Abzeß

Diskutiere Abzeß im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein Schweinchen hatte einen Abzeß am Maul, es wurde geöffnet und in der Wunde wurden Leukasekegel gelegt. Erst ging es dem Schweinchen...

  1. #1 rexinchen, 21.08.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,

    mein Schweinchen hatte einen Abzeß am Maul, es wurde geöffnet und in der Wunde wurden Leukasekegel gelegt. Erst ging es dem Schweinchen gut. Einige Tage später stellte sie das fressen ein. Nun wurde Fieber festgestellt. Keine Erkältung. Sie bekommt jetzt Cotrim und Novalgin. Kann das eine Begleiterkrankung sein des Abzeßes. Der ist zu. Der Doc meinte das es davon nicht mehr sein kann.

    Wie war bei Euch der Verlauf. Das Problem ist sie frisst nicht richtig vor allem kein Heu. Sie nimmt Gurke, Kräuter und Löwenzahn.

    LG rexinchen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.241
    Ist die Wunde offen und wird gespült? Wenn nicht hätte ich den Verdacht, das sich dort wieder Eiter sammelt und man die Wunde öffnen und regelmässig spülen muss.
     
  4. #3 rexinchen, 21.08.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    82
    Hallo Traudl,

    die Wunde ist geschlossen. Soll laut Tierarzt nicht davon kommen.
     
  5. #4 Igelball, 22.08.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    647
    Ein Abzess sollte offen bleiben, damit der Dreck raus kann. ggf. eine weitere tierärztliche Meinung einholen.
     
  6. Enkidu

    Enkidu Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    203
    War der Abszess so am Maul, dass er auch von einem Zahn kommen könnte? Wenn ja, muss man sich auch um den Zahn kümmern.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.241
    wenn die wunde verschossen ist, dann fühl doch mal, ob auf der wunde wärmer ist, als der Rest des Tieres oder ob da wieder ene verhärtung ist. wenn das ist, kommt es definitiv von der Wunde und sie muss aufgemacht werden.
    die andere Erklärung wäre, das die Bakterien über das Blut gestreut haben und wo anders ein neuer Entzündungsherd ist.
     
  9. #7 rexinchen, 22.08.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,

    der Abzeß wurde am Mittwoch letzter Woche geöffnet. Mit Leukasekegel versorgt. 2 Tage später nochmals mit Leukasekegel versorgt. Am Samstag nachmittag fing es dann an ihr schlechter zu gehen. Am Sonntag Abend hatte ich das Gefühl sie ist sehr war. AQm Montag war ich beim Doc. Die Wunde war zu. Kommt wohl daher nicht. Sie hat stark abgenommen. Frisst kein Heu. Aber Gurke, Riesenlöwenzahn, Salat und Gurke. Wird regelmäßige gepäppelt und getränkt. Sie trinkt leider nicht allein. Noch nie. Bekommt Cotrim und Novalgin. Morgen ist der nächste Termin. Blöd ist das wir nun die Op verschieben müssen. Ich hoffe das es nur Lipome sind.
     
Thema:

Abzeß

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden