Ab wann hat Mama Milch?

Diskutiere Ab wann hat Mama Milch? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich habe eine tragende Dame aufgenommen,die nun gestern 4 babies bekommen hat. 50gr/50gr/34gr/23gr das kleinste war sehr schwach...

  1. #1 kat1972, 15.08.2009
    kat1972

    kat1972 Guest

    Hallo!

    Ich habe eine tragende Dame aufgenommen,die nun gestern 4 babies bekommen hat.

    50gr/50gr/34gr/23gr

    das kleinste war sehr schwach und ist verstorben.:mist:

    die 50gr schweinchen wetzen schon durch den käfig und immer unter die mama, die aber immer wegrennt.

    die kleine, 34gr.. bewegt sich nicht so viel und hat die augen nur halb auf.sie ist aber warm und kann sich bewegen, nur halt nicht so schnell.

    die mama isst nichts, blutet noch und hat keine milch. ich hab eben nochmal nachgesehen...

    haben die schweinchen nicht gleich nach der geburt milch?

    ist es normal, dass die mama no ch 35 stunden nach der geburt blutet?

    die nachgeburt ht sie auch nicht gefuttert.

    warum isst sie nichts?

    ich weiss, viele fragen, aber vielleicht hat jemand von euch antworten frü mich.

    gruss
    kat
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tierchen, 15.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2009
    tierchen

    tierchen Guest

    ich würde mit der mutter schnell zum tierazt gehen....
    sonst verstirbt sie dir noch... evtl. ist im bauch noch was zurück geblieben... schwangerschaftsvergiftung?
     
  4. #3 Sternfloeckchen, 15.08.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Das hört sich alles gar nicht gut an.

    Meine Einschätzung: Ab zum TA, dass noch versucht wird, die Mama durchzubringen.

    Wenn die 50 gr Schweinchen 35 Std nach der Geburt und ohne Milch noch leben, muss was unternommen werden. Die sind zu päppeln etc. etc.

    LG von
     
  5. #4 kat1972, 15.08.2009
    kat1972

    kat1972 Guest

    ich hab jetzt mit meinem ta telefoniert, und der sagt, daß blutungen in den ersten zwei tagen nach der geburt normal seien. wenn nicht gerade sturzbäche rauskommen würden, wäre es normal.

    dass sie keine milch hat.... dazu sagt er, daß manche ladies eben erst nach der geburt milch entwickeln. keinen plan....

    ich soll zufüttern, also päppeln und auch die mama ein bisschen mit breichen verwöhnen und morgen früh zu ihm kommen.... wenn es nicht besser ist.

    hab jetzt schon stündlich die kleinen gepäppelt, aber mehr als 3-4 tröpfchen nehmen sie ja nicht auf.


    schwangerschaftstoxikose ist es aber definitiv keine.


    werde euch morgen berichten.
     
  6. Kukuk

    Kukuk Guest

    mh, davon habe ich noch nie etwas gehört..
    ich denke das ist nicht wahr! Meine haben nieeee danach noch geblutet
    da war nach eine Stunde sauberlecken usw. alles weg und es kam auch nichts
    mehr.:uhh:

    Die Gewichte sind ja echt sehr leicht!! Auf jedenfall weiterpäppeln...

    Wieso bist du dir da so sicher?? Wünschen tu ich es dir aber natürlich
    auf keinen Fall!!! Nicht falsch verstehen!!

    Gibts schon etwas neues???
    Drück dir die Daumen, das die Mama gut durchkommt!!
     
  7. #6 hexchen77, 16.08.2009
    hexchen77

    hexchen77 Guest

    Mist, das hört sich ja gar nicht gut an.:mist:

    Hoffentlich bekommst Du die drei Kleinen durch, ich würde auf jeden Fall heute zum TA fahren, Nachblutungen von über 35 Std habe ich noch nie gehört, das nicht nicht normal!!!

    Und wenn Du nur 3 Tropfen bei Päpeln ins Schweinchen "reinbekommst" dann ist das auch zu wenig.

    Versuchen die beiden schwereren Schweinchen schon alleine zu fressen, meine drei haben auch damals um die 50g gewogen und haben nach 5 Std schon versucht Karotte zu fressen, bei dem Schweinchen mit 34g sehe ich leider nicht so gute Aussichten, ich wünsche Dir aber, dass es es trotzallem schafft.

    Wie kümmert sich sonst die Mutter vom die Babys, meinen saß immer auf ihnen drauf und die haben getrunken, nur wenn der Mama alles zu viel wurde ist die weggelaufen, sonst hat sie ihnen immer fressen hingebracht, weil viel laufen ging noch nicht, sie saßen überwiegend in einer Ecke.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 kat1972, 16.08.2009
    kat1972

    kat1972 Guest

    de mama ignoriert ihre babies. nicht mal den popo macht sie sauber.
    naja, echt käse.
    hatte gehofft, daß das noch wird. aber sie hat definitiv keine milch und kein interesse an den babies.
    die blutungen sind weg, sie mümmelt ein bisschen gras, aber sonst nichts.
    breichen, den ich ihr hinstelle, frisst sie wie bescheuert, aber den drei babies habe ich eben insgesamt nur einen knappen ml anbieten können.
    zwei sind sehr aktiv und schesen durch den käfig, aber das kleinste sitzt immer nur rum, und wenn es sich bewegt, dann langsam.
    sie wird auch meistens umgerannt von der mama weil sie ihr im weg sitzt.
    der ta sagt, ich soll päppeln päppeln päppeln.
    mehr kann er mir auch nicht sagen. da ich keine andere mama habe, die milch hat, kann ich auch keine amme einsetzen.
    nnu, ich hoffe, daß alles gut wird.
    werde euch berchten.

    schwangerschaftstoxikose ist es nicht. das weiss ich, weil ich schon mal eine dame hatte, die eine hatte VOR der niederkunft, sie bekam dann einen kaiserschnitt und einmal NACH der niederkunft, sie verstarb.


    lg
    kat
     
  10. #8 vom-seebergerland, 16.08.2009
    vom-seebergerland

    vom-seebergerland Guest

    Oh das hört sich ja gar nicht gut an.

    Hoffentlich bekommst du dir kleinen samt Mama durch.

    Viel Glück!
     
Thema:

Ab wann hat Mama Milch?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden