2er bockgruppe ich weiss nicht weiter bitte um rat

Diskutiere 2er bockgruppe ich weiss nicht weiter bitte um rat im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo ihr!:winke: ich bin gerade etwas überfordert und weiß mir keinen rat mehr! also ich hatte mal die zwei böckchen quentin u...

  1. #1 mel30051982, 14.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    hallo ihr!:winke:
    ich bin gerade etwas überfordert und weiß mir keinen rat mehr!
    also ich hatte mal die zwei böckchen quentin u rodriguez.quentin hat rodriguez ab und zu bestiegen aber im grunde haben sie sich gut verstanden.quentin ist anfang des jahres gestorben.ich entschloss mich dann einen neuen dazuzuholen.der neue heisst horst.(jetzt ca. 1 jahr alt) horst wurde mir als schüchtern und zurückhaltend angepriesen u ich dachte das wäre genau das richtige für meinen alten herren (ca. 6 jahre alt) der sein ganzes leben hin u wieder bestiegen wurde das er jetzt etwas ruhe bekommt auf seine alten tage.
    anfangs ging das auch alles ganz gut mit den beiden.horst hat rodriguez zwar auch ab und zu bestiegen aber nicht so oft u ich dachte da er das ja noch nie anders kannte isses nicht so schlimm u sie haben sich auch sonst ganz gut verstanden.(soweit ich das beurteilen kann).es stellte sich zwar da schon relativ schnell raus das horst alles andere als schüchtern u ängstlich ist aber wie schon gesagt ging es ganz gut. ich hab auch die ganzen vg-regeln eingehalten u so.
    aber jetzt ist dir situation die das rodriguez sein haus so gut wie nicht mehr verlässt da er, so bald er rauskommt von horst verfolgt und bestiegen wird.und zwar immer u immer wieder.also sitzt er jetzt nur noch in seinem haus u horst daneben u wartet ab ob er nicht doch mal rauskommt.:wah:
    sofort wenn er das haus verlässt geht das gebrummel von horst los und er setzt zum angriff an. ich glaube rodriguez fühlt sich einfach überhaupt nicht mehr wohl u er tut mir auch total leid.:uhh:
    gestern nacht wurde es mir dann zu bunt u ich habe ein trenngitter eingezogen.horst hat getobt.ist die ganze zeit im käfig rumgerannt.ich habs dann die nacht über so gelassen.aber als ich heute früh ins wohnzimmer kam saß horst ohne einen mucks in seinem haus u rodriguez auf der anderen seite ohne reaktion in seinem kuschelsack.normalerweise kucken sie schon gleich obs essen gibt.aber nix. das konnte ich mir dann auch wieder nicht anschaun u hab das trenngitter wieder raus.horst is dann gleich rüber (natürlich,da war ja auch sein besteigungsopfer) und rodriguez hat dann aber immerhin auch seinen kopf rausgesteckt um zu kucken wo das essen bleibt. jetzt musste ich in die arbeit u der arme rodriguez wird bestimmt wieder dauerbestiegen u er ist doch schon ein rentner,aber so hatte ich heut früh den eindruck das es ihnen getrennt auch nciht gefällt.
    was soll ich nur tun??????
    vielleicht noch ein jüngeres schwein dazu?den kann horst ja dann "beschäftigen".aber was ist wenn dann beide über meinen rentner herfallen?
    danke für alle tips und antworten!übrigens sind beide nicht kastriert.
    grüsse,melanie
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tani

    Tani Guest

    Hallo,

    das kenne ich sehr gut.
    Mein Nino ist 7 Jahre alt und unkastriert und mit Sam lief es genauso ab.
    Es hat aber sehr gut geholfen als ich das Häuschen rausgenommen hab und nur noch Unterstände drinnen hatte, mein Haus hatte auch zwei Ein - und Ausgänge aber das hat die Sache für gut 1-2 Wochen entspannt.
    Dann kam es dazu, dass Sam Nino besprungen hätte, als wär Nino ein Trampolin, dann hab ich endgültig trennen müssen und musste dann feststellen, dass sich Nino Sam einfach viel zu langweilig war, weil mit seinem neuen, jüngeren Partner versteht sich Sam super.
    Also ich würde sagen, nimm mal das Häuschen raus und mach Unterstände rein auch wenn du nur Pappkartons nimmst und sie zurechtscheidest.
    Dann beobachte die zwei nochmal genau, wenn das alles natürlich gar nicht aufhört dann hat s nicht funktioniert, zwei erwachsene Böckchen zusammen zu führen klappt nicht immer.
    Ach ja ,wie lang sitzen die Beiden denn schon zusammen?

    Lg Tanja
     
  4. #3 Lilly 87, 14.10.2009
    Lilly 87

    Lilly 87 Guest

    Hmmm, das solltest du gut beobachten.

    Es kann sogar so weit gehen, dass der unterlegene Bock sich eine Ecke sucht und dort langsam stirbt. Er frisst dann einfach nicht mehr...

    Also bitte darauf achten, ob auch beide immer fressen.

    Und zwischendurch trennen, auch wenn nur durch Trenngitter, kann schnell daneben gehen. Trennt man ein Bockpaar (auch vielleicht nur in der Nacht), kann es passieren, dass sie sich nachher gar nicht mehr verstehen...
     
  5. #4 mel30051982, 15.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    dankeschön für eure hilfe!:heart:
    das werd ich alles beide mal berücksichtigen, also das mit den unterständen und das ich sie auf keinen fall mehr kurzfristig (nur für ne nacht) trennen werde.horst war damals glaub ich ein monat alt u seitdem sind sie zusammen.am anfang war das halt nicht so schlimm mit dem besteigen.horst hatte auch recht schnell die vorherrschaft im käfig an sich gerissen obwohl er noch so jung war weil rodriguez es wie schon gesagt schon immer gewöhnt war der unterlegene zu sein u da gar nicht groß versucht hat aufzumucken.ich hab mittlerweile auch was über rappelphasen (wie pubertät?) gelesen u denke ich werde jetzt mal abwarten u das weiter beowachten u wenns schlimm wird (rodriuez nix mehr fressen sollte oder sie sich beissen) werd ich horst kastrieren lassen u das noch versuchen.und wenns dann auch nix wird schadet das ja auch nix weil mein kleiner rodriguez wird wohl leider auch nicht ewig leben :schreien: aber dann hätte ich wenigstens mal die möglichkeit ein weibchen dazu zu setzen.gestern abend wars aber auch schon ein wenig besser u ich hab mich tierisch gefreut als ich von der arbeit heimkam weil sie beide nebeneinander da saßen relativ friedlich u zusammen am heu genascht haben! ach die kleinen soviel sorgen man sich macht soviel freude machen sie einem :-):wusel::wusel: und euch nochmal ganz lieben dank :blumen:
     
  6. Maggie

    Maggie Guest

    böcke im käfig zu halten das geht vom platz her schon so gut wie nie
     
  7. #6 mel30051982, 15.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    ich habe zwei käfige miteinander verbunden, der eine ist 1m und der andere 1,20 m also denke ich dürfte das schon reichen oder?
     
  8. Tani

    Tani Guest

    Hallo,

    das is ja schön, dass sie sich wieder ein wenig eingekriegt haben.
    Das Problem bei Käfigen is halt auch die Tiefe, wenn dann noch etwas drinnen steht haben die Tiere schon oft Probleme aneinander vorbei zu gehen.
    Also wenn du die Möglichkeit für einen Eigenbau hättest dann würd ich mir an deiner Stelle einen anschaffen, schaut auch viel schicker aus als ein Käfig.

    Lg Tanja
     
  9. #8 Sunshine, 15.10.2009
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Kannst du den Neuen nicht zurückgeben bzw. gegen ein anderes Schweinchen austauschen? Wo ist denn der Neuzugang her? Wenn er dir als schüchtern angepriesen wurde, dann kannst du dich ruhig beschweren und deine jetzige Lage erklären. Züchter und Tierheime nehmen normalerweise die Tiere zurück. Es kann ja immer mal vorkommen, dass sich der Neuzugang nicht mit dem Alten verträgt.

    Wenn genug Platz vorhanden ist, dann kannst du aus dem Paar eine Gruppe machen. Vielleicht bringt das ja Ruhe rein. Aber bitte bedenke, dass Böckchen viel mehr Platz brauchen wie eine gemischte oder Weibchen-Gruppe.
     
  10. #9 mel30051982, 15.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    ja ich hatte auf jeden fall vor demnächst mal mit einem eigenbau zu starten!:)
    nee dummerweise musste ich ihn damals aus einer zoohandlung holen - ich weiss das ist nicht so toll.:uhh: ich hatte damals in sämtlichen tierheimen in meiner umgebung angerufen u die hatten keine und züchter hab ich auch keine gefunden die hier bei mir sind. und auch sämtliche zoohandlungen hatten da keine männlichen schweinchen,das war echt ein drama.irgendwie war da ein notstand ausgebrochen!und da mein kleiner dann schon 4 tage allein war wollte ich nicht mehr ewig suchen u hatte bei einer zoohandlung glück von der ich auch nur gutes gehört hatte.leider war ich damals noch nicht hier angemeldet und wusste somit auch nicht das es oft der fall ist das viele leute meerschweinchen vermitteln bzw. man hier auch züchter finden kann!aber zum glück bin ich dann auf dieses tolle forum gestossen!:) ich bin echt total glücklich das man hier immer gute ratschläge bekommt!danke euch!:danke:
     
  11. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Haben deine Häusleins 2 Eingänge?
    Hast du mal ein Bild von deiner Haltung?
    Das macht es wesentlich einfacher ....


    :winke:

    Ansonsten, gerne auf meine HP >> Bockhaltung...vllt passen noch paar Tipps.
     
  12. #11 Fränzi, 15.10.2009
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Genau! Selbst wenn es zwei aneinander gehängte sind... macht die "Suppe auch nicht feiss", wie wir in der Schweiz sagen.:fg:

    Ich würde Dir vorschlagen, als Sofort-Massnahme ein neues Gehege zu bauen, das geht ganz einfach und schnell:
    2m x 1m abtrennen in einer Zimmer-Ecke durch hochgestellte Bretter, Wachstischtuch auf den Boden, einstreuen, Unterstände (keine Häuschen!), Weidenröhren, etc. und die beiden dort reinsetzen.

    Erstens haben sie dort endlich mal Platz, um sich auszuweichen und zweitens ist das ein völlig neues Territorium, das keinem der beiden "gehört."
     
  13. Maggie

    Maggie Guest

  14. #13 mel30051982, 16.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    guten morgen!=)
    @ heidi: ja meine häuschen haben zwei eingänge.aber da mittlerweile jeder von häuschen abrät hier hab ich mir jetzt gedacht ich säg einfach die wände raus aus den häuschen. und ein bild hab ich leider grade keines.müsste ich erst mal machen am we. bin in der arbeit u zuhause funktioniert momentan mein internet nicht.ich versuch am we mal dran zu denken.und auf deine internetseite werd ich auch mal noch nen blick werfen!danke :)

    @ fränzi: ja da hast du recht das das bestimmt gut wär weil es für beide was total neues wär!ich will ja jettz demnächst mal einen eigenbau starten, werd da heut mal mit meinem freund drüber sprechen wie wir das machen. gibt hier im forum ja auch viele anleitungen!danke dir auch!:)

    @maggie: wenn dann will ich glaub ich schon gleich was hübscheres bauen wobei das bestimmt für den übergang gut wär.danke dir auch!:)

    ihr seid toll!:winke:
     
  15. Maggie

    Maggie Guest

    wann gehts loos??
     
  16. #15 mel30051982, 21.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    hallo!=)
    ich hatte jetzt vor als erstes mal das komplette gehe umzustellen. ich habe ja zwei käfige aneinander, allerdings stehen die recktwinklig dort u mir ist jetzt aufgefallen das sie immerzu nur in den einen käfig gehen.ich habe jetzt auch beide mal in den vorderen (größeren) gesetzt u ein brett dazwischen das sie viell einfach mal im großen bleiben u sich nicht wieder zu zwei in den 1m käfig quetschen. kein wunder das es da dann terror gibt :einv: wobei sich die situation momentan im allgemeinen wieder beruhigt hat.trotzdem versteh ich nicht wieso sie nicht den ganzen platz nutzen wollen.auf jeden fall sind sie dann gestern auch über das trennbrett drübergehüpft und wieder in den 1 m käfig. anscheinend kann sie nichts davon abhalten zu zweit in dem kleineren käfig sein zu wollen :autsch:

    ich möchte die käfige jetzt morgen erst mal wie soll ich sagen "mittig" zusammenstellen. also an den langen seiten u kucken was dann passiert. mit dem eigenbau kann ich leider erst nächstes monat starten weil ich diesen monat so dermaßen viel unerwartette ausgaben habe das das jetzt einfach nicht mehr drin ist.

    mal sehn wies morgen mit der neuen umstellung und einrichtung wird :)
     
  17. Maggie

    Maggie Guest

    vielleicht mögen sie den übergang nicht. leg handtücher drauf
     
  18. #17 mel30051982, 21.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    ja ok gute idee kann ich mal probieren. ich hab jetzt schon noch ne brücke gekauft wobei ich noch eine andere habe aber da sitzen sie eher drunter wie das sie drüber laufen!:autsch: aber dann würden sie doch auch eher in dem käfig bleiben in dem sie sind u nicht in den anderen zurück rennen weil da müssen sie ja auch über den übergang oder?
    ich krieg das mit den bildern hier nicht gebacken wie geht denn das?dann könnt ich mal eins reinstelln wies jetzt aussieht!
     
  19. Maggie

    Maggie Guest

    mel:ich hab wegen der bilder keine ahnung. findest du bestimmt über die suchfunktion

    wie wäre es andere die ihre merlis in käfigen halten zu einer umfrage zu ermutigen?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mel30051982, 22.10.2009
    mel30051982

    mel30051982 Guest

    ja kann ich auch noch machen.ich werd jetzt heut abend aber erst mal umbaun!
     
  22. think5

    think5 Guest

    also bei meinen beiden Böcken wars so:
    ok sie waren beide gleich alt. aber da chino hat n Gusti einfach nicht in ruhe gelassen. muss dazu sagen dass da Gusti da schon kastriert war weil die in der Zoohandlung gesagt haben da chino wär ein Weibchen :boese: naja ich hab dann n Chino auch kastriert und jetzt funktioniert alles wunderbar.
    Mein EB ist natürlich groß genug für die beiden und haben genügend rückzugmöglichkeiten - klappt nun spitze :angel:

    vielleicht solltest du den jungen mal kastrieren und vielleicht legt sich dann das Besteigen mit der Zeit
     
Thema:

2er bockgruppe ich weiss nicht weiter bitte um rat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden