4. Schwein oder lieber nicht?

Diskutiere 4. Schwein oder lieber nicht? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hier, ich bin unschlüssig, ob ich noch ein 4. Schweinchen aufnehmen soll oder nicht. Erstmal meine Frage: Bis wann müsste ich denn ein...

  1. #1 Wechselrichter, 10.08.2017
    Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hier,
    ich bin unschlüssig, ob ich noch ein 4. Schweinchen aufnehmen soll oder nicht. Erstmal meine Frage: Bis wann müsste ich denn ein Meerschweinchen aufnehmen um es noch raus setzen zu können?

    So nun zu meinem Problem:

    Ich habe 1 Kastraten und 2 Weibchen. Die Schweinchen haben zwar ein Außengehege von 3qm, das nutzen sie aber im Winter so gut wie gar nicht. Da bleiben sie im Gartenhaus wo sie ein Bodengehege von 1m x 2m bewohnen. In dem Bodengehege steht auch die Schutzhütte von 1m x 0,5m. Also bleiben vor der Schutzhütte praktisch nur noch 1m x 1,5m zum rennen. Das kommt mir doch etwas eng vor für 4 Schweinchen.

    Was meint ihr denn? Lieber bei 3 bleiben oder ein 4. aufnehmen?

    LG
     
  2. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.180
    KÖNNEN die Schweins denn im Winter raus und gehen freiwillig nicht? Oder haben sie da gar keinen Zugang zu ihren 3qm Auslauf?

    Ich bin ja grundsätzlich eine Platzfanatikerin und halte nichts von der Haltung auf den minimalen 0,5qm pro Tier (oder gar weniger, weil es ja "auf die paar Zentimeter auch nicht ankommt"), aber falls das (ansprechend eingerichtete) Aussengehege jederzeit zugänglich ist, finde ich, dass rein gar nichts gegen ein 4. Tier spricht, selbst wenn sie dann tatsächlich freiwillig vorwiegend im Innenbereich bleiben im Winter.

    Ein neues, bisher in Innenhaltung lebendes Schweinchen sollte bis gegen Ende August in Aussenhaltung wechseln. Wenn ihr später ein Tier aufnehmt, müsste es halt einfach eines sein, das bereits aus Aussenhaltung kommt.
     
    rosinante und Quano gefällt das.
  3. #3 Wechselrichter, 10.08.2017
    Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Sie können im Winter raus, tun sie aber nur bei mindestens 15 Grad und Sonnenschein.
     
  4. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    817
    Wenn sie können, aber nicht wollen, ist es ja deren Entscheid. Also, wenn du dich für ein 4. Schweinchen entscheiden willst, mach es.

    Bei Aussenhaltung so schnell wie möglich, ausser das Schweinchen kommt schon aus Aussenhaltung.

    Gute Entscheidung und viel Freude dann!
     
  5. #5 rosinante, 10.08.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1.328
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an.


    Lässt sich die Schutzhütte vielleicht auf Füße setzen? Dann müsstest du zwar eine lange Rampe daran bauen, aber sie hätten mehr Platz im Bodengehege.

    Nutzen sie denn im Sommer beide Gehege selbstbestimmt? Dann könntest du versuchen, bei mildem Wetter im Winter das besonders gut duftende Futter mal draussen hinzulegen, evtl. sogar eine Fährte nach draussen legen. Vielleicht animierst du sie so dazu, die Fläche auch im Winter mitzunutzen.
     
  6. #6 Wechselrichter, 10.08.2017
    Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke nicht, dass sie eine so lange Rampe nutzen würden. Im Sommer gehen sie freiwillig nach draußen, aber auch nur wenn es nicht regnet.
     
  7. #7 rosinante, 10.08.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1.328
    Dann finde einen Outdoor-Junkie mit Rampenvorliebe! :D
     
  8. Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Toll und das soll dann alleine in die Schutzhütte gehen oder wie?
     
  9. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    817
    Nein, normalerweise machen die das einander nach. Aber ich würde es auch eher für alle gemütlich und zweckmässig einrichten. Hat dein Aussengehe einen Schutz drauf gegen Regen?

    Anfangs hatte ich keinen Schutz, da sind meine damaligen Schweinchen (vor x Jahren) bei Regen auch nur im Stall geblieben. Aber seit langem habe ich auf den Deckeln Welpolyester (durchsichtig) und da sind sie auch bei Regen draussen und im Winter auch. ;)
     
  10. Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Als Regenschutz ist nur ein Haselnussbaum im Gehege.
     
  11. rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1.328
    Nein, es soll den anderen vormachen, wie toll Rampen sind und wie interessant ein Aussengehege auch im Winter sein kann. Schweinchen sind Gewohnheitstiere, aber wenn ein Tier etwas Neues entdeckt oder vormacht, gucken sich die anderen das gerne ab. ;)
     
  12. Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Naja ich glaube aber nicht, dass sich ältere Schweinchen die keine Rampen gewohnt sind sowas noch von einem Neuling abschauen.
     
  13. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    817
    Hast du dich schon entschieden, ob ein viertes :wusel: einziehen wird? :wavey:
     
  14. Wechselrichter

    Wechselrichter Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ne, aber fest steht, dass die Schutzhütte auf dem Boden stehen bleiben wird.
     
  15. Chris91

    Chris91 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde es unter den gegebenen Umständen bei drei Schweinchen belassen. Für 4 Schweinchen ist zu wenig Platz. Das Gartenhäuschen sollte für den Winter beheizbar sein. Meerschweinchen mögen keine Temperaturen unter 10°C.
     
Thema:

4. Schwein oder lieber nicht?

Die Seite wird geladen...

4. Schwein oder lieber nicht? - Ähnliche Themen

  1. Mit hochschwangerem Schwein noch zum Tierarzt – oder zu viel Stress?

    Mit hochschwangerem Schwein noch zum Tierarzt – oder zu viel Stress?: Hallo zusammen! Ich habe seit kurzem ein Notschweinchen, bei dem seit einigen Tagen ziemlich sicher ist, dass sie schwanger ist. Die Kleine ist...
  2. [50171 oder Köln Hbf] 0,4 Meerschweinchen suchen

    [50171 oder Köln Hbf] 0,4 Meerschweinchen suchen: Hallo, da ich momentan eine eigene Wohnung suche und diese ein Appartent oder kleine 2-Zimmer Wohnung ist, muss ich meine Gruppe leider...
  3. (26xxx) oder (48xxx) 0,2 Meerschweinchen abzugeben

    (26xxx) oder (48xxx) 0,2 Meerschweinchen abzugeben: Da mein Kastrat leider verstorben ist und ich die Meerschweinhaltung aufgeben möchte, suche ich nun für 2 Meerie-Damen ein neues Zuhause. Es...
  4. Schweinchen jetzt rein holen oder noch warten?

    Schweinchen jetzt rein holen oder noch warten?: Hallo, meine Meerschweinchen leben momentan noch bei meiner Oma im Garten. Das sollte eigentlich nur eine Zwischenlösung sein, aber irgendwie...
  5. Kastrat sucht Meerschweinchendame oder Damenrudel

    Kastrat sucht Meerschweinchendame oder Damenrudel: Hallo Ihr Lieben! Ich bin neu hier und wollte mich daher kurz vorstellen. Ich bin Vanessa, 26 aus Gladbeck. Mein kleiner Schatz sucht dringend...