Abzess nach Kastration

Diskutiere Abzess nach Kastration im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, gestern morgen wurde unser Bock Sam (2 Jahre) kastriert. Gestern abend haben wir ihn abgeholt und es ging ihm sehr gut. Er kam in seinen...

  1. Macao

    Macao Guest

    Hallo,

    gestern morgen wurde unser Bock Sam (2 Jahre) kastriert. Gestern abend haben wir ihn abgeholt und es ging ihm sehr gut. Er kam in seinen Käfig den ich schon mit Tüchern ausgelegt hatte. Heute morgen war auch noch alles klar. Wir waren dann mal wieder in der neuen Wohnung und haben renoviert. Um 18 Uhr waren wir wieder hier und ich stellte fest das Sam sehr ruhig war. Seine OP-Stelle war pflaumengroß angeschwollen und es war eine Verhärtung zu spüren. Meinen TA habe ich zwar erreicht, aber er war gerade zu einem Notfall unterwegs. Dann habe ich den 2. TA meines Vertrauens angerufen und da ging der AB ran. Also Spruch drauf und warten. Nach 15 Minuten hat er zurückgerufen und wir konnten sofort hin. Er bestätigte nochmal meine Vermutung eines Abzesses. Er hat Sam Baytrill und Cortison gespritzt. Morgen früh stehe ich dann bei dem TA auf der Matte der Sammy auch kastriert hat.

    Momentan sitzt er unter Rotlicht und hat Heu und Trockenfutter zur Verfügung. Frisches gebe ich ihm momentan nicht, da er ganz leichten Durchfall hat.

    Kann ich ihm bis morgen früh/vormittag noch irgendwie helfen ? Was kann ich noch tun.

    Mein TA wird dann morgen früh entscheiden ob der Abzess geöffnet werden muss.

    Bitte drückt uns die Daumen, da Abzesse ja auch tödlich verlaufen können. Wir haben doch erst Locke verloren.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goldie

    Goldie Guest

    Hallo Tanja,

    das tut mir leid für Deinen Sam. Über eigene Erfahrungen bei Abszessen verfüge ich leider nicht, aber ich habe in verschiedenen Büchern nachgeschlagen und dabei folgendes gefunden:

    Bei Ilse Hamel, "Das MS als Patient", steht unter Behandlung bei Abszessen: ...Spalten des Abszesses, nachdem Einreibungen mit hyperämirisierenden Salben und feuchtwarmen Umschlägen den Abszess zur Reifung gebracht haben. Die Inzision muß so groß sein, daß der Eiter abfließen oder entleert werden kann. Zum spülen der Abszesshöhle eignet sich eine osmotisch und chemotherapeutisch wirkende Lösung wie Sulopront. Eine allgemeine antibiotische Behandlung ist nur bei gestörtem Allgemeinbefinden oder Rezidiven angezeigt....

    In einem anderen Buch von Dr.Alois Weber über Homöopathieanwendungen bei Meerschweinchen habe ich folgendes gefunden:...bakterielle Ursachen...durch Eitererreger(=Streptokokken und Staphylokokken) kann sich im Verlauf der Erkrankung das Allgemeinbefinden verschlechtern. Dann können Fieber, Apathie und Fressunlust vorliegen.
    Behandlung:
    1.Vitamin C zuführen, 2.Mercurius solubilis D12 als Eitermittel, bei einer eitrigen Hautentzündung 3.Hepar sulfuris D6 bei einer eitrigen Hautentzündung; Mercurius und Hepar sulfuris sollten nicht zusammen verabreicht werden.
    Behandlungsdauer: bis zur vollständigen Genesung
    Wenn sich ein Hautabszess (eitrige Füllung der Unterhaut) entwickelt hat, ist eine chirurgische Spaltung des Abszesses erforderlich. Unter Umständen kann man bei Verwendung von Myristica sebifera D6 (=homöopathisches Messer) eine chirurgische Spaltung vermeiden.

    So, das war entsetzlich lang, aber vielleicht hilft es Dir ja. Ich habe mit homöopat. Mitteln sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Wir drücken Dir alle Daumen und Krallen, daß Sam bald wieder gesund wird.

    Liebe Grüße
    Michaela
     
  4. #3 clementine, 01.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo!
    Abzesse entstehen schon mal nach einer Kastration. Entweder hat sich Euer Spatz die Fäden gezogen und es hat sich infiziert, oder er ist evtl. gegen das Nahtmaterial allergisch. Daß nicht richtig gearbeitet wurde, will ich mal ausschließen. Der Abzess muß unbedingt geöffnet werden, zumal er schon so groß ist! Die Wunde ist ja noch ganz frisch, vielleicht geht es, daß ihr schon mal vorsichtig dran drückt, denn wahrscheinlich ist sie noch nicht verheilt. Es tut sowieso weh. wenn Ihr Glück habt, fließt der Eiter von selbst ab, aber darauf warten...?
    Auf jeden Fall muß sie ordentlich ausgedrückt werden, natürilch am Besten vom TA, dann täglich! gespült werden (ich habe 3%iges H2O2 verwandt) und eine antinekrothische Salbe (ich hoffe, ich hab das richtig geschrieben) sollte danach täglich in die Wunde gedrückt werden. Nach 10-14 Tagen dürfte alles in Butter sein. Das ganze muß solange gemacht werden, bis kein Eiter mehr rauskommt + das H2O2 nicht mehr schäumt.
    Das Cortison verabreicht wird, hab ich noch nicht gehört. AB habe ich auch weggelassen, da die meisten darauf ja eh mit Durchfall reagieren.
    Abzesse können übrigens noch bis zu 2Wochen danach entstehen, also bitte behaltet auch die andere Seite im Auge.
    ein kleiner Tip noch: Einer sollte das Tier auf dem rücken festhalten + gut zureden. danach ordentlich mit Salat o. ä. belohnen. Nach ein paar Tagen hat kleine Mops sich an die Prozedur gewöhnt. Und keine Bange, das passiert öfter als man denkt und bei richtiger + konsequenter Behandlung ist auch nichts zu befürchten!
    liebe Grüße Chris
     
  5. jette

    jette Guest

    hi leute,

    ich habe momentan das dritte schweinchen mit abszess nach der kastration...
    bei dem letzten schwein mußte der abszess gespalten werden, bei den anderen war die wunde noch ganz frisch und nicht zugewachsen.
    gespült wird der abszess wie schon geschrieben mit 3% er wasserstoffperoxid-lösung. danach kommt lokal ein AB (meines heißt cloxaxillin glaub ich) in die wunde.
    normalerweise reicht diese behandlung, mein TA sagte, daß das schwein nur weiter geschwächt wird, wenn zusätzlich oral oder intravenös(?) AB gegeben werden. von cortison war überhaupt keine rede.
    wenn die wunde stark verkrustet ist kann die wunde in kernseifenwasser eingeweicht werden. dazu stellt man das schweinchen in das warme seifenwasser - ein schweinchen fand das baden sogar richtig angenehm und wollte gar nicht mehr raus!

    auch ich denke, daß der abszess schnell geöffnet werden muß! bei dem letzten schweinchen war der abszess schon so groß(er war in urlaubspflege und die merkte das nicht...) daß dieser auf den enddarm drückte und das schwein schlimme verstopfunden bekam.

    aber generell würde ich sagen, daß abszesse nach der kastration nicht unbedingt schlimm sind, sofern sie sofort behandelt werden. und bisher dauerte bei meinen kerlchen der heilungsprozess noch nicht mal 10 tage!

    also viel glück:)
    jette
     
  6. #5 Nicole K, 03.09.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Tanja,

    hier ein AUszug aus meiner HP über Kastration und Abzesse,

    "Hin und wieder kommt es vor, daß sich die Wunde trotz aller Hygienemaßnahmen entzündet. In den meisten Fällen bildet sich dann ein Eiterabzess, der entweder von alleine aufgeht oder vom Tierarzt eröffnet wird. Dann heißt es täglich 2-3 x ausdrücken und mit z.B. Betaisadonna Lösung (der Tierarzt wird Ihnen Anweisungen geben) spülen. Dies eine schmerzhafte, aber notwendige Behandlung, die den Besitzer einige Überwindung kostet, wenn er sei selbst durchführen möchte. Ein Tip: Meerschweincheneiter stinkt zum Himmel. Am besten die Behandlung draußen durchführen und Handschuhe verwenden, da der Geruch nur schwer wieder von den Fingern abgeht. Wahrscheinlich wird vom Tierarzt eine zusätzliche Antibiotikabehandlung gewählt. Für die Wundbehandlung an sich wird oftmals Novugen Salbe genommen, die direkt nach dem Ausdrücken und Spülen, in die Wunde gedrückt wird. Abzesse sind sehr hartnäckig und müssen von innen heraus heilen. Solange sollte der Bock weiterhin auf Tüchern gehalten werden. Jedoch sind Abzesse nicht die Regel. "

    Grüße
    Nicole
     
Thema:

Abzess nach Kastration

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden