Ab wann wieder Trofu für Aussenschweine?

Diskutiere Ab wann wieder Trofu für Aussenschweine? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hey... Meine beiden Meerschweinchen leben ja draußen,und letztes Jahr hatten sie im Winter doch trotz viel Wurzelgemüse,Trockenkräuter o.ä. so...

  1. #1 Skyandholly, 10.08.2005
    Skyandholly

    Skyandholly Guest

    Hey...
    Meine beiden Meerschweinchen leben ja draußen,und letztes Jahr hatten sie im Winter doch trotz viel Wurzelgemüse,Trockenkräuter o.ä. so viel abgenommen,sodass ich dann ab Januar Tima Mega C gefüttert habe..
    Dieses Jahr will ich es aber eigentlich nicht so weit kommen lassen und schon frühzeitig mit Trofu anfangen..
    Ab wann sollte das sein?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neoba

    Neoba Guest

    Hallo,

    meine Leben das ganze Jahr über draußen. Im Sommer bekommen sie meistens nur frische Sachen.

    Im Winter (ab November) bekommen sie jeden zweiten Tag eine bischen Trofu. Ich hab da ein besseres Gefühl, wenn die Minusgrade angebrochen werden. Ein "kleiner" Winterspeck finde ich da schon ganz in Ordnung. Nur nicht soviel füttern, das sie träge werden, denn wer sich nicht bewegt -> friert. :ungl:

    Liebe Grüße
    Diana
     
  4. #3 Skyandholly, 10.08.2005
    Skyandholly

    Skyandholly Guest

    Meine setzen keinen Winterspeck an..letztes Jahr zumindest nicht..Ayka ist ohnehin ein eher dünnes Schwein,Pink ist relativ normal,nimmt im Winter aber auch ziemlich ab..Ich möchte halt vermeiden,dass vorallem Ayka wieder so viel an Gewicht verliert..
     
  5. Gala

    Gala Guest

    Hallo!
    Meine ernähre ich so natürlich wie möglich, sie bekommen hauptsächlich Gars und alles was darin so wächst wie Löwenzahn etc. Da sie draussen leben werde ich wohl
    Ende Oktober/Anfang November zusätzlich mit Trofu füttern (Ovator C).
     
  6. #5 Skyandholly, 11.08.2005
    Skyandholly

    Skyandholly Guest

    Ende Oktober...hmm,so hatte ich mir das auch gedacht..aber da ist es doch manchmal schon ziemlich kalt,reicht das dann denn noch,um Reserven zu bilden?
     
  7. #6 Steffi Sch., 11.08.2005
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Am besten fütterst du ihnen Sonnenblumenkerne und Erbsenflocken, damit sie ein bißerl auf den Winter hin - und durch ihn hindurch ;) - Winterspeck ansetzen.

    Von den herkömmlichen TroFus kann ich dir nur ganz doll abraten!! Da ist immer irgendwie und irgendwo Getreide, zuckerhaltige Abfallprodukte, Luzerne etc. pp. drin. :runzl: Und das ist für die empfindliche Verdauung von Schweinchen überhaupt gar nix!

    Viele Grüße
    Steffi
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Syd

    Syd Guest

    hi

    von sonnenblumenkernen kann ich nur abraten da sie die nicht verbeissen können und somit nicht verarbeiten nützen sie leider nicht viel.

    wenns um speckanlegen geht kann mandazu sehr gut knollengemüse verwenden.

    Lg
    Syd
     
  10. #8 Steffi Sch., 13.08.2005
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte natürlich geschälte Sonnenblumenkerne! ;)
     
Thema:

Ab wann wieder Trofu für Aussenschweine?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden