7:30 Tierhandlung - Null Peilung!

Diskutiere 7:30 Tierhandlung - Null Peilung! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu Forengemeinde, muss mich jetzt erstmal durch schreiben hier abregen. :sauwütend Folgendes ist mir heute morgen um 7:30 passiert:...

  1. #1 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    Huhu Forengemeinde,

    muss mich jetzt erstmal durch schreiben hier abregen. :sauwütend

    Folgendes ist mir heute morgen um 7:30 passiert:

    Um 7:30 fuhr ich mit mama und opa gerade noch in die stadt, da mama noch einiges zu besorgen hatte.
    ich natürlich, wie ich nun mal bin, in der zeit in die Tierhandlung gegangen, um "nach dem rechten" zu schauen.
    soweit soooo gut. wie immer sah ich die armen schweinchen in einem glasbau an der wand sitzen, wie immer 10 schweinchen auf engstem raume.
    direkt gegenüber sitzen schlangen & co. ok. plötzlich kommt da ne junge frau rein, geschätzt 30 jahre. der Tierhandlungsangestellte direkt zu der frau gegangen und gefragt was sie wolle und ob er ihr behilflich sein könne *schleim schleim*
    Die frau stand vor den schweinis und sagte: "Mein sohn und ich wollen gerne ein meerschweinchen haben" der angestellte zeigte ihr alle tiere und auf den ersten blick verliebte sie sich in nen rosettenmix. soweit ok.
    ich stand lauschend hintendran und sie fragte ob das schweinchen mann oder frau wäre. der angestellte drehte das schweinchen rum. "Moment mal" ... wenige sekunden später: "ein bock!"
    ich schilgste über die schulter von dem kerl und sagte: "das is ne sau. gucken sie mal richtig: Y!"
    der angestellte: oh stimmt ja! danke!
    naja...... dann fragte die frau ihn, was man so beachten müsse... der angestellte sagte irgendwas von "ne menge trockenfutter" fürs das schweinchen und wollte richtung futter gehen... ich natürlich wie ich bin:
    "Gute frau, ein schweinchen sollte man nicht alleine halten. es brauch ne kameradin wegen dem sozial stark ausgeprägten wesen der meerschweinchen."
    dann sagte frau irgendwie was, eh herr verkäufer ich möchte aber gerne noch ne partnerin für es haben bevor wir uns mal beim futter hinten umschauen.
    naja der angestellte wieder ein paar schweinchen rausgenommen, ich drehte mich um, musste bald ko**** als ich die schlange in einem seperaten käfig sah...
    die frau sagte nun, sie wolle gerne das bunte schweinchen da haben, ein GHmix war das. der angestellte natürlich einverstanden und wollte das schweinchen schon "einpacken"...
    ich konnte echt nichs dafür aber drehte mich wieder um und fragte ob es auch ein weibchen wäre... er drehte es um, ja klar, ein weibchen.... fehlanzeige, der hatte so große bällchen unten hängen und ich sagte klar ein weibchen mit hoden *umkipp*
    ok, selbst justiz war angesagt. ich nahm einfach ein anderes GHmix schweinchen schaute nach, ok das is ein weibchen. die frau wollte es dann auch nehmen.

    sooooooooooooo 2 schweinchen, alles ok.

    ich guckte mir dann weiter die tiere an und die frau ging mit dem angestellten richtung futter...
    "Den schweinchen genügen am tag einen guten napf voll trockenfutter, am besten das hier für 5 € / 1kg. nehmen sie da am besten gleich 5 kg..."
    die frau natürlich willigte ein...

    *kriese bekam*

    ich schaltete wieder ein: "Tschuldigung, aber meerschweinchen brauchen neben trofu auch noch frischfutter bzw. saftfutter wie z.b. löwenzahn, salat, etc." besser wären nur 2 kg trofu und für den rest des gesparten an futter können sie obst und gemüse kaufen gehen"
    die frau bedankte sich dafür bei mir und nahm nur 2 kg... der angestellte hatte schon nen hals da hängen... der wäre mir bald an die gurgel gesprungen *ohnmacht*

    oink oink, schweinchen und futter hätten wir dann mal. dann fragte mich die frau ob ich mit ihr vll. rumgehen könnte wegen käfig und zubehör etc. ich sagte natürlich, ja ok.
    was denn auch sonst!

    der angestellte bekam nen roten ballon, aber lief uns hinterher...

    ok, nächstes abteil KÄFIG und ZUBEHÖR

    der käfig:
    ok, wir blieben dann bei den größten stehen und sagte zur frau, für die 2 wäre der 1,40 x 80 (oder wie auch immer) am besten.
    gut ok, da standen nun mehrere modelle, einmal mit gitter aus plastik für 40 € und mit gitter aus stahl 80 € *ohnmacht*
    ich verweiste auf den 40 €, da es den schweinis ja egal ist, ob plastik oder stahl...
    ok. soweit so gut. dann der angestellte sagte, dass der mit dem stahlgitter nicht so schnell zähnchen spuren der schweinis aufweist... *umkipp²*
    ich dann wieder: "ne der 40 € nun!"

    ok nächstes abteil Zubehör:
    Heuraufen von klein bis groß.... bis ZU GROß für schweinchen. ich empfiehlte der frau den mittleren für 3,50. ok gebongt. der angestellte hielt sich da noch raus.
    Trinkflaschen von 300 ml bis 1 l über 500 ml. der angestellte: die 1liter is super. die brauchen sie dann nur alle 3-4 tage aufzufüllen... ich dann wieder: ne die 300 ml reicht da völlig. wasser muss man alle 24 stunden wechseln.
    die frau natürlich einverstanden. die 300ml
    Näpfe auch von groß bis klein *ggg* ich entschied mich da für nen mittel großen napf, glaube 300 ml fassungsvermögen? die frau auch direkt einverstanden ;-)
    dann der angestellte: ach besser werden die kleinen 50 ml näpfchen, 2 stück, pro tier eins. ok die hatten ein schönes muster und waren 4 € teurer als der napf den ich aussuchte... aber dann fragte ich mal warum 2 stück und pro tier 1ner?
    der angestellte, ja halt um streiterreien zu vermeiden... *kopfschüttel* ne wir nehmen den 300 ml.

    ok das war dann mal die grundausstattung :-|

    weiter mit der einrichtung.
    der angestellte, direkt auf ein 30 € häuschen mit einer etage verwiesen... ich wie ich dann bin sagte zu der frau, ne am besten sind die buchenholzbrücken, 2 ausgänge, die 35er für 9 € bieten platz für 2-3 schweinchen und basta. ok gebongt.
    der angestellte, ach was reden sie denn da, häusschen sind doch natürlicher und das da sieht doch echt toll aus oder?
    naja sagte ich, und wenn die tiere zutraulich sind wollen sie kein haus mehr und es fliegt durch den käfig, da sind die buchenholzbrücken stabiler und besser. *aufbrotz*

    ok, dann noch ne schickiemickieinrichtung, ne hängematte empfhielte ich noch. die frau fragte wieso? naja ich natürlich geantwortet, dass die schweinis es lieben darin zu liegen etc. wie auch immer...
    dann der angestellte: ja und vor allem knickbrüche sind daraus resultierend wenn sie rausfallen. (ok da kam der zeitpunkt an dem ich böse wurde...)
    aber ich blieb standhaft und die frau nahm dann noch die hängematte für 9,80 oder so.

    hab gedacht, es wäre dann alles soweit besorgt etc. aber wir hatten ja noch die einstreu vergessen... sagte dann zu der frau, sie solle sich ne tüte heu und ne tüte sägespähne nehmen. ok, frau nahm es. der angestellte: ja und nen katzenklo für den auslauf in der wohnung...
    also das gab mir nun den rest... ich: NEIN!!!!!
    frau und angestellter guckten mich an, gingen dann an die kasse... frau sah msbücher. sagte, sie wolle gerne lesestoff über meerschweinchen haben, da sie sich ja noch nicht so auskannt.
    links lag ilse pelz mehr über meerschweinchen rechts ein buch für 30 €... der angestellte, ach nehmen sie das für 30, steht mehr drinnen und viele schöne bildchen...
    soll ich eingreifen oder nicht? ok ich machs. tschuldigung, zum schluss noch, bitte nehmen sie das von ilse pelz, das is super geschrieben und sie erfahren einfach alles, was sie wissen sollten.
    ok.
    die frau nahm es, bezahlte alles, fragte mich ob ich ihr behilflich wäre beim raustragen. ich natürlich: Jepp, kein problem!

    der angestellte verschwand ins hintzerzimmer... draußen am ihren auto angekommen, alles eingeladen und die frau bedankte sich bei mir für die hilfe, und sagte dass sie ohne mich, ein paar große fehler begannen hätte und fragte warum ich so viel weis über ms.
    naja ich erklärte ihr, dass ich züchte etc. und gab ihr mein visitenkärtchen für eventuelle fragen und für nen besuch mal bei mir.

    dann fuhr sie weg.....

    hatte mich eben total super gefühlt, irgendwie geholfen zu haben...... aber im nachhinein mache ich mir nun total vorwürfe *heul*

    am anfang während dem tiere aussuchen, saßen böckchen und weibchen zusammen! SHIT! die tiere schätzte ich auf ca. 2 1/2 monate *bibber*

    jetzt mache ich mir total die sorgen, dass die 2 weibchen trächtig sein könnten *heul* ich idiot hatte nicht soweit gedenkt.... MIST. was mach ich denn nun? :runzl:

    hoffe die frau meldet sich noch bei mir... :heul:

    Kacke.... :dage:

    aber da sieht man mal an dem einkauf wie hinterhältig ZH angestellte sind und wieviel ahnung die über ihre tiere haben... :sauwütend

    herje, ich hoffe die frau meldet sich noch bei mir...

    jetzt brauch ich nen kaffee. :sauwütend

    schön und gut dass ZHs schon morgen um 7:30 bei uns offen haben, aber wenn dann frau, vll. noch halb verschlafen kommt und sich meeris nehmen will + komplette ausstattung scheuen die angestellten echt vor nichs zurück :sauwütend naja ich glaub ich hab trotz dem fehler wegen der eventuellen trächtigkeit alles richtig gemacht oder? herje immer passiert mir sowas :eek3:

    Traurige Grüße
    Daniel :heul:

    PS: ich überlege mir echt, die ZH da anzuzeigen... :sauwütend
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Luna500, 13.07.2005
    Luna500

    Luna500 Guest

    Hallo Daniel,

    hast du dir nicht zufällig das Kennzeichen gemerkt?

    Sch...., dass einem die wichtigen Dinge immer zu spät einfallen. :mad:

    Kopf hoch, vielleicht meldet sich die Frau ja bei dir.

    Spätestens, wenn sie aus dem Käfig ein paar Augenpaare mehr ansehen :nuts: .
     
  4. #3 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    ne leider nicht gemerkt :heul:

    verdammt, warum fällt das einem immer erst so spät ein :eek3:
     
  5. #4 Dobby & Co., 13.07.2005
    Dobby & Co.

    Dobby & Co. Guest

    Meine Rede: Zooladenverkäufer sollten besser Wurst oder Damenunterwäsche verkaufen ... das leidet dann nicht so sehr bei den neuen Besitzern ...

    Haste gut gemacht. Einmischen ist bei solchen Gelegenheiten geradezu Pflicht!

    Gruß
    Alex
     
  6. wicca

    wicca Guest

    naja, sie hat ja deine karte.....ev. ist sie so schlau und meldet sich bei dir,falls es nachwuchs gibt und nich bei der zh...;)

    sie hat ja wohl mitbekommen, wer qualifiziert war und wer nich... :rofl:
     
  7. #6 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    ich hoffe dass sie sich meldet. sie macht mal so den anschein.

    zu den verkäufern:
    die würden sogar uns männern noch sloogies empfhelen :nuts:

    ne im ernst jetzt. der hätte mir können gift geben. naja er hat ja wegen mir verlust gemacht :ohnmacht:
     
  8. AndiHH

    AndiHH Guest

    wegen der Gemischthaltung würd ich die Zoohandlung noch schnell dem Amt melden ansonsten: Dickes Lob:.-)
     
  9. #8 puckymucky, 13.07.2005
    puckymucky

    puckymucky Guest

    ...Mensch, eigentlich müsstest du doch noch eine Provision von ihm bekommen, immerhin hast du ja einen guten Teil der Beratung übernommen und das 2. Schwein und die Hängematte hätte sie ohne dich auch nicht genommen. Also von Verlust keine Rede. :D
    Er sollte sich mal eher Sorgen machen, dass du oder die Dame seine unfähgikeit publik machen (machste ja gerade) - dann landet er vielleicht ganz schnell in der Unterwäscheabteilung. :rofl:

    Haste gut gemacht und man hat sogar auf dich gehört, alle Achtung.

    Zoohändler als Berufwunsch???
     
  10. #9 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    berufswunsch? naja vielleicht als nebenjob während dem biologie und tiermedizin studium später :engel:

    oder eventuell als sommerjob.

    provision? warum? das war ne normale beratung, die man meerineulingen gerne kostenlos gibt. kann ja auch nicht bei besuchern meiner stallungsanlage wegen einer beratung geld abkassieren :hmm:

    verlust machte er aber, wenn man bedenkt dass er ihr 2 kleine näpfe die noch teuer waren als den den wir nahmen vorschlug oder noch diese katzenklo für den freilauf oder das ca. 11 € teuere buch wo fast nur müll drinnen steht... naja er machte verlust. :hand:

    so jemand gehört nicht als verkäufer in eine ZH :scream:
     
  11. #10 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    ne beim 2. mal macht das vet. amt auch nichts :mist:
     
  12. Nadja

    Nadja Guest

    hallo daniel,

    bist ja super fleißig schon am frühen morgen. da sitze ich in der s-bahn und wünsche mir, ich könnte wieder in mein bett und du machst meeris glücklich. :hand:
    aber sag mal, hast du jetzt da hausverbot, weil du den verkäufer so vorgeführt hast? :D

    nadja
     
  13. #12 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    äääääääääääääh er hat mal nichs mit nem verbot zu mir gesagt :ungl: glaube aber irgendwie schon :nuts:
     
  14. Béro

    Béro Guest

    Da kriegt man ja glatt das Ko.....

    Hallo,

    echt super, dass du so mutig warst und da eingegriffen hast. Hätte ich auch getan. Ich finde es schon schade, dass die Frau sich nicht vorher über Meerschweinchen informiert hat. (zuerst das Buch kaufen oder im Netz schauen und dann Tiere kaufen oder besser, im Tierheim schauen). Wenn man so gar keine Ahnung hat lässt man sich ja alles andrehen. Und das die Tiere sich schnell vermehren können, wenn man Männlein und Weiblein zusammen setzt das müsste einem doch eigentlich auch der Gesunde Menschenverstand sagen.
    Der Verkäufer war ja furchtbar. Solche Zoohandlungen sollte man echt sofort dicht machen, die Tiere auf dem engsten Raum halten und nicht mal nach Geschlecht trennen. :mist:
    Also lasst uns weiter die Augen aufhalten und möglichst alles dem Amt melden was nicht rechtens ist.

    Lieben Gruß
    Vera
     
  15. #14 Biensche37, 13.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Mut

    Also, ich muss sagen, einmischen würde ich mich wahrscheinlich auch, aber ich hätte nicht den Mut es so zu machen, wie du.
    Also so in dem Ablauf und mit den Formulierungen.
    Eigentlich müsste der Verkäufer doch dankbar sein.
    Du hast ihm das Geschäft nicht verpatzt, sondern du hast mehr verkauft und es kam mehr Geld in die Kasse.
    Wenn auch nicht die teure Hütte und das teure Buch sondern ein weiteres Tier und ein großer Käfig sind weg.
    Soll er doch froh sein. Und er ist bestimmt nach Hinten gegangen um sich mal hinzusetzen und zu überlegen.
    Hoffentlich hat dein Verkauf auf ihn abgefärbt.

    Ich denke die Frau meldet sich bald bei dir.
    Denn noch vor den dicken Bäuchen kommen die Milben....kennen wir doch vom Zoohandel nicht anders. :ungl:

    bine
     
  16. #15 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    dem amt melden kann man dies, tat auch schon mal jemand, aber es passierte nichts. Grund:
    der zh besitzer bezieht seine nagetiere von Bunnyfarmen oder wie man das nennt, in denen neben kaninchen auch meerschweinchen gehalten und vermehrt werden extra für die ZHs, die tiere kommen dann mit 6 wochen dorthin da man sie in dem alter am besten vermittelt bzw. an den mann gebracht bekommt. :-(

    nach 3 wochen aufenthalt in der ZH, sofern sie nicht vermittelt worden, verschwinden die tiere einfach, entweder zu den schlangen oder sonst wo hin...

    das hat meine mutter nun vom tierschutz vor kurzem schon erfahren und bevor das amt da ist, ist wieder alles leer und es wird auf nachschub gewartet. *heul*
     
  17. #16 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    huhu,

    naja das hatte in dem sinne mit mut ja nichts zu tun :aehm:

    ich denke mal, als züchter/halter von mehreren ms hat man ne gewisse verantwortung in solchen situationen oder? schwer zu erklären :-| naja man weis ja wie es in ZHs zu sich geht, werden ms nicht verkauft geraten sie an schlangen oder werden einfach weggeschafft, wobei man dazu sagen muss, dass man dies auch als züchter etc. nicht verhindern kann :mist: aber in sachen aufklärung bei ms interessenten in ZHs als besucher oder in der eigenen schweinchenanlage ist man doch irgendwo verpflichtet jemanden so gut wie möglich zu beraten in sachen ms, haltung etc.

    wie gesagt, das zwangsgefühl zu helfen in solchen sachen ist ein wenig kompliziert zu beschreiben :schäm:
     
  18. Nadja

    Nadja Guest

    hallo daniel,

    die überwachungskamera hat bestimmt ein foto von dir gemacht und das hängt jetzt ganz groß im aufenthaltsraum der verkäufer mit dem hinweis: nehmen sie sich vor ihm in acht. er berät kunden richtig.
    obwohl, dank dir haben sie ja ein schweinchen mehr verkauft.

    nadja
     
  19. #18 Holzbachthal, 13.07.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    UHHHHHHHHH ja ein Foto von mir mit der Aufschrift "Unser Starverkäufer" :o

    zwar ein schweinchen mehr weg, aber gleich folgen wieder 2 neue :runzl: :heul:

    das is ja das schlimme daran >.<
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweinezähnchen, 13.07.2005
    Schweinezähnchen

    Schweinezähnchen Guest

    Hast du doch gut gemacht. Manche Verkäufer sind doch sowas von dreist. Ich habs selbst erleben müssen damals als ich Lotte gekauft habe. Und letztens bei Fressnapf war auch so ne Sache da wär ich ja fast umgekippt, was da für ein Blödsinn erzählt wurde
     
  22. juli

    juli Guest

    und? haste jetz hausverbot?
     
Thema:

7:30 Tierhandlung - Null Peilung!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden