glaube ich auch nicht, dass sie brünftig ist, bei Zoe bin ich mir da nicht so sicher, weil Maxi schon sehr interessiert ist in den letzten Tagen.. Na ja.
    Trotzdem bleibt mir halt nichts anderes übrig, als abzuwarten..

    Das Noti-Gehege gleicht jetzt einem Hochsicherheitstrakt- da mussten jetzt die Kaninchen-Absperrungen her- uh,. sieht das jetzt schrecklich aus so vergittert...

    Oh man, Dienstag hat er den Kastra-Termin und zieht nach der Wundheilung um, aber der gute Rasmus wird dank der Aktion hier wohl immer sehr wach in Erinnerung bleiben..:aehm:
     
  14. #13 Perlmuttschweinchen, 02.07.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Tja Maria, nun weißt du wie ich mich gefühlt hab. Ich warte ja auch noch :aehm:
     
  15. #14 mariajonas, 02.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ach stimmt, Michelle, bei dir ist ein Böckchen in die Großgruppe gesprungen, oder? Hast Du denn bei Deinen Mädels das Gefühl, dass er erfolgreich war?
     
  16. #15 mariajonas, 02.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715

    Ich komme gern auf Dein Angebot zurück.. *seufz*
     
  17. #16 Süße_Schnuten, 02.07.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hey Maria,

    grad erst die PN gelesen - hach je...

    Aber ruhig Blut :bussi: Beide werdens keinesfalls sein, dass wäre ein so großer Zufall, das passiert nicht...

    Aber ich denke fast Zoe ist brünstig, wird es grad oder war es, jedenfalls muss es danach gerochen haben, sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Bub ein Mädel sitzen lässt und 2x 50cm einfach so überspringt, weil er grad Lust hat...

    Ich hoffe ganz arg, dass er die Maus "nicht erwischt" hat, dass Maxi direkt zur Stelle war, es Rasmus zu doof war und er deswegen einfach von dannen gezogen ist. Der hübsche Kerl muss nämlich nicht (nochmal) Papa werden...

    Naja, seis drum, wenigstens wäre es nicht übermäßig gefährlich, wenn es so wäre... nciht schön, keinesfalls und ich hoffe wirklich in den max. 4 Stunden war einfach nix... du wirst abwarten müssen...

    Morgen die Kastra und dann schauen wir mal, dass der Bub zackig her kommt und zu den Jungs kann, damit der keine solchen Aktionen mehr reißen kann - ich hab übrigens mittlerweile ein Trennbrett bis oben zur Balkondecke zwischen den Gruppen, weil Twix da in letzter Zeit immer so sprungbereit vor stand :nut: Sind auch 50cm rum, aber ich hätts ihm zugetraut, deswegen - dicht gemacht... Bislang hat das hier noch keiner gebracht, aber ich will auch nciht drauf warten. Grad nach dieser Story hier nicht.

    Warte bis 07.08 +/- 5 Tage, wenn dann nichts war - ist alles gut ausgegangen. Wir drücken Daumen :bussi:
     
  18. #17 zumTeckblick, 02.07.2012
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Nun ja, solche Kräfte entwickeln sie schon mal, wenn sie den Geruch eines brünstigen Weibchens in der Nase haben.
    Mir ist mal passiert, dass ein Bock ausgebüchst ist bei Nacht in die Großgruppe. Der Haremswächter konnte wohl nix verhindern, denn nach 68 Tagen waren dann zwei Würfe da. Glücklicherweise bei Weibchen, die nicht zu alt waren.
    Ein anderer Bock hat sich an der Plexiglasschweibe hochgehangelt und saß dan auch quietsch vergnügt nebst Kastrat bei den Weibern. Mußte sogar noch richtig in die Tiefe springen. Der Fall blieb aber ohne Folgen. Nicht zu fassen, was die fertig kriegen, wenn der Trieb mit ihnen druchgeht. :schäm: Drück Dir die Daumen, dass Du ihn rechtzeitig wieder gekriegt hast.
     
  19. #18 Süße_Schnuten, 02.07.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich sags ja immer - liebestolle Männer (egal ob Mensch, Meerli oder sonstewas) bringen Dinge fertig, das glaubt man nicht :nut:

    Aber krass, dass der bei dir auch noch 2 erwischt hat ... die Kerle :aehm:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mariajonas, 02.07.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    @zum Teckblick:
    Oh weia, gleich zwei Mädels.. klar, bei größeren Gruppen steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit...

    ..ich fürchte auch, dass er schon konkrete Pläne hatte.. Er versucht es übrigens lustig weiter! Er randaliert am Gitter und springt jetzt auf alle Häuschen, macht dort Männchen und testet aus, ob er so wieder drüberkommt..
    Ich WEISS, dass es jetzt unmöglich für ihn ist, aber er macht mich trotzdem echt nervös..
    Er ist ja jetzt ne Woche hier und so verrückt hat er sich noch nicht aufgeführt- Zoe wird sicher brünstig sein..

    Ich hatte ja nun schon einige Notis hier, aber sowas.. Hui, ich bin gewarnt..

    Äh , ja, Denise.. ich kann Dir gar nicht sagen, wie erleichtert ich bin, wenn ich dieses bildhübsche Potenzmonster in sicherer Jungsgruppe weiß..:rolleyes:

    Hoffentlich beeindruckt ihn die Kastra morgen erstmal so, dass er wieder ein wenig normaler wird..
     
  22. #20 Wallaby, 02.07.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Ich hatte auch mal einen extrem hormongesteuerten Bock hier, der hat nach der Kastra in der Kastrafrist noch alles berammelt. Er bekam dann ein Plüschhuhn, das er dann fleißig "beglückt" hat.

    Er hatte nicht umsonst den Spitznamen "Testosteroni" Vermittelt habe ich ihn dann zu 5 Weibchen mit dem Namen Fidelius.
     
Thema:

Ach Du SCH.....!Notfall-Böckchen springt zu meinen Mädels..

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden