4 Notfall-Glubschies

Diskutiere 4 Notfall-Glubschies im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Heute war ich in Mönchengladbach, da jemand 4 Meerschweinchen abzugeben hatte. Was ich zu hören und lesen bekam, erschreckte mich sehr, aber der...

  1. #1 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Heute war ich in Mönchengladbach, da jemand 4 Meerschweinchen abzugeben hatte. Was ich zu hören und lesen bekam, erschreckte mich sehr, aber der Hammer komtm ja erst noch.
    Zwei Tiere sind wohl aus der Tierhandlung, eines war trächtig und bekam Babies, wie viele wusste der Halter auch nicht. Dann der Hammer: Ich komme an, dann heißt es, ja die müssen weg, weil Umzug und der Sohn kümmert sich nicht mehr drum. etc.
    Drei Mädels, vermutlich alle trächtig,2 auf jeden Fall und ein Bub.
    Und das schönes ist, zwei haben auf jeden Fall eine Vielzehigkeit. oO Da ich danach direkt zu Denise und ihren Schnuten gefahren bin, haben wir gleich wegen allem Mal geguckt. Wahrscheinlich Milben und evtl auch Pilz. Erstmal kommen die Mädels nachdrinne in den EB, das Bübchen erstmal in einen Einzelplatz. Erstmal Quaratäne, Mitte Mai dann Kastration.
    Definitiv wir das Böckchen zur Abgabe stehen, die Mädels bleiben erstmal, vorallem wegen der Trächtigkeit. Welche dann gehen werden, wird sich dann ja klären. Fotos mache ich sobald ich den Eb eingerichtet hab für die und erstmal alles gesichtet und geklärt ist. :)

    Auf jeden Fall sehr süße Nasen, auch wenn ich noch sehr verwirrt bin, wegen der vielen Zehen.:ungl:

    lg Tanja und Glubschies.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 24.04.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hey,

    schön, dass ihr angekommen seid und die Nasen dann erstmal zur Ruhe kommen können. Ist ne süße Bande :heart: Vorallem das eine Mädel :heart: Aber mal wieder ein Idiot von Vorbesitzer - schön, dass du sie raus geholt hast :bussi:

    Das eine Mädel ist recht rund, ich denke 3-4 Kleine jetzt irgendwann in der kommenden Zeit - sie hat an allen 4 Füßen eine Kralle zu viel an den Hinterfüßen die "Zusatzkralle" mit der anderen verwachsen - sieht ungewöhnlich aus, ist aber durchblutet und mit Gelenk und sieht alles soweit ok aus...
    Der Bub hat das auch mit den Zehen, er hat allerdings hinten, die, die "zu viel" mein ich nur locker baumeln, hab Tanja schon gesagt, ich würde sie bei der Kastra mit entfernen lassen...
    Das eine Mädel auch geschätzt tragend, ich meine 2.
    Die Teddymixmaus sieht noch nach nix aus, aber ich halte es für unwahrscheinlich, dass der Kelch an ihr vorrüber ging :mist:

    Der Bub geht mit zur Kastra, wenn unsere Jungs hier (also der kleine Mr. red point, Mr red foot kommt ja auch extern mit ;) und Samson soll dann auch...) gehen, denn Tanjas TÄ ist doch sehr teuer bei den Kastras...

    Ich finds supi, dass sie da erstmal weg sind und hoffe nach Milbenbehandlung und Pilzsalbe ist erstmal alles gut und ich hoffe alles läuft generell gut...
    Du kannst dich ja jederzeit melden :bussi:
     
  4. #3 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ja werd ich ganz sicher auch :) Aber sie sind alle sehr süß. Aber noch extrem ängstlich und scheu. oO

    Ehrlich der Eb, den der Vorbeistzer hatte, war zwar groß, aber sehr dreckig. oO Es hat bis nach unten ganz schön gemüffelt. oO Und zwei Kaninchen sind noch da. Vermutlich M+ W, konnte aber nur das eine Ninchen erwischen, dass andere war nicht zu packen. :/ Wäre supi, wenn sich noch jemand melden würde, der die zwei da rausholt.
    Ich kann dann auch gerne weiterleiten.

    Also die Süßen sind jetzt untergebracht, ich mache jetzt Fotos und stelle dann rein. Zwei sind vielleicht schon reserviert für meine Schwester. :) Allerdings bleiben die Mädels wie oben geschrieben, solange bis die Babies da sind und diese dann nach frühstens nach 4 Wochen abgesetzt sind.
    Ich werd mal meine Schwester fragen, welche sie vielleicht nehmen würde. :) Die zwei Mädels, also die Glatthaar muss ich mal gucken, die zwei sind so süß. :D
    Das Teddymixmädel sucht dann wohl auch ein Zuhause.
    Aber das könnt ihr später dann nachlesen.
     
  5. #4 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Bisher hab ich keinen Pilz gefunden, aber ich denke, dass sie Milben haben, es gibt nämlich ein paar aufgekratzte Stellen. :/ Hab die erstmal mit jucklindernder Salbe eingeschmiert und jeweils bei den Mädels einen Puff Milbenspray drauf. Und bei dem Bub das gleiche.

    Stripes
    männlich(wird kastriert)
    Alter: unter 1 Jahr
    Glatthaarschweinchen
    rot-schwarz-weiß
    -> Er ist sehr scheu und quietscht beim bloßen Berühren. Auf dem Arm halten geht kaum. Krallen schneiden war ok, Zähne soweit auch okay. Vielzehigkeit siehe Bilder.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Liberty
    weiblich(tragend)
    Glatthaarschweinchen
    Sepia-creme
    -> normale Krallen, Zähne ok, ansonsten keine Auffälligkeit. Bleibt wahrscheinlich, Babies werden aber zur Abgabe stehen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Lapislazuli
    weiblich(vermutlich nicht tragend, aber weiß ich erst in ein paar Wochen.)
    US Teddy Mix
    weiß-rot-schwarz. :D Wäre nett wenn ihr mir die Farbe sagen könntet :)
    Krallen sind geschnitten, oberer zahn war abgebrochen, musste zweiten oberen auch einkürzen. :/ Vielleicht Zahnfehlstellung, muss ich abwarten, bis die Zähne nachgewachsen sind. Auf dem Rücken auffällige Kratzspuren und Schuppen, hinter den Öhrchen auch rau. :/ Zwei Puff Milbenspray drauf. Ich beobachte erstmal.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #5 Glubschi, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Belleza (span. Schönheit)
    weiblich(tragend, wahrscheinlich nächste Woche Geburt)
    Glatthaarschweinchen
    schwarz-rot-weiß
    Vielzehigkeit vorne und hinten, ein paar kleine Wunden auf der Brust, sofort mit kratzlindernder Salbe versorgt, ein Puff Milbenmittel. Nach der Geburt gibts dann Stronghold, wollte die jetzt nicht gleich vollgiften. :/ Sie bleibt vielleicht auch. Babies weden zur Abgabe stehen.
    Babies leben, hab ich treten gespürt. Krallen sind kurz, Zähne soweit ok.
    [​IMG]
    Ein paar schöne Wunden auf der Brust. :/
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Alle:
    [​IMG]
     
  7. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Süsse Notnasen hast du da. Der Teddydame würd ich auch noch Sonnenblumenkerne mitfüttern gegen trockene Haut immer gut.
     
  8. #7 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ja wenn das hilft gerne. Ich hab jetzt auch erstmal Trofu angeboten, also nur Graspellets heute abend gibt es dann noch Haferflocken. Fenchel und Möhrchen liegt auch drinnen. Mit Gras und Kräuter werde ich nur ganz langsam anfangen, erstmal müsen die richtig ankommen. Zumindest ist Stripes erstmal alleine und die Mädels haben ejtzt ihre Ruhe. Nur meine armen Vier, Fleur, Feivel, Ruby und reily müssen heute schon nach draußen umziehen. Aber naja, es soll ja die nächsten Tage schön warm werden, da werden die den Übergang verkraften.
    Die sind ja eh schon jeden Tag draußen, nur Nachts noch nicht.

    Wahrscheinlich ist das ein krasser Fall von Inzucht. Ich weiß nur nicht, wer von wem abstammt, vermutlich alle von dem Böckchen tröchtig, dass vermutlich auch ein Sohn von einem der Schweinchen ist. :( Aber gut, dass die jetzt nicht einfach wem weitergegeben werden, der gar keine Ahnung hat. Zumindest hab ich ja Denise noch, als meine hoffentlich rettende Stütze. :) Falls was sein sollte, damit ich wen hab an dem ich mich wenden kann. Zum Glück hatte ich schonmal eine trächtige Dame, da weiß ich schonmal worauf ich achten muss.
    Es wäre aber trotzdem schön, wenn irh mir noch Tipps geben könntet, was ich den werdenden Muttis geben könnte zur Stärkung, außer Fenchel. :)
     
  9. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Bei dem Böckchen dachte ich direkt an nen Cuymix durch die Krallen, Cuys haben das ja auch.
     
  10. #9 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ja, haben wir auch zuerst gedacht, aber scheinbar ist das durch Inzucht. :( Mal sehen wie die nächste Zeit wird.
     
  11. #10 Süße_Schnuten, 24.04.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Fürn Cuy-Mix meiner Meinung nach deutlich zu klein - sieht aus wie ein "ganz normaler" GH-Bub - auch von den Proportionen... was natürlich irgendwo in denen drin ist - weiß keiner :mist:

    @Tanja: Wie gesagt, ich bin da, wenn was ist, einfach melden. Ich bin mal gespannt was da so purzeln wird und hoffe alle KLeinen sind gesund :hmm:
     
  12. #11 Glubschi, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ja ich bin auch gespannt, Zumindest mümmeln die jetzt schön in RUhe ihr Futter. Die hatten großen Stress, aber auch in der Gruppe, oO. Die Mädels gurren sich teilweise echt heftig an. Da fehlt wohl der Kastrat, Vorläufig kann aber kein Meeri dazu, wegen Ansteckungsgefahr von Milben etc.
    Wenn Stripes gesund ist, kann er mit Crispy oder Feivel solange zusammen in einem eigenen BEreich sein.:) Schön weit weg von den Mädels, damit es keinen Zoff gibt

    Für Cuys sind sie definitiv zu klein ;)

    EDIT: Gewichte gibts heute Abend, ich möchte die erstmal in RUhe futtern lassen und sich erholen, dass war jetzt extrem viel Stress für die Süßen´:)
     
  13. #12 Süße_Schnuten, 24.04.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Wie gesagt - Angebot stünde dir ein Mädel abzunehmen, wenns nötig wäre wegen extrem Zickenalarm ;) Aber schau erstmal, war ja jetzt ne Menge Streß...
     
  14. #13 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Ja,ich beobachte die klammheimlich von meinem Bett aus.Milben haben die auf jeden Fall, kratzen sich wie verrückt.:( Mal sehen wie es die nächsten Tage wird. Zumindest ruhen die sich jetzt aus. Stripes ist beleidigt únd kommt aus dem Haus in seinem Käfig nicht raus. :D Kann ich aber vollstens verstehen. :D Seine Mädels sind ja weg.
     
  15. #14 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Gewichte der vier:

    Stripes: 812gr
    Belleza:923
    Liberty:895 gr
    Lapislazuli:572gr
    Lapislazuli scheint noch nicht ausgewachsen zu sein
     
  16. #15 mariajonas, 24.04.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..die Vielzehigkeit ist erblich. Da braucht nur der Bock der Vater des Mädels zu sein oder die beiden Geschwister.
    Alles Gute für die 4!
     
  17. #16 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    N super. :( Ich bin echt gespannt was raus kommt. Bei Stripes werden die hinteren Zehen dann entfernt, direkt bei der Kastration.

    Wodruch kommt denn die Vielzehigkeit? Einfach sò ein Merkmal oder Inzuchtbedingt?
     
  18. #17 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Also Stripes wird wohl reserviert sein. :) meine Schwester möchte ihn gern haben. :) Ich weiß noch nicht ob sie Lapislazuli möchte, wahrscheinlich nimmt sie dann noch ein Babymädel.:)
    Aber es hat ja noch Zéit, erstmal müssen die sich erholen, gesunden und die Babies bekommen. :) Ich muss dann noch zum TA Notfallsachen holen, wie Critical Care
    etc. Damit ich im Notfall die kleinen versorgen kann :) Was ich natürlich nicht hoffe. ^^
     
  19. #18 Perlmuttschweinchen, 24.04.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Hübsche Schweinchen.

    Vielzehigkeit hab ich in der Form bei normalen Meeries bisher nicht gesehen. Meine Cuys (eher wohl Hybride) sind auch nicht riesig groß. Und es sind noch junge Tiere... Kann gut sein.

    Lapislazuli gefällt mir total gut :heart: Aber ich darf net...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Glubschi, 24.04.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Hehe, dauert wie gesagt noch. :) Erst mal abwarten und Tee trinken. :) Die bekommen jetzt noch eine kleine Frischfutterration und Haferflocken. Meine 4 sind auch draußen, ich auf morgen gespannt.

    Zumindest weiß meine Mutter jetzt davon, war zwar nicht begeistert, aber was soll sie machen? Ich bezahl die Schweinis ja von meinem Geld. Futter hab ich ja genug. muss ich noch kaufen, aber das ist nicht die Welt.
    Ich bin echt gespannt was da purzeln wird. :D Hoffentlich ein paar hübsche Mädels.:)
    Zumindest werden 4 bleiben. :) 2 Gehen auf jedenfall zu meiner Schwester, allerdings werden die zu bestimmten Monats/Jahreszeiten solange hier unterkommen. Und es wird auf jeden Fall Kastrat+ Mädel Kombi. Die durfte halt nie "eigene" Tiere haben, seit
    sie umgezogen ist, musste sie drauf verzichten, Und ich wollte meine Süßen auch nicht rausrücken. Jetzt wird sie sich erstmal überalles informieren und dann überlegen wo die Süßen unterkommen.

    Die 3 Mädels haben sie so weit schon ganz erholt, extrem ängstlich sind sie nicht, zumindest rennen sie nicht wie wild weg, wenn ich aufstehe oder so. Nur Fenchel kennen die nichtoO Haben die bisher eiskalt liegen gelassen. :( Die kennen echt nur Heu und Trofu. Stripes kommt noch nicht so gern aus dem Häusschen und versteckt sich lieber aber es wird schon. :) Ich glaub er ist unglücklich, weil er allein ist :( Aber er muss erstmal abwarten, die Milben müssen erst behandelt werden und alle anderen "Sachen" müssen ausgeschlossen sein, wie Pilz etc. Dann zieht vielleicht ein Leihschwein ein, bis er umziehen kann. :)
     
  22. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    1.084
    Süße Notnasen.

    (Was hast Du gesprüht gegen die Milben?) Bitte per PN, danke
     
Thema:

4 Notfall-Glubschies

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden