25kg Futtermöhren - woher?

Diskutiere 25kg Futtermöhren - woher? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi ihrs, mal ne blöde frage, wo bekommt ihr (falls ihr füttert) eure futtermöhren her? Ich habe gerade gelesen das man die irgendwo für 3 - 4...

  1. #1 BlackPanther05, 06.07.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Hi ihrs,

    mal ne blöde frage, wo bekommt ihr (falls ihr füttert) eure futtermöhren her? Ich habe gerade gelesen das man die irgendwo für 3 - 4 euro bekommt (25kg) und das wäre schon toll...

    kann mir jemand weiterhelfen? Habe keine ahnung woher ich die bekommen könnte

    Liebe Grüße,
    Paul
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 06.07.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    hallo!

    raiffeisen märkte bieten 20 kg für 3,50 an.
    ebenso futtermühlen wie bei uns paul`s mühle und andere futtermittelmärkte wo es auch landwitrschaftl. zubehör gibt.
    schau mal im branchenbuch unter futtermittel nach.

    bine
     
  4. Cepaea

    Cepaea Guest

    Hier eigentlich fast jeder Landhandel, Landwirt, Futtermittelhändler.
    Falls man von der Straße abkommt, ist die Wahrscheinlichkeit, gegen einen Möhrensack zu donnern, hier ziemlich hoch.. :nuts: Landeirisiko...
     
  5. ThulMo

    ThulMo Guest

    Hätte Dir jetzt auch den Raiffeisen empfohlen- bei uns gibts da jede Menge an Futtermöhren zu kaufen...
     
  6. #5 Franz Mo, 07.07.2006
    Franz Mo

    Franz Mo Guest

    Wir holen für die Pferde immer Möhren bei Raiffeisen. Würd mich aber immer erkundigen wann die geliefert werden. Bei unserem Raiffeisen kommen die Möhren Mittwoch und Samstag. Denn es kann sein das die von vor einer Woche schon gamelig oder Schimmelansätze haben . Also schön aufpassen! Aber ansonsten sind die Möhren echt gut :top:
     
  7. #6 Olyfant, 07.07.2006
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Bekommt ihr die Futtermöhren das ganze Jahr über? Bei uns gibt es die nur im Winter.
     
  8. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Verderben die nicht schneller als die Meeris sie aufessen können? Ich meine 25 kg sind ganz schön viel, wäre doch schade wenn man nach einer Woche den Rest wegwerfen muß.
     
  9. #8 kamina1986, 07.07.2006
    kamina1986

    kamina1986 Guest

    Ich würde von so einem großen Sack abraten...in den Wintermonaten halten die sich recht gut, doch in den Sommermonaten werden die sehr schnell schlecht. Wir füttern damit unsere Kaninchen bis April/Mai (die Schweinchen bekommen dann manchmal auch eine....könnten aber alleine die nicht aufbekommen)...danach sind die Möhren meistens total matschig. Also wenn du noch mehr Tiere hast die die Möhren fressen würde sich so ein großer Sack wohl rentieren. Sonst würde ich lieber frische holen in kleineren Mengen
     
  10. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Da muss ich meinem Vorredner voll und ganz zustimmen!

    Im Herbst/Winter macht das Sinn, aber im Sommer vergammeln die Möhren so schnell, es sei denn Du hast ein Kühlhaus ;)

    Bei uns gibts die im Sommer auch gar nicht ... Wir holen sonst immer wöchentlich einen 25 kg-Sack für 4,- EUR, haben allerdings auch noch ne Menge Kaninchen :)
     
  11. #10 BlackPanther05, 07.07.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Hallo,

    danke für eure antworten, werde orgen gleich mal bei raiffeisen nachfragen...

    Ich züchte ja und habe ca. 25 Meeris und dazu noch 11 Kaninchen die einiges fressen. deshalb is für mich die menge auch toll, hier im REWE kosten 2 kg schon 1,50 Euro.

    Gruß, Paul
     
  12. #11 BlackPanther05, 08.07.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Totaler Reinfall, wir waren heute bei raiffeisen und beim Hainbach (großer Händler hier) und beide hatten keine Futterkarotten. Raiffeisen bekommt gar keine und Hainbach hat keine und kann auch nich bestellen. Na toll, muss mich noch mal weiter erkundigen.
     
  13. Regina

    Regina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns gibts die Futtermöhren nur von ca. Oktober bis ca. April (im Landhandel oder direkt beim Erzeuger).
    Das sind auch keine besondere Art von Möhren sondern der "optische Ausschuß" aus dem normalen Anbau, also die häßlichen, dicken, krummen, zerbrochenen... Exemplare. Die werden nach der Ernte in Erdmieten eingelagert und im Laufe des Winters dann eine Miete nach der anderen wieder aufgemacht und verkauft. Ab ca. April wirds dann zu warm und die Möhren würden in den Mieten anfangen zu faulen.
    Die "normalen Speisemöhren" werden in Kühlhäusern gelagert, was die ganze Sache dann natürlich sehr verteuert.

    LG
    Regina
     
  14. Moppes

    Moppes Guest

    Hallo,
    bei uns gibts das ganze Jahr über Futtermöhren.
    Habt ihr einen größeren Stall in der Nähe? Die bestellen oft für die Pferdebesitzer Futtermöhren auf Vorrat. Oder auf dem Wochenmarkt mal die Marktbeschicker fragen. Die habens zwar meistens auch nicht da, können aber für den nächsten Markt einen Sack mitbringen.
     
  15. Regina

    Regina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    @ Sandra

    wieviel kosten die Futtermöhren bei euch denn zur Zeit? und wo bekommen die Verkaufsstellen die jetzt her? falls Du es nicht weißt, könntest Du das mal nachfragen? Würde mich wirklich sehr interessieren, vielleicht könnte man das dann ja irgendwie organisieren daß man hier auch welche herbekommt.

    "Mein" Markthändler hat mir auch schon mal nen Sack Möhren vom Großmarkt mitgebracht, das sind dann "Bruch"-Möhren aus dem normalen Sortiment, die den einkaufenden Hausfrauen nicht schön genug sind. Die bekommt er allerdings nicht immer, je nachdem wieviel "Bruch" dabei ist und wie die Nachfrage ist. Und außerdem kostete der 12,5 Kilo-Sack 7 €.

    LG
    Regina
     
  16. Moppes

    Moppes Guest

    Hallo Regina,

    der 12,5 kg Sack kostete vor 4 Wochen 5 Euro. Hat der Stallbesitzer vom Großmarkt mitgebracht. Die Händler auf dem Wochenmarkt nehmen auch 5 Euro dafür. Ich geh davon aus, daß die auch auf dem Großmarkt einkaufen. :-)
     
  17. #16 Lalu´spapa, 09.07.2006
    Lalu´spapa

    Lalu´spapa Guest

    gucke doch mal in nem grossmarkt da gibt es meistens so grose mengen!
    nur so als tip neben bei :bier:
     
  18. #17 BlackPanther05, 09.07.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    wo erfährt man denn wo so ein großmarkt is? Sry wenn das ne blöde frage is, aber ich hab da keinen peil von
     
  19. #18 luna'smama, 09.07.2006
    luna'smama

    luna'smama Guest

    also gebe doch einfach mal bei www.google.de
    großmarkt......................(und da die stadt wo du wohnst ein).
    Denke das du dann ein paar märkt finden wirst. Großmärte bei uns im raum frankfurt am main heisen : Metro, c+c scharper, Massa,Fegro nur um jetzt ein paar zu nennen
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lalu´spapa, 09.07.2006
    Lalu´spapa

    Lalu´spapa Guest

    Sehe gerade das du aus nidda kommst.

    Also sind dei die meine freundin dir geschreiben hat,
    aufjedenfall in deiner nähe.

    Ps: Aber mir fällt gerade ein in so großmärkten kann man als ottonormalverbraucher gar net einkaufe. Man muss selbstständig sein und sich dann ne karte beantragen beim jeweiligen grossmarkt. Aber frage einfach mal in deinem freundeskreis nach ob jemand so ne karte hat. Das erspart die einiges an geld
     
  22. #20 JessicaHB, 09.07.2006
    JessicaHB

    JessicaHB Guest

    also vor ca. 4 wochen habe ich meine 25 kg möhren sacke noch für 4 € bei raiffeisen geholt. allerdings sind die 2 € im Peis hoch gegangen. Daher kostet die nun 6 €
     
Thema: 25kg Futtermöhren - woher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futtermöhren kaufen raiffeisen

    ,
  2. futtermöhren raiffeisen

    ,
  3. raiffeisen futtermöhren

    ,
  4. sack möhren raiffeisen,
  5. Futtermöhren Raiffeisen Markt,
  6. wieviel kosten futtermöhren,
  7. reifeisen möhren,
  8. futtermöhren raiffeisen wie viele kg,
  9. futtermöhren woher,
  10. futtermöhren kaufen hamburg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden