20 Kg Futtermöhren - Lohnt es sich?

Diskutiere 20 Kg Futtermöhren - Lohnt es sich? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu! Bei uns im Pferdeshop gibt es 20 Kg Futtermöhren für, ich glaube, 14,99 Euro. Normalerweise haben wir 3Kg Möhrensäcke gekauft, aber...

  1. #1 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!
    Bei uns im Pferdeshop gibt es 20 Kg Futtermöhren für, ich glaube, 14,99 Euro.
    Normalerweise haben wir 3Kg Möhrensäcke gekauft, aber mittlerweile haben wir auch mehr Schweinis (15).
    Meint ihr es lohnt sich mittlerweile soviele Möhren zu holen? Ich verfüttere pro Mahlzeit, also morgens und abends, bestimmt so 4-5 Möhren.
    Wie lange halten sich die Möhren denn ungefär und wie sollten sie gelagert werden?

    Viele Grüße und Danke schonmal,
    Isa
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    3.671
    Im Kühlschrank halten sie sich nahezu ewig.

    Habt ihr einen Balkon?
    Falls ja, dann könnt ihr euch eine Box basteln.
    Große Holzkiste, mit Styropor verkleiden ( soll ja wieder schweinekalt werden), oben Luftlöcher lassen.
    Dann in die Kiste Stroh und Sand.
    Meine Großeltern hatten früher immer ne s.g. Miete im Garten.
    Tiefes Loch, dann Stroh, Zeitungspapier und Sand, da lagen dann die Karotten.

    Wobei Möhren hier im 2-3 kg -Pack im Handel auch nicht so wirklich arg viel teurer sind....
    Ich habe gestern bei Penny für 2 kg 99 Cent bezahlt.
    Da wären die Futtermöhren sogar noch deutlich teurer....
     
  4. #3 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ja Balkon haben wir.
    Die Idee mit der Kiste ist gut. Das behalte ich mal im Hinterkopf. :)

    So günstig? Hier finden wir im Moment keine günstigen Möhren...nur einmal hatten wir das Glück 3Kg für 2 Euro zu bekommen. Naja, das ist im Moment eben der Winter.

    Danke für den Kistentip!
     
  5. #4 Auenschweinchen, 06.01.2010
    Auenschweinchen

    Auenschweinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich zahle im Raiffeisenmarkt und auch in einem Gartenfachmarkt bei uns in Ratingen (NRW) 3,30 € für 20 kg Futtermöhren. Und die halten sich, kühl gelagert, gute 1,5 Wochen. Also lohnen tut es sich auf jeden Fall, wenn du sie irgendwo kühl und trocken lagern kannst.
    LG
    Auenschweinchen
     
  6. #5 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Whaaat? Wieso ist bei euch das Futter so günstig :nut: Will auch..
    1,5 Wochen dürften ausreichen bei unserer Meute *g*
     
  7. #6 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss morgen eh nochmal schauen ob es wirklich 14,99 Euro waren. Kann mich ja auch verguckt haben.
     
  8. #7 Eliza, 06.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ich zahl 3,50 für 20kg Futtermöhren, die wir hier auch mit essen, so gut sind sie ;)

    Jetzt im Winter lagere ich sie imTreppenhaus, ab Frühjahr dann im Kühlschrank.

    Ein Sack reicht mir ca. 2 Wochen bei 36 Schweinleins :rolleyes:

    Tipp:

    Der Raiffeisenmarkt ist Wiederverkäufer, günstiger und qualitaiv besser gibt es die Möhren beim Direkterzeuger, frag nach Großgebinde oder Sackwaren ;)



    LG Claudia
     
  9. #8 bollerjahn, 06.01.2010
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir reicht ein 20kg Sack auch 2 Wochen für 10 Wutzen und 2 Kanickel und ich esse auch gut von mit;)

    Ich zahle in Hildesheim 5€ dafür:einv:
     
  10. #9 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss ehrlichgesagt nicht einmal was ein Raiffeisenmarkt ist :autsch:
     
  11. #10 melly74, 06.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Das ist eine Art Bauernmarkt so sagen wir dazu, er hat viele Namen wie
    Raiffeisenmarkt, Labag usw.

    Dort kannst du Landwirtschaftliche Erzeugnisse kaufen auch Samen usw.

    Aber wenn du eine Mühle in der Nähe hast die Verkaufen auch selbst gemachtes Futter und Karotten, wenn sie etwas größer sind!

    Allerdings habe ich verzichtet dort einen 20 Kilo Sack zu kaufen, da ich trotz
    zwei Pferden damals Mühe hatte den leer zu bekommen!

    Die Preise liegen so zwischen 3 und 7 Euro denke ich mal ja nach Region.


    Aber versuche es einfach mal vielleicht hast du ja mehr Glück beim Lagern der Karotten, ich hatte sie immer im Einlagerungskeller im Sommer schön kühl wie auch im Winter nun Sau kalt!

    LG
    melly
     
  12. #11 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Leider haben wir hier keinen bei uns in der Nähe. Der Nächste wäre in Nauen.
     
  13. #12 sewa000, 06.01.2010
    sewa000

    sewa000 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    23
    Was ist denn der unterschied zw. möhren und futtermöhren...
     
  14. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    10
    Bei uns auch nciht. Wir können 20 kg Möhren nur kaufen, wenn wir eh grad beim Heiliger sind.
     
  15. #14 Schweinchen's Omi, 06.01.2010
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    1.565
    Wir zahlen bei der Genossenschaft 4,95 für 20 kg Möhren; sie bekommen nur 1x die Woche welche.
    Aktuell, bei -11 Grad, ist die Lagerung auf dem Balkon natürlich keine gute Idee, denn frostfrei muss es schon sein. Aufgetaut werden die Möhren nämlich matschig und gammelig.
    Bei uns teilen sich den Sack 9 Schweinchen und 3 Ponys und es gibt jede Woche einen neuen Sack.
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    1.317

    Der einzige Unterschied ist, das die Futtermöhren nicht so toll aussehen, wie die normalen Möhren im Supermarkt. Aber die Futtermöhren schmecken viiiiel besser.

    Ich kaufe auch immer einen 20 kg für 3,50 Euro beim Raiffeisenmarkt. Ich habe nur 4 Schweinchen und teile mir die dann mit den 4. Ich koche daraus Möhrengemüse und futter die Möhren auch roh mit. Billigeres Gemüse kann man sich nicht kochen ;) und wie gesagt, schmeckt es viel besser.
     
  17. #16 Caro1989, 06.01.2010
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    ...und sie sind nicht gespritzt, weil sich das bei dem VK-Preis nicht lohnen würde.;)
     
  18. #17 Wollmops, 06.01.2010
    Wollmops

    Wollmops Guest

    Ich hole auch einmal die Woche die Futtermöhren aus dem Landmarkt 20 Kg für 2,90 €.

    Die Hälfte geht zum Pferd und die andere Hälfte ist für die 4 Schweinchen und 6 Karnickel (Mutti mit ihren 5 Halbwüchsigen). Wenn die Karnickel mal alle groß sind werde ich bestimmt 2 Säcke brauchen im Winter :rofl:
     
  19. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.582
    Zustimmungen:
    344
    Hier 3.50 bis 5.00 Euronen :D

    Ich ess die auch mit.
    Roh
    Oder Suppe
    Oder Gemüs

    :tippen:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BellaAlice, 06.01.2010
    BellaAlice

    BellaAlice Guest

    Bei Netto habe ich die Tage 1,50 € für 4 kg Möhren bezahlt :fg:
     
  22. #20 Schelmixi, 06.01.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure weiteren Antworten!
    Ich schau mir die Möhren (und den Preis) morgen nochmal an und entscheide dann am besten spontan :)
    Möhren gibt es hier leider nich so günstig im Moment.
     
Thema: 20 Kg Futtermöhren - Lohnt es sich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futtermöhren werden teurer

    ,
  2. 20 kg karotten kaufen

    ,
  3. preis futtermoehren

    ,
  4. futtetmöhren preis
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden