3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

Diskutiere 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Hallo! Seit 3 Monaten haben wir jetzt Meerschweinchen (vom Tierschutz). Längere Zeit haben sie sich gut verstanden (muss anmerken, sind 3 Böcke)...

  1. #1 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Seit 3 Monaten haben wir jetzt Meerschweinchen (vom Tierschutz). Längere Zeit haben sie sich gut verstanden (muss anmerken, sind 3 Böcke)

    Sie haben ein riesen großen Käfig, 3 Unterschlüpfe mit mehreren Ausgängen. Seit Wochen fing es an mit den üblichen Rangkämpfen, bis es irgendwann durchgehend war (also mit durchgehend meine ich auch wirklich durchgehend ;( ) und die sich blutig gebissen haben. Seitdem leben sie immer zu zweit abwechselnd und ein anderer Käfig steht unmittelbar daneben. Es sind immer nur die beiden gleichen die sich in die Wolle bekommen, mit dem anderen verstehen sich beide sehr gut und auch das andere versteht sich mit beiden sehr gut. Liegt daran, dass es sich sofort unterwirft.

    Habe jetzt zwei fragen, denn lange kann es so nicht weiter gehen. Die anderen beiden müssen sich nur einmal sehen, selbst wenn sie auf zwei unterschiedlichen Armen von uns liegen, fangen beide sofort an sich groß zu machen und mit den Zähnen zu klappern.

    Wielange wäre so eine getrennte Haltung noch Ratsam ? Und dadurch dass wir schon soviel versucht haben, würde ich mich über jeden Vorschlag noch freuen.

    Ich konnte beobachten, wenn wir sie alle 3 auf dem Boden rum laufen lassen, dass das eine den jüngeren immer wieder besteigt und das andere dazwischen kommt und es dann richtig los geht. Das passiert jetzt immer und durchgehend, und wenn ich deren rang kampf ausüben lassen möchte, fangen die beiden sich an richtig zu zerfetzen und wollen sich gegebenfalls umbringen..

    Was können wir noch tun, hat noch jemand mit einer Bockhaltung erfahrung?



    Mehrmals am Tag befassen wir uns mit den Meerschweinchen, lassen alle 3 zusammen auf dem Boden rumlaufen, aber es ist kaum noch möglich wenn die zu dritt sind.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mausibär18w, 06.02.2016
    Mausibär18w

    Mausibär18w Gurkengeber

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Hallo.
    wie alt sind denn die 3?
    Und wie groß ist der käfig?
    lg
     
  4. #3 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    2,20 m * 1 m

    das jüngste ist 2 1/2 Monate, die anderen beiden 3 1/2 Monate
     
  5. #4 schweinchenshelly, 06.02.2016
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Leider eine sehr unglückliche Gruppenzusammenstellung. Ich fürchte, da ist der Drops vielleicht schon gelutscht, zumal man auch nicht wirklich von einem Riesenkäfig reden kann. Für 3 intakte, pubierternde Böcke eigentlich zu klein.

    Mein Tipps: lass alle 3 kastrieren und dann würde ich dieses hin und her auch bleiben lassen. Schau, welche beiden sich am besten vertragen, die bleiben zusammen, der andere sitzt dann notgedrungen eben alleine. Geht ja nicht anders. Dann kann man, wenn die Hormone ein bisschen runter sind, noch eine Vergesellschaftung probieren, auf viel Platz und am besten mit dauerhaft mehr. Wobei ich auch sage, dass mehr und mehr Platz nicht die optimale Lösung ist, denn dann leben sie vielleicht mehr nebeneinander her als miteinander.

    Wenn du Glück hast, funktioniert das eine paar mit älterem und jüngerem dauerhaft, aber auch das kann in den nächsten Wochen krachen, wenn er älter wird. Deshalb als allererste Maßnahme Kastra-Termin für alle.
     
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.241
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Das ist wenig Platz für Buben. Auch fehlt ein erwachsener Erzieher. Sind die Buben kastriert?
     
  7. #6 Angelika, 06.02.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Ein "Tierschutz", der drei Babyböcke (oder zwei, denn der eine ist ja jünger als die drei Monate, die sie bei dir sind?) unkastriert als Gruppe abgibt (und dann einen dritten Babybock dazu), hat leider nicht viel Ahnung von Meerschweinchen.
    Wenn es bereites heftig blutige Kämpfe gibt, hat es keinen Sinn, die Gruppe so zu lassen.
    Ich würde alle drei kastrieren lassen, die beiden zusammen lassen, die sich gut verstehen, und den drittten abgeben (der Tierschutz nimmt das Tier ja wohl zurück?). Ideal wäre gewesen, zu einem jungen Tier ein erwachsenes zu nehmen, das ist jetzt zwar immer noch möglich, aber es ist fraglich, ob das in der aufgeheizten Stimmung jetzt klappen wird.
     
  8. #7 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Daran hab ich dann auch schonmal gedacht, ich hatte damals 3 Weibchen, deshalb sind mir diese "Probleme" noch relativ neu, habe die 3 (als ich mich mit meiner Freundin drüber Unterhalten habe) dann vom Tierschutz geholt, ich habe es lieber, Tieren denen es schlechter ging ein besseres Leben zu ermöglichen, und fühl mich gerade nach der Situation wie es jetzt ist schlecht, aber ich denke diese Aufgabe sollte ich dann doch bewältigen.

    Danke für deine Antwort!

    Gruß :-)
     
  9. #8 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Da hast du wohl recht Angelika.

    Über diese Maßnahme habe ich natürlich auch nachgedacht, aber das ist bei mir dann wirklich nochmal die allerletzte Möglichkeit ein Tier abzugeben, wollte mich dann nochmal lieber hier melden und vielleicht gibt es ja dann Sachen, von denen man selbst nichts weiß :P :)

    Gruß !
     
  10. #9 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Danke für die Antworten, werde dann nochmals gleich 2 Sachen in Angriff nehmen,

    doch nochmal für größeren Raum Sorgen und dann die Kastration.


    Danke für die Antworten
     
  11. #10 Mausibär18w, 06.02.2016
    Mausibär18w

    Mausibär18w Gurkengeber

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Ich bin noch nicht sehr bockerfahren, aber ich glaube nicht dass sich die 3 nochmal zusammenraufen. Meine Erfahrung War bisher immer wenn einmal der wurm drin ist bleibt er auch.
    Ohne ein quitschies abgeben zu müssen hättest du noch die Möglichkeit 2 zweiergruppen zu halten.
    Lg
     
  12. #11 VfLBochum1848, 06.02.2016
    VfLBochum1848

    VfLBochum1848 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Zur Not wüsste ich auch welche beiden zusammen bleiben :-)
     
  13. #12 Angelika, 06.02.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Wenn es blutig wird gibt es nur 2 Alternativen: Entweder einen abgeben - oder eine weitere Gruppe aufmachen. Rate mal, warum bei mir im Laufe von 19 Jahren "Männernhaltung" aus einer inzwischen drei Jungsgruppen wurden ...
    Kastration ist übrigens keine Garantie für Jungsverträglichkeit. Wenn zwei einander nicht riechen können bleibt das so. Die können mit jeweils anderen männlichen Partnern dann trotzdem völlig friedlich sein.
     
  14. #13 rosinante, 06.02.2016
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    2.983
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Du hast seit 3 Monaten Meerschweinchen aus dem Tierschutz, die JETZT 3,5 und 2,5 Monate alt sind?:gruebel:

    Das bedeutet, dass die beiden älteren 2 Wochen alt waren, als du sie bekommen hast. Und wann ist das jüngere Böckchen dazugekommen?


    Oder verstehe ich da irgendwas falsch?
     
  15. #14 sabrina, 06.02.2016
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Ich muss den Anderen zustimmen, dass diese Konstellation nicht funktionieren wird, auch nicht nach einer Kastration.

    Die Voraussetzung für die Bockhaltung sind:

    - ein großes Gehege (ich kenne keinen Käfig, der die erforderlichen Maße hat). Vor allem sollte das Gehege in die Breite gehen, so dass sich die Jungs aus dem Weg gehen können.
    - einen erwachsenen Bock
    - Erfahrung, damit man weiß wann man dazwischen gehen muss und welche Konstellationen passen.

    Blutige Auseinandersetzungen sind die absolute Eskalation, d.h. entweder liegt es daran, dass die Voraussetzungen nicht erfüllt sind, die Halter zu spät eingeschritten sind oder das/die Schweinchen bockunverträglich sind.

    Falls sich zwei Böcke von denen die du hast verstehen, dann würde ich diese zusammensetzen, das Gehege schnellstmöglich erweitern und einen erwachsenen Bock dazu holen.

    Es wäre noch wichtig zu wissen, wie die drei vom Charakter her sind und wer mit den Streitigkeiten anfängt. Es scheint mir allerdings so, dass sich alle nichts nehmen und sich keiner unterordnen möchte. Somit kann es sein, dass du jeden Einzelnen ein Harem zur Verfügung stellen müsstest.

    Die ideale Größe für eine Bockgruppe ist ab vier aufwärts.

    Ich kann dir nur empfehlen sofort zu reagieren. Ich habe immer Böcke gehalten und jahrelange Erfahrung und bin eigentlich immer dafür die Situation auszuhalten, aber hier wird es nicht klappen.
     
    gummibärchen gefällt das.
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Angelika, 06.02.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Das muss nicht sein - kann sein, dass er nur mit einem bestimmten Bock unverträglich ist:

    Beispiel 1: Ich hatte einen 8 Wochen alten Bock gekauft (den ich natürlich umgehend hätte kastrieren lassen), der in einer Bockgruppe lebte und als sehr devot beschrieben wurde. Am dritten Tag nach dem Einzug hat er meinen superfreundlichen unkastrierten Altbock dermaßen zerbissen, dass ich ihn rausnahm. Zurück geben konnte ich in erst drei Tage später. Und obwohl er 6 Tage aus seiner alten Bockgruppe weg war, fügte er sich dort sofort wieder ein, als sei er niemals weg gewesen.

    Beispiel 2: Ich habe zwei Kastrate, die sich absolut nicht vertragen und blutig gebissen haben, als sie zu viert waren und der eine 1 Jahr und 2 Monate, der andere 12 Wochen alt war(klassische erste Rappelphase). Der ältere blieb in seiner Gruppe (sind zu dritt), den jüngeren habe ich rausgenommen, und ihm nach einiger Zeit, in der ich mich nicht durchringen konnte, ihn zu vermittelt, mit einem Babykastraten zusammen gesetzt: Überhaupt kein Problem! Das Baby ist jetzt 15 Monate alt, und vor einiger Zeit kam ein dritter Knabe dazu (jetzt 7 Monate alt - beim Einzug zu den beiden 12 Wochen).

    Beispiel 3: Der Dritte aus Beispiel 2 war zunächst in einer anderen Gruppe, wurde dort aber von einem etwa gleichaltrigen unterdrückt. Dieser schien ordentlich Pfeffer zu haben - hatte und hat aber mit den beiden älteren Kastraten keinerlei Probleme und mit einem jüngeren Kerl auch nicht.

    3 Tiere, dreimal Knatsch - und alle drei in anderer Konstellation unauffällig.
     
  18. #16 sabrina, 07.02.2016
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: 3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

    Das stimmt, deshalb schrieb ich auch "das oder die Schweinchen" und es wäre wie geschrieben nur eine Erklärung die ich für am unwahrscheinlichen halte.

    Ich denke auch, dass kein Bock bockunverträglich geboren wird. Die ersten Monate prägen aber die Schweinchen.

    Fehler in der Haltung, Zusammenstellung der Gruppe führen dann leider zu beschriebenen Problemen, die Auswirkungen auf späteres Gruppenverhalten und Charakter haben können
     
    gummibärchen und Blue Eyes gefällt das.
Thema:

3 Bockhaltung Rangprobleme im Käfig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden