7 Monate alter Bock sucht....

Diskutiere 7 Monate alter Bock sucht.... im bereits vermittelte Meerschweinchen Forum im Bereich erfolgreich vermittelte Meerschweinchen; Huhu, ich hatte vor einiger Zeit 2 Not"mädels" bei mir aufgenommen.Eigentlich sollten die beiden hier einen Endplatz bekommen. Leider...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 birgit schneider, 19.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2012
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,


    ich hatte vor einiger Zeit 2 Not"mädels" bei mir aufgenommen.Eigentlich sollten die beiden hier einen Endplatz bekommen.

    Leider entpuppten sie sich im Nachhinein als Böcke und haben meine beiden Alt Mädels gedeckt.

    Einen der beiden konnte ich bereits erfolgreich in ein neues zu Hause vermitteln, der andere sitzt zur Zeit mit meinem Kastraten zusammen und ich suche nach wie vor ein neues zu Hause für ihn.

    Er ist nun um die 6 Monate und ein Glatthaar in schwarz. Super zutraulich, frißt aus der Hand, ein ganz netter also.
    Mit meinem Kastraten versteht er sich super und ist auch nicht dominant.

    Falls jemand jemanden kennen sollte, der den Kleinen aufnehmen kann.... meldet euch.
    Das erste Mädel, das er von meinen Altmädels gedeckt hat, hatte nun heute geworfen...ich "tendiere" zu 2 Jungs und einem Mädel.. genaueres wird der TA Check zeigen...auch die beiden Jungs suchen ein zu Hause. Des weiteren erwarte ich dann ja die Tage leider Gottes auch noch den Wurf meines anderen gedeckten Altmädel, auch aus diesem Wurf suchen die Jungs dann ein Heim.

    Ich stell die Tage mal Bilder ein... vom jetzigen Wurf ist die Mutter halt Sheltie in sbw vom anderen ist die Mutter Glatthaar in sbw.

    Wer also gerade Böckchen "sucht" kann sich gerne bei mir melden *seufz

    Fazit: Wenn man schon Hilfe anbietet und Notquietscher aufnimmt, erst nachkontrollieren, ob die Geschlechter Aussage stimmt und dann VG :-(

    EDIT:

    So, ich hab nun mal die Fortos hoch geladen:

    Den Bock hab ich ja bereits oben beschrieben, er müßte nun so langsam dringend ein neues zu Hause finden.

    Dann der erste ungeplante Wurf : Er ist halt der vater, die Mutter sieht man ja auf dem Foto. Die Kleinen sind jetzt erst 2 Tage alt. Die Jungs muß ich auf jeden Fall in ein gutes zu Hause vermitteln.
    Das geht einfach Platzmäßig auf Dauer hier gar nicht, aber sie könnten ja dann als FKs abgegeben werden.

    Den 2. Wurf von meiner anderen Altquietscherin erwarte ich wie geschrieben die Tage, da ist die Mutter dann halt Glatthaar. Auch aus diesem Wurf suchen die Kleinen dann zum gegebenen Zeitpunkt ein neues zu Hause.

    Priorität hat jetzt aber erst mal die Vermittlung des kleinen Bockes.

    * Anmerkung: Ich geb hier übrigens niemanden die Schuld, konnte ja nun sicher keiner etwas dafür, das anstatt Mädels nun eben die beiden böcke bei mir gelandet sind. Ist schon meine eigene Schuld, denn ich hätte vor der VG mit meinen 3 Quietschern das Geschlecht noch mal überprüfen sollen *

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    EDIT:

    Nach wie vor wartet der kleine super zahme und absulut Bock verträgliche kleine Kerl auf ein neues zu Hause.

    Auch die 2 Jungs aus dem 2. Notfellchenwurf suchen nun nach der Aufzuchtszeit in 2 Wochen einen neuen Gurkengeber. Sie werden dann als FKs abgegeben.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

7 Monate alter Bock sucht....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden