4tes Schwein anschaffen - Fragen

Diskutiere 4tes Schwein anschaffen - Fragen im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo miteinander! Vor paar Tagen ist mussten wir ja leider unsere Sunny(4te) einschläfern lassen. Nun haben mein Freund und ich entschieden...

  1. #1 Ruhrpottnase, 27.12.2012
    Ruhrpottnase

    Ruhrpottnase Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Hallo miteinander!

    Vor paar Tagen ist mussten wir ja leider unsere Sunny(4te) einschläfern lassen.

    Nun haben mein Freund und ich entschieden eine neue 4te muss her. Es fehlt einfach der Rummel. Nun bleiben aber ein paar Fragen offen... da müsst ihr mir etwas helfen.


    Meine jetzige 3er Gruppe besteht aus:

    Kastrat ca 6 Jahre ganz ruhiger, lieber, Mädels dürfen bei ihn fast alles machen
    Mädel 3 Jahre große Zicke und Chefin seit wir umgezogen sind
    Mädel 4 Monate ist auch schon eine kleine Zicke geworden

    meine verstorbene Sunny war eine ganz liebe, die nur bei meinen Kastraten rumhang, die 2 waren einfach irgendwie füreinander bestimmt.

    Die anderen beiden Mädels gehen ihren eigenen Weg. Und wenn sie mal beschlossen haben in der Nähe eines Schweins zu sein. Dann nur unter sich und Kastrat ist egal...


    Ich hab mir gedacht, am besten wäre es, wenn wir eine ruhige ganz liebe wieder dazu holen für meinen Kastraten. Allerdings habe ich da Angst, dass die beiden Zicken dann einfach zu viel für sie wären?
    Wie alt sollte sie sein?
    Für meine kleinste wäre ja eigentlich am besten eine Spielpartnerin.
    Allerdings wäre so eine Junge ja auch nichts für meinen Kastraten, da er ja schon älter ist ? Aber ein junges Tier wäre schon schön für uns.. Hmm ....:gruebel:

    Also nach was such ich am besten?

    Eher älter, eher Jünger? Oder genau in der Mitte?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchen's Omi, 27.12.2012
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    1.651
    Ich rate zu einem jungen Mädel, damit es mit der 3j. keine derbe Rangordnungsdiskussion gibt.
     
  4. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Naja ich weiss nicht wie die Ladys nun so drauf sind, aber ich denke den beiden ist es recht egal wie alt die neue Dame ist. Sie kennen ja jedes alter und wenn sie zicken wollen tun sie dies eh
     
  5. #4 zumTeckblick, 27.12.2012
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Denke ich auch. Auch ein Baby kann gejagt werden! Leider. Trotzdem würde ich ein Tierchen aussuchen das jung ist. Die ordnet sich auf jeden Fall erst mal unter und dann wäre sie was für Deine vier Monate alte Sau.
     
  6. #5 Ruhrpottnase, 28.12.2012
    Ruhrpottnase

    Ruhrpottnase Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Also die zwei sind ganz schöne Zicken geworden.

    Die gestorben ist war ja fast so alt wie meine Oberzicke Ellie^^ und da gab es bis zum Schluss öfters noch kleine Streitigkeiten...
    Aber für meinen Kastrat war die so perfekt.

    Also ist glaub ich so 1 Jahr am besten? Nicht zuuu Jung für Kastrat, aber auch nicht zu alt für die anderen beiden?
     
  7. #6 Biensche37, 28.12.2012
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, das die vorhandene Gruppe ganz unterschiedlich auf Neuzugänge reagieren kann. Ich habe vor ein paar Wochen ein junges Weibchen in eine 3 er WG verkauft und da gab es Anfangs heftige Mobberei, die von einem Weibchen ausging. Mit viel Auslauf und Geduld haben sie es aber mittlerweile geschafft sie doch halbwegs zu integrieren. Ich war da und habe Tipps gegeben und hätte sie auch beinahe wieder mitgenommen....aber die Leute haben sehr viel Verständnis und Geduld für die Tiere aufgebracht und eben auch Zeit gehabt zu beobachten usw.
    Es muss nicht immer gut gehen. Bei den Tieren entscheidet die Sympathie eben doch mehr als wir denken. Ein neues Tier riecht eben auch noch "fremd" und wird evtl. am Anfang von allen verfolgt und es kann dauern bis sich die Gruppe in ihrer sozialen Struktur neu findet.
    Dabei spielt das Alter des Neuzugangs gar nicht so eine große Rolle. Deshalb würde ich dann in so einer Situation keinesfalls den Neuzugang da kaufen, wo kein Umtausch bzw. keine Rückgabe möglich ist. Das ist bei Zooläden der 'Fall oder auch bei Züchtern mit Außenhaltung ist es jetzt im Winter einfach nicht möglich. Daher schau ob du einen Züchter findest, der das Tier auch zurücknimmt, falls deine Gruppe es absolut nicht zulässt. In Bottrop kenne ich eine Züchterin mit Innenhaltung. Sie hat hauptsächlich US-Teddies in 3 -farbig. Kannst dich gerne per PN bei mir melden, falls du Interesse hast, da mal anzufragen.
     
  8. #7 Ruhrpottnase, 01.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2013
    Ruhrpottnase

    Ruhrpottnase Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Danke Biensche37 für deine Antwort :-)

    Wir haben nun beschlossen ein Mädel dieses Jahr zu holen zwischen 2 Monate und 2 Jahre. Die aber nicht zickig ist, eher eine ruhigere liebe.

    Meerschweinchen kommen für uns nur von Notstationen, Kitten und sagen wir notgedrungen Züchter in Frage.
    Unsere liebste Notstation weiß schon bescheid, was wir suchen. Sobald sie etwas passendes dabei hat, meldet sie sich bei uns. Wir werden im Internet schön weiter schauen und auch etwas rumfahren.
    Eigentlich wollten wir auch ins Tierheim. Aber bei den meißten ist es so, dass die die Charaktere von den Schweinen nicht kennen, da sie zu wenig Zeit für die Tiere haben. Und dass man die Schweine nur zurückgeben kann, wenn man denen nochmal Geld dafür gibt.. Und tut mir leid, wenn ich mir ein Schwein dort hole und nach paar Wochen merke, es klappt mit der VG nicht, dann möchte ich nicht nochmal Geld bezahlen, weil ich es zurückgebe... Bei "Neuzugängen" okay, aber nicht bei Tiere die schon da waren, wo man es wirklich versucht hat und dafür ja eigentlich auch nichts kann...egal anderes Thema.

    Züchter wollten wir ganz zum Schluss. Werde wohl erstmal Muttuck wieder anschreiben. Da sie so wunderbare Rosetten züchtet. Und da wir absolute Rosettenfans sind...warten wir erstmal ab :-)

    Aber auf dein Angebot werde ich wahrscheinlich gerne zurück kommen :-) Danke
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Süße_Schnuten, 01.01.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich de mit rAlterpanne kmmt ihr auf jedn Fall gut hin ;)

    Wünsche euch ein schönes Traumtierchen im neuen Jahr :winke:
     
  11. #9 Ruhrpottnase, 11.01.2013
    Ruhrpottnase

    Ruhrpottnase Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Kann geschlossen werden.

    Viertes Schweinchen gefunden bei Muttuck ;) Kommt super mit meinen Nasen klar. Ist ca 1/2 Jahr alt und hängt fast nur bei meinen Opi rum :-)
     
Thema:

4tes Schwein anschaffen - Fragen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden