Abgebrochener Zahn

Diskutiere Abgebrochener Zahn im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, es nimmt garkein Ende: Muffin wurde gestern mal wieder durch den Stall gejagt! Irgendwas muss dabei passiert sein, denn ich hab nur...

  1. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    329
    Hallo,

    es nimmt garkein Ende:

    Muffin wurde gestern mal wieder durch den Stall gejagt! Irgendwas muss dabei passiert sein, denn ich hab nur noch einen Schlag gehört und dann saß/lag er auf dem Boden unter dem Häuschen. Ich habe ihn mir angesehen und sofort bemerkt, dass er sich einen Zahn abgebrochen hat.

    Zuerst wollte ich zum Tierarzt, aber als ich gesehen habe, dass er trotzdem gefressen hat (Apfel, Karotte) dachte ich, dass ich es beim Beobachten belassen kann. Aber heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

    Wann würdet ihr denn zum TA gehen?

    Ili
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRUCE

    BRUCE Guest

    Hallo Ili,

    ..wenn dein kleiner racker frißt ist es definitiv nicht schlimm - wo ist der Zahn abgebrochen - ist noch ein rest zu sehen oder..???

    Ich würde zum TA gehen, wenn der Kleine nicht mehr gut frißt bzw. wenn vom abgebrochenen Zahn kein Rest mehr zu sehen ist !!!!

    Liebe Grüße
    BRUCE
     
  4. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    329
    Hallo Bruce,

    also den Rest des Zahnes habe ich noch gesehen! Er hat ihn sich von rechts nach links schräg ausgeschlagen, so daß an der einen Seite viel und an der anderen Seite nur noch ein kleines Stück vom Zahn da war. Er hat sehr sehr vorsichtig gefressen! Aber als ich ihm dann die Stückchen ganz klein geschnitten habe war das kein Problem!

    Ich hoffe, dass alles wieder gut wird.

    Ili
     
  5. BRUCE

    BRUCE Guest

    Hallo Ili,

    ..ja es wird bestimmt wieder gut - die Zähne wachsen relativ schnell wieder nach - Du machst es eh richtig - das Fressen klein oder in Streifen schneiden - hartes Brot ,..etc. nach Möglichkeit jetzt nicht füttern !!!

    ACHTUNG ist nur geboten da der Zahn jetzt keinen Gegenbiß hat - sollte der Gegenspieler zu schnell herab wachsen müßte man ihn gegebenenfalls kürzen !!!!

    Liebe Grüße
    BRUCE
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abgebrochener Zahn

Die Seite wird geladen...

Abgebrochener Zahn - Ähnliche Themen

  1. Zähne, Zähne und kein Ende

    Zähne, Zähne und kein Ende: Hallo an alle Meerifizierten, kurz zu meinen Schweinchen (es sind meine ersten Meerschweinchen): ich habe zwei Böckchen Bobby (Rosettenmix) und...
  2. gekippte Backenzähne

    gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
  3. gekippte Backenzähne

    gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
  4. zahn op

    zahn op: heute wurden bei meinem mäxchen beide untere schneidezähne gezogen. unter dem einem war eiter. der kleine kerl hängt ziemlich durch, was ja...
  5. abgebrochenes Fell

    abgebrochenes Fell: Guten Morgen! Ich bin zwar kein richtiger Neuling, war aber Ewigkeiten offline... Folgende Frage: hat jemand Erfahrung mit "Fellbruch" oder...