Ab welchem Gewicht päppeln?

Diskutiere Ab welchem Gewicht päppeln? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ab welchem Gewicht soll man schon zufüttern? Hatte ja vorhin schon mal berichtet, dass meine Chayenne heute Babies bekommen hat....

  1. #1 wilderacker, 19.08.2009
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Hallo,

    ab welchem Gewicht soll man schon zufüttern?

    Hatte ja vorhin schon mal berichtet, dass meine Chayenne heute Babies bekommen hat.

    Die Babies wiegen 80, 78 und 70 Gramm.

    Muss ich das 70 Gramm Baby schon päppeln?

    Gruß

    Diana

    @ heidi* Hatte Dich gerade über PN angeschrieben. Du musst mal Dein Postfach leeren.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    361
    Setz sie bitte einfach kleiner.

    Hast du noch einen weitern Käfig? 60x40 reicht - auch, wenn wir gleich erschlagen werden.
    Bei so Minis ist das die ersten Tage hilfreich.

    Nix kann die Muttermilch richtig ersetzen.

    Docken sie an?

    Alle?
     
  4. #3 wilderacker, 19.08.2009
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Ich weiß nicht ob alle trinken, da sie alle unter oder hinter der Mama sind.
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    361
    Dann werden sie es wohl tun. Ich kann nur raten, 5-7 Tage in ne kleinere Box - hast se auch besser im Guck und sie nehmen schneller zu.

    Hast du gewogen?
    Schreibst du es in ein Heft, mit Datum?
     
  6. #5 wilderacker, 19.08.2009
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Ich habe Daten und Gewicht ins Meerschweinchen Pro eingetragen.

    Hab eben mal versucht alle Babies anzulegen.

    Das 80 Gramm Baby hat gleich getrunken und wollte gar nicht aufzuhören.

    Die anderen beiden Babies ließen sich nicht anlegen. Sie haben immer wieder den Kopf weggedreht.
     
  7. #6 nickidaniel, 19.08.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hi, also ich würde mama und babys in ruhe lassen und einfach weiter beobachten. die gewichte sind doch ganz ok. sollten sie jedoch in 1-2 tagen rapide abnehmen so 10-20 g oder mehr dann kann man etwas zufüttern aber so finde ich die gewichte in ordnung.
    meine susi hatte vier babys, eins davon hatte knapp 100 g, 2 ca. 60 g und eins so um die 70 g. ich hab mich da nicht eingemischt. die haben das alle prima alleine geregelt. hab sie natürlich regelmässig gewogen ob sie alle zunehmen, das taten sie auch nachdem sie erst mal etwas abgenommen hatten in den ersten beiden tagen, ich meine 5 g etwa war das und dann ging es wieder hoch mit dem gewicht. nach etwa 1 1/2 wochen lagen fast alle ca gleich auf so mit 130 g und einer hatte 140 g sogar. mein sorgenkind wog da nur 105 g und hab nur beobachtet ob er auch oft genug trinken tut bei der mama und etwa 10 tage später hatten 3 der kleinen auch der leichte 220 g und einer schon 240 g.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ab welchem Gewicht päppeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kritisches gewicht meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden