Abszess an der Wange

Diskutiere Abszess an der Wange im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Sooo, nachdem ich ja nun heute meinen Emil mit auf der Arbeit hatte und eben beim TA war, gibt es nun auch die Diagnose von der TA: Abszess an der...

  1. #1 Tina192, 16.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Sooo, nachdem ich ja nun heute meinen Emil mit auf der Arbeit hatte und eben beim TA war, gibt es nun auch die Diagnose von der TA: Abszess an der Wange :ungl:

    Der wurde nun aufgeschnitten, ausgespült und nun hat er Schmerzmittel und Antibiotika bekommen, ich soll ab jetzt eine Woche lang 1x täglich Antibiotika geben (Baytril)

    Jetzt sitzt er da in seiner Kiste und guckt mich mit dem A**** nicht mehr an...

    Die nächsten 3 Tage soll ich in jedem Fall noch päppeln, dann sollte er von selbst wieder genug fressen.

    Ich hoffe mal, er verträgt das Baytril gut und bekommt keinen Durchfall :uhh:

    Jetzt wollte ich mal fragen, wie eure Erfahrungen sind, wenn ich ihn wieder in die komplette Gruppe setzen sollte, gehen andere Schweins an die Wunde dran? Sollte ich besser 2 Tage auf Handtüchern halten (also den EB auslegen?), oder schadet Streu nicht?

    Besser nur ein Partnerschwein mit ihm zusammen setzen oder ruhig in die ganze Gruppe?

    Wobei ich ihn tagsüber wohl morgen nochmal mitnehmen werde, damit ich kontrollieren kann, ob er genug frisst.

    Am besten erstmal nur Möhre/Fenchel und Heu? (wg Durchfallgefahr?)

    Danke schonmal vorab für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sunshine, 17.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde ihn nicht einzeln setzen. Die Gruppe geht da nicht an die Wunde ran. Ist jedenfalls meine Erfahrung (hatte das leider auch schon :uhh:). Ich hab auch die Streu nicht gegen Handtücher ausgetauscht.

    Wie schaut denn die Wunde aus? Musst du spülen? Oder eine Salbe draufschmieren?

    Bene Bac wäre für die Darmflora nicht schlecht. Aber nicht zus. mit dem AB geben! Das hebt sonst die Wirkung auf.

    Alles Gute für Emil!
     
  4. Mara

    Mara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1
    Genau, ich würde ihn auch in der Gruppe lassen. Da ist die Chance höher, dass er von alleine mit dem Fressen wieder anfängt. Regelmäßig das Gewicht kontrollieren, o er auch genug frisst!
    Ich würde ihn auch weiter auf Streu halten.
    Hast du denn auch Schmerzmittel mitbekommen? Metacam o.ä.?
    Zusätzlich kannst Du ihm noch Arnika o.ä., das fördert die Wundheilung

    Konnte der Abszess komplett inkl. Hülle entfernt werden? Wie Sunshine auch schon fragte. Sollst Du spülen, bzw. hast Du regelmäßige Termine beim TA zum Spülen? Besonders wichtig, wenn die Abszesshülle nicht komplett entfernt wurde.
    Weißt Du, ob evtl. Leukasekegel in die Wunde eingebracht wurden?
     
  5. #4 Tina192, 17.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Zwei,

    vielen Dank für eure Tipps!

    Ich habe ihn auch in die Gruppe gesetzt, soweit ich sehen konnte ist auch kein Schwein an die Wunde ran gegangen.

    Ich konnte bei der Behandlung gestern nicht zugucken, ich muss mich bei sowas umdrehen, sonst kipp ich um :aehm:
    Die TA hat den Abszess aufgeschnitten, gespült und dann so nen Leukasekegel da rein gemacht, das hab ich dann gesehen :D

    Zum spülen hab ich nichts mitbekommen, auch keine Salbe für drauf. Sie meinte das würde so heilen, ich solle nur eine Woche lang das Antibiotikum geben.

    Ich hab ihm jetzt seit gestern auch Päppelbrei zugefüttert, wobei er dies Nacht (ich bin mehrmals aufgestanden und leise an den Käfig gegangen) auch schon wieder im Heu saß und frass. Heute morgen beim Frischfutter kam er auch schon wieder angelaufen, auch wenn alle Nasen lange Gesichter gemacht haben weil es nur Möhre und Fenchel gab :rofl: Habe ihn heute morgen gewogen und nachher wieder, kontrolliere das Gewicht auf jeden Fall.

    Schmerzmittel hab ich nicht mitbekommen :verw:

    Heute morgen sah der Schnitt ganz gut aus, zumindest war es etwas verkrustet, er hat sich also nichts aufgekratzt. Sollte ich vielleicht auch Bepanthen da drauf schmieren?

    Vielleicht sollte ich doch noch mal hin, mache mir gerade Gedanken, weil ich nicht spülen soll...

    Bekomme ich Bene Bac auch beim TA?

    LG von einer überforderten Abszess-Behandlerin :ungl::mist:
     
  6. Mara

    Mara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Bene Bac hat der Tierarzt.
    Ich hatte schon mehrere Abszesschweinchen und hatte immer Schmerzmittel. Ob er es braucht, ist aus der Ferne ja nicht zu sagen. Sprich den TA einfach das nächste Mal an. :-)

    Ich kenne es nur so, dass die Wunde regelmäßig gespült wird. Beobachte das Schweinchen und die Wunde gut. Sobald die Haut an der Wunde etwas wärmer und dicker wird, das Schweinchen auffällig (geplustert o.ä.) herumsitzt, sofort zum TA.

    Nee, Bepanthen würde ich nicht daraufschmieren. Bei einem Abszess muss die Wunde von Innen heilen/zuwachsen. Sonst schließt sich die Haut oben und untendrunter wächst lustig weiter der Eiter. Deshalb wird normalerweise regelmäßig gespült. Manchmal sind noch Eiterreste vorhanden, die was Neues auslösen KÖNNEN oder nekrotes Gewebe ... Aber wie gesagt das alles KANN und muss nicht passieren.
    Ich will Dir keine Angst machen, kann Dir nur aus meiner Erfahrung berichten, dass Abszesse oft langwierige Geschichten sind.
     
  7. #6 Sunshine, 17.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ich schließe mich Maras Meinung an.

    BB gibt's beim TA oder übers Internet:

    http://www.tiershop.de/wbc.php?sid=741073c07f2&pid=1134&tpl=produktdetailneu.html

    Sollte man eigentlich immer zuhause haben (für Notfälle :rolleyes:).

    Bepanthen auf keinen Fall draufschmieren! Ich dachte eher an Beta-Salbe (antibiotisch), aber wenn der TA nichts gesagt hat, dann lass es so.

    Vielleicht war der Abszess gar nicht so groß, dass du nicht spülen musst (obwohl mich das schon etwas wundert :verw:). Aber das können wir von der Ferne aus natürlich nicht beurteilen.

    Wenn Emil schon wieder munter ist und futtert, dann ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen :hand:. Einfach die Wunde beobachten und sobald du eine Veränderung bemerkst, ab zum TA.
     
  8. #7 Tina192, 19.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    also ein kurzer Zwischenbericht... Emil frisst wie ein Scheunendrescher und nimmt stetig von Tag zu Tag so 10-20g zu... Er bekommt aber auch noch was Päppelbrei, auch wenn er von alleine schon wieder sehr gut frisst.

    Das Bene Bac hab ich mir jetzt mal besorgt für alle Fälle, aber bis jetzt noch nicht gebraucht. Er hat auch keinen Durchfall AB :einv:

    Die Wunde sieht ganz gut aus, ich werde aber wohl morgen nochmal zum TA gehen und einfach zur Sicherheit nochmal kontrollieren lassen.

    :danke: EUCH für eure Hilfe!
     
  9. #8 Sunshine, 19.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Das hört sich doch super an :einv:. Wenn er frisst ist das schon die halbe Miete :nut:.
     
  10. #9 Tina192, 24.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Sooo, jetzt hab ich den "Salat"

    war heute nochmal bei meiner normalen TA weil die Wunde immer noch nicht gut aussah....

    Die TA meinte, das letzte Woche war Quatsch, es ist wieder ganz viel Eiter in der Hülle, und es muss geguckt werden, ob das von den Zähnen kommt...

    Ich bring Emil jetzt am Freitag morgen dahin, dann wird er wohl geröntgt unter Narkose, wenn es von den Zähnen (Backenzahn) kommt, will die TA den ziehen.
    Sie wird mich aber auf jeden Fall anrufen was los ist und was gemacht wird.

    Ahhhh... wie sind eure Erfahrungen beim Backenzahn-ziehen? Muss dann oben und unten gezogen werden, weil die sich ja sonst nicht mehr gegenseitig abnutzen?

    Die TA meinte, dass so ein Abszess immer sehr langwierig wäre und oftmals wieder kommt.

    Ich hoffe so sehr dass es doch nur äusserlich ist und nicht von den Zähnen... drückt mir die Daumen, am Freitag werde ich mehr wissen.

    Bis dahin soll ich weiterhin AB geben und zufüttern...
     
  11. #10 Sunshine, 24.04.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Hm, da wär Spülen wohl doch die bessere Wahl gewesen, wenn ich das so höre :uhh:. Zum Zähne ziehen kann ich dir leider nichts sagen. Das musste bisher noch kein Meeri bei mir. Ich geh aber davon aus, dass man nicht gleich oben UND unten ziehen muss, sondern nur den einen Zahn.

    Dass Abszesse langwierige Behandlungen nach sich ziehen, kann ich nur bestätigen. Erst das Spülen, dann AB-Gabe (sonst fressen sie meistens nicht) und dann hoffen, dass kein Eiter mehr nachkommt. Ich drücke dem armen Wurm feste die Daumen, dass alles ganz schnell abheilt und er bald wieder fit ist :daumen:.
     
  12. #11 Angie-Tom, 24.04.2012
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Fahr lieber zum Zahn-TA. Doc Schweigart in Holzwickede.
    Da fahre ich auch hin, wenn es schwierig wird.
    Du bist ja auch nicht viel weiter weg, als ich.
    RöBis lasse ich vorher beim Haus-TA machen.
    Für ein RöBi ist auch keine Narkose notwendig!!!


    Vlt. braucht man gar keinen Zahn ziehen. Laß da lieber den Profi ran.


    Da er auch gut frißt, würde ich kein Risiko mit unerfahrenen TA's bei solchen OP's (vlt. unnötig) eingehen - da kann der Schuß nach hinten losgehen. Gibt zu viele Pfuscher!
     
  13. Mara

    Mara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1
    Ich seh jetzt erst, dass du ja in erreichbarer entfernung von dr. schweigart bist. ich kann das nur unterstreichen! tut euch den gefallen!
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Tina192, 27.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Sooo, meine TA hat mich gerade angerufen, Emil ist seit heute morgen da

    Auf den Röntgenbildern ist ersichtlich, dass es NICHT von den Zähnen kommt, keine Zahnwurzeln o.ä. Es wird nichts gezogen!

    Sie wird den Abszess jetzt operativ entfernen, und dann ne Drainage wohl legen damit man die Wunde nachher noch spülen kann (sofern ich das jetzt am Telefon richtig verstanden habe)

    Gegen 17h kann ich den kleinen Mann wieder abholen.

    Ach, ich bin echt erleichtert dass es nicht von den Zähnen kommt. Ich hoffe, so kriegen wir das alles wieder hin! :juhu:
     
  16. #14 Tina192, 27.04.2012
    Tina192

    Tina192 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Meine TA hat gerade nochmal angerufen... Die OP war gut gelaufen, es war zwar nen ganz schönes "Ei" der Abszess, aber sie konnte fast alles entfernen, er war zum Teil aber in der Muskulatur verwachsen.

    es war alles soweit fertig, die drainage lag, er war zugenäht, dann fing er auf einmal ganz flach an zu atmen, sie beatmet ihn im moment, aber sie sagte, sein kreislauf ist zusammengeklappt, sie weiß nicht ob er es schafft :wein::wein:

    ich soll nach 16h nochmal anrufen...

    Kleiner Mann, nicht aufgeben, deine Mädels und ich brauchen dich doch :daumen::heart:
     
Thema: Abszess an der Wange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen abzess wange

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden