[28857]Fips, FK, Rosette, spw, 08/2010

Diskutiere [28857]Fips, FK, Rosette, spw, 08/2010 im bereits vermittelte Meerschweinchen Forum im Bereich erfolgreich vermittelte Meerschweinchen; [img] Name: Fips Geschlecht: männlich, kastriert Geb.: 20.08.2010 Rasse: Rosette Farbe: schildpatt-weiß (wenig weiß) derzeitiger...

  1. #1 amm, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2011
    amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    [​IMG]


    Name: Fips
    Geschlecht: männlich, kastriert
    Geb.: 20.08.2010
    Rasse: Rosette
    Farbe: schildpatt-weiß (wenig weiß)
    derzeitiger Wohnort: in der Nähe von Bremen
    Besonderes: frühkastriert​

    Fips hatte einen ganz schlechten Start in sein Leben. Seine Mutter kam aus sehr schlechten Verhältnissen und hat schon früh aufgehört die wichtige Muttermilch zu geben. Er ist mit ca. 6 Wochen von seiner Mutter getrennt worden und wog da gerade mal 180g. Seitdem lebte er mit älteren Kastraten zusammen, hat schon mehrere Gruppen und Grüppchen durchlebt, aber alles hat soweit gut klappt.

    Mittlerweile hat Fips alles super aufgeholt, nicht nur an Gewicht, auch an Benehmen, Brommseln, Verhalten... er hat sich ganz normal entwickelt und ist ein stattlicher Bursche geworden. Nun hat er auch das Brommseln verstanden und killert den anderen nicht mehr mit seinen haarigen Flusen in der Nase. ;)

    Nachdem Fips nun in der 5er Männer-WG seinen Bruder blutig geprügelt hat, hab ich ihn raus genommen und ihm 2 Mädels geschenkt. Die erste VG mit einer domianten Dame ist fehlgeschlagen. Ob es nun daran liegt, dass Fips noch nicht ernst genommen wird oder die Dame zu dominant war, weiß ich nicht, zeigt aber auch, dass er dieser Kategorie (noch) nicht wirklich gewachsen ist.

    Er ist souverän, kann super mit dem Pöppes wackeln, aber ist keine Dominanze. Das eine Mädel liebt ihn schon abgöttisch, mit der anderen ist er sich noch nicht einig, wer denn nun das sagen hat, aber er schlägt sich tapfer. ;) Er würde sich über eine überschaubare, kleine, freundliche Damenwelt mit ausreichend Platz freuen.

    Fips ist sehr zutraulich und nimmt sowohl Leckerlies aus der Hand als auch Kuschelminuten gern entgegen. Es ist kein Muss für ihn, aber erschreckend findet er es auch nicht.

    Tja... wessen Herz erweicht Fips wohl?

    Abgabe nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (= Kastrationskosten)!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    ausgezogen
     
Thema:

[28857]Fips, FK, Rosette, spw, 08/2010

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden