3er Bockgruppe

Diskutiere 3er Bockgruppe im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mich interessiert jetzt mal, aufgrund der häufigen Frage, wer Erfahrungen mit einer 3er-Bockgruppe hat. Es interessieren mich allerdings,...

?

Funktioniert bei euch die 3er-Bockgruppenhaltung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 08.01.2006
  1. 3er-Bockgruppe, mind. 8Monate, funktioniert bei mir.

    60,0%
  2. 3er-Bockgruppe, mind. 8Monate, funktioniert nicht mehr.

    40,0%
  1. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Mich interessiert jetzt mal, aufgrund der häufigen Frage, wer Erfahrungen mit einer 3er-Bockgruppe hat.

    Es interessieren mich allerdings, gerade bei derzeit funktionierenden Bockgruppen, nur die, die mindestens 8 Monate alt sind.

    Babyböcke nicht, die verstehen sich anfänglich immer.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Molchi

    Molchi Guest

    Ich habe gerade eine 5-er Bockgruppe, alle kastriert und es klappt gut, nur falls das auch weiter helfen kann :rolleyes:
     
  4. Bruno

    Bruno Guest

    Ich hatte erst 4 Böcke, aber 2 davon mochten sich nicht.

    Erst habe ich dann eine 3er Gruppe mit Schnuffi (3), Teddy (3) und Bruno (6 Monate) ausprobiert. Sie haben sich auch super verstanden, aber ich habe mir dann überlegt, dass es doch besser wäre, Bruno aus der Gruppe zu nehmen und lieber Bommel dazu zusetzen, da Bommel einerseits krank war und eine Kastration zu der Zeit nicht möglich war und außerdem war Bruno sehr dominant und die Wahrscheinlichkeit, dass er in dem Alter bald Streit mit Chef Schnuffi anfangen wird, war mir zu groß.

    Dann habe ich Bommel dazugesetzt, der auch 6 Monate alt war. Bruno hat die Gruppe dann verlassen.
    Die 3 haben sich total super verstanden. Das war echt die beste Gruppe bei mir. Schnuffi hatte sich sonst nie für Teddy interessiert, aber da Bommel sich sehr für Teddy interessiert hat, hat Schnuffi endlich erkannt, wie sehr er doch an Teddy hängt.
    Und so haben die 3 alles zusammen gemacht und waren beste Freunde. Sie haben auch zu 3. im Schuhkarton geschlafen (aber natürlich hatten sie auch richtige Häuser) und sich ein Häuschen geteilt.
    Und natürlich musste Teddy jedesmal in der Mitte schlafen.
     
  5. #4 Saphira, 10.10.2005
    Saphira

    Saphira Guest

    Na, aufgrund der 8-Monats-Grenze darf ich leider nicht teilnehmen... ;)
    Aber: Bei mir hat die 3er-Konstellation schon nach 4 Monaten nicht mehr funktioniert! :o Daher habe ich sie aufgelöst. Nun sitzen 2 der 3 Böcke zusammen (mittlerweile sind sie dann doch über 8 Monate! :p ).
    Der dritte Bock musste seine Kronjuwelen lassen und beglückt nun meine 2 Weibchen! :D
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    ...wenn es schon früher gekracht hat, darfst du auch voten.
    Diese Grenze habe ich nur deshalb reingesetzt, da es in den meisten Fällen erst später knallt und z.B. Babyböcke vertragen sich zumindest schon mal, recht 100%, bis zum Alter von 2 Monaten.

    :wavey:
     
  7. Bulli

    Bulli Guest

    Ich hab' mir jetzt mal erlaubt, auch zu voten, obwohl Franz erst schätzungsweise ein halbes Jahr alt war, als er zu uns gekommen ist. Nikki und Rudi waren damals 2 und 3 Jahre und hatten schon zwei Jahre zusammengelebt.

    Aber als sie dann zu dritt waren, wollte Rudi den Franz für sich haben und hat Nikki immer weggejagt und später auch gebissen. Franz hätte sich mit beiden vertragen; wir haben ihn dann letztendlich bei Rudi gelassen und Nikki rausgetan (und für ihn den Max geholt).

    Wir hatten die Dreiergruppe vielleicht so zwei Wochen lang...
     
  8. Klara

    Klara Guest

    Hallo guten Abend,

    ich hatte bis vor 4 Wochen eine 3er Bockgruppe hier, der 3. Bock (ein jetzt 3,5 Monate alter kleiner Würschtel) ist dann ausgezogen und jetzt sind Rasputin und Merlin nur noch eine 2er WG. Rasputin ist fast 1 Jahr alt und Merlin ist 5 Monate alt. Die 3er Gruppe hat gut funkioniert, abgesehen von den üblichen Bromseleien. Die beiden Grösseren haben sich nicht gefetzt und der Kleine wurde auch nicht niedergemacht.

    Aber vielleicht gilt das ja garnicht, weil der Kleine noch ein Baby war, als ich die 3 von heute auf morgen zusammengesetzt habe.

    LG
    Ulla
     
  9. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Hi Ulla,

    ja, an und für sich interessiert es mich bei den größeren Buben.....da wird es dann meist kritisch :o
     
  10. #9 Meerschweinchenfreak, 31.10.2005
    Meerschweinchenfreak

    Meerschweinchenfreak Guest

    Hallo ich hatte früher mal eine dreier bockgruppe(alle abgegeben:schreien:)und da hat das wirklich super geklappt auch als sie alle älter als acht monate waren.
    Im übriegen war das Papa plus seine zwei Söhnemännern :cool:
     
  11. #10 katjump, 31.10.2005
    katjump

    katjump Guest

    ich hatte erst über ein jahr lang eine 2 Bockgruppe was super funktionierte. Dann setzte ich ein weiteres böckchen hinzu. Da begann dann der Streit. Das kleine Böckchen wurde kastriert und hörte auf zu stänkern. Aber dann hatte sich die beiden älteren immer in der Wolle. So ließ ich noch einen kastrieren. Mittlerweile geht es. Sie knurren sich ab und zu an und der Bock zeigt das er der dominante ist. Aber es gibt auch momente wo die drei sehr eng beieinander liegen :engel: :hand:
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Meg

    Meg Guest

    ich habe seit 4 Jahren eine funktionierende dreier Bockgruppe. Die Jungs hängen sehr aneinander, leider starb Anfang des Jahres mein "Lucky" und die anderen beiden trauerten sehr, erst als "Caruso" sich einen neuen Partner aussuchte (einen Kastraten, "Josh" der eigendlich zu Weibern sollte) kam wieder Schwung in die Runde. Die drei kuschelten und mochten sich - nur leider starb jetzt vor 2 Wochen "Cosmo". Da "Caruso" aber genauso fröhlich jetzt mit "Josh" spielt, lass ich es so.

    Ich habe bisher nur positive Erfahrungen mit Böckchen-Gruppen gemacht. :top:
     
  14. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    meine 3er Bockgruppe lebt jetzt seit 14 Monaten in der Konstellation zusammen und es ist eine sehr harmonische Gruppe.
    Anfangs war Pepé, jetzt 4 Jahre alt. Dazu kam im Mai 04 der Rembrandt, damals etwa 8 Wochen. Im August 04 kam dann der damals 4 Wochen alte Cinni dazu.
     
Thema:

3er Bockgruppe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden