Abgabe in einer Notstation

Diskutiere Abgabe in einer Notstation im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hier gibt es ja welche. Wenn bei euch Meeris abgegeben werden aus welchem Grund auch immer. Nehmt ihr die Kostenlos auf? Oder macht ihr da...

  1. Aussie

    Aussie Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    18
    Hier gibt es ja welche.
    Wenn bei euch Meeris abgegeben werden aus welchem Grund auch immer. Nehmt ihr die Kostenlos auf?
    Oder macht ihr da unterschiede im Geschlecht?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariajonas, 19.04.2014
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    Ich nehme kostenlos auf. Gerade wenn die Tiere knapp bei Kasse sind, führt das oft dazu, dass die Tiere dann eher ausgesetzt werden, als abgegeben. Ich weiß, dass manche Tierheime das machen müssen, um die Flut der abgegebenen Tiere finanzieren zu können, aber da ich nur im kleinen Stil arbeite, muss ich das nicht.
    Bei unkastrierten Böcke frage ich aber immer danach, ob die Vorbesitzer sich an den Kastra-Kosten beteiligen oder sie übernehmen. Die meisten können oder wollen zwar nicht, aber es gibt immer wieder mal welche, die das tun oder eine Spende dalassen.
    Ich tue das schon aus dem Grund heraus, damit die Vorbesitzer begreifen, welche Kosten auf mich jetzt zukommen, weil sie ein "Schnäppchen" mit einem unkastrierten Bock gemacht haben..
     
  4. #3 Süße_Schnuten, 19.04.2014
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hier ebenso (ich bin zwar keine NS, nehme aber im Rahmen meiner Möglichkeiten bei Bedarf auch das ein oder andere Noti auf. Hier sinds meist übergebliebene Jungs... da da immer ne Kastra fällig wird, frage ich da auch. 90% können oder wollen nichts dazu geben, aber ich hatte auch schon Fälle dabei, die von sich aus die Kastrakostenübernahme anboten oder generell was da lassen wollten. Das sind dann aber oft die, wo einfach wirklich die Haltung aufgegeben werden muss/soll, die sich aber auch danach noch für ihr Tier und den Verbleib interessieren)...
     
  5. #4 McLeodsDaughters, 19.04.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Tut mir leid, aber :totlach:

    Weiß natürlich, dass du die Besitzer meinst :)

    Ich hatte hier einmal ein Kaninchen aufgenommen, auch kostenlos. Nur der "Bringer" bzw. Retter (Nachbarin) hat den Besitzern ein Päckchen Zigaretten gekauft...
     
  6. Aussie

    Aussie Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    18
    Okay. Dann lese ich das ihr auch Böcke kostenlos aufnehmt und gegen ein Spende nichts habt.
    Ich las heute das ein Notstation Meeris aufnimmt Mädels umsonst. Für Böcke muss man 15.- € bezahlen :gruebel: was ich eigentlich sehr schade finde.
    Somit enden die wieder ihr wisst schon wo.
     
  7. #6 hamster, 19.04.2014
    hamster

    hamster Möhrenbeschaffer

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    4
    Ich nehme im kleinen Rahmen auch auf.
    Böckchen und Mädels kostenlos, gegen kleine Spende hab ich natürlich nichts. Meist bekomme ich aber Zubehör dazu und von dem Erlös kann ich halt meine Kasse aufbessern.
    Bisher hat nur ein Böckchenvorbesitzer die Kastra bezahlt, die haben sich auch nur schweren Herzens von ihm getrennt und haben sich auch immer erkundigt. Der kleine Mann hat übrigens das beste aller Zuhause gefunden ;-)
    Bei mir gehen alle Jungs nur ohne Mürmelchen wieder raus....
     
  8. #7 x angi x3, 19.04.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Ich nehme Mädels + Kastrierte Böcke kostenlos auf
    Bei unkastrierten nehme ich eine Aufnahmegebühr von 25€ (das ist nichtmal die hälfte der Kastrakosten). Wenn die Besitzer allerdings sagen das sie es nicht zahlen können bzw. es Tiere aus den Kleinanzeigen sind dann werden diese auch Kostenlos aufgenommen, das geht aber eher selten.. ansonsten leite ich sie an eine andere Station weiter die sie kostenlos aufnehmen (allerdings werden sie dort leider auch nicht kastriert)
     
  9. #8 mariajonas, 20.04.2014
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    @McLeodsDaughters: Ich nehme eigentlich immer nur Tiere auf, die knapp bei Kasse sind, fällt mir da auf.. bei den Haltern geht's manchmal. :rofl:
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Perlmuttschweinchen, 20.04.2014
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Ich nehm ja auch ab und an was auf, aber nicht mehr so oft wie früher.
    Bis auf einmal hab ich auch nichts bekommen. Und dies eine Mal war es sogar bei einem Weibchen.
     
  12. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ich hab nie etwas an Geld verlangt für meine Notis, eben weil hier Endplatz war/ist und weil es durch die Bank weg bis auf 2 Tiere ältere (5-8 Jahre alt) Schweinchen waren, somit sind die Schweinchen hier in mein Eigentum übergegangen.

    Ein Grund warum ich nur begrenzt aufnehme bzw. aufgenommen habe.

    Von 12 Notis höre/hörte ich nur von drei 3 Beins regelmäßig, hier kommen/kamen Futterspenden (eine hat mir regelmäßig meinen flower & herbs Vorrat aufgefüllt bis das Schweinlein verstorben war, die andere Besi hat mir regelmäßig einmal im Monat einen riesen Korb FriFu und Kleider ihrer beiden Jungs vorbeigebracht (alles Markenware und wenig getragen) auch bis das Schweinlein verstorben war, für meinen letzten aufgenommenen Noti bekomme ich die vollen TA Kosten erstattet wenn der Bub was hat.

    Unkastrierte Buben sind hier noch nicht gelandet, ich würde aber auf eine Beteiligung der Kastrationskosten ansprechen!



    LG Eliza
     
Thema:

Abgabe in einer Notstation

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden