2. Wurft - Fragen

Diskutiere 2. Wurft - Fragen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi Leute. ich glaube ich war hier schon mal angemeldet vor 4-5 Jahren mit meinen ersten Meerschweinchen, aber der Account ist wohl gelöscht....

  1. #1 Fynn2405, 26.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Hi Leute.

    ich glaube ich war hier schon mal angemeldet vor 4-5 Jahren mit meinen ersten Meerschweinchen, aber der Account ist wohl gelöscht. Jetzt hab ich seit nem Jahr ca. wieder Schweinis :)

    So. vor 5 Tagen hat meine Rosettin zum 2. mal geworfen. Erst waren es 5.
    Bei einem war der Nabel ganz dick und blutig, sah mehr danach aus als hing noch ein Stück Plazenta dran.

    Wusste erst nicht was das ist und wollte dann im Internet nachschauen, ob das normal sein kann. Aber als ich 20 Min später wieder an den Käfig kam, hatte die Mutter das schon aufgebissen und das kleine is verblutet :(

    Tragisch D:

    Naja und eines ist auf dem linken Augen blind. Das Auge ist ganz milchig und bläulich. Jetzt ist das Auge aber auch so verklebt und es macht es gar nicht mehr auf. Ist denn das normal bei blinden Augen? Sonst ist das kleine fit und gehört auch zu den schwersten.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teddywutzen, 26.06.2011
    teddywutzen

    teddywutzen Guest

    moin,
    gehe zum ta!
    sicher ist etwas im auge das es reizt und sich nun derart entzündet hat. es wird (noch) nicht blind sein
    lg
     
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 26.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Nein das ist nicht normal. Da mußt du zum TA gehen. Das Auge ist gereizt und entzündet und muß behandelt werden. Denn sonst wird das wirklich blind. Jetzt kann man ihm noch helfen.

    Mama und Babys einpacken und ab zum TA.
     
  5. #4 Fynn2405, 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Doch blind war es da von Anfang an schon. Als das Auge noch offen war hat es dort gar nicht reagiert. Und es kratzt sich da auch nicht oder macht sonst irgendwelche Andeutungen, dass es stören könnte.

    Ich geh auf jedem Fall noch zum Arzt diese Woche
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 26.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Sowas kann direkt unter der Geburt passieren oder schon in der Mama. Wenn die Haare oder Wimpern falsch wachsen oder es bekommt unter der Geburt nen Kratzer auf dem Auge ab.

    Sowas muß man sofort behandeln und nicht irgendwann wenn man Zeit und Lust hat. Du suchst hier Rat und Hilfe, also nimm das dann auch an. Nicht die Woche, sondern entweder heute noch Notdienst oder morgen regulärer TA. Das Tier hat doch auch Schmerzen!
     
  7. #6 Fynn2405, 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Hallo? Jetzt stellt mich hier nicht als Rabenmeerschweinhalter hin...
    Aus der Ferne kann man das eh nicht so genau beurteilen, als wenn man das Tier da hat.

    Ich bin kein Meerschwein-Anfänger und würde ja mein Tier nicht leiden lassen...

    Mein Gott immer so negativ eingestellt o.o
     
  8. #7 Perlmuttschweinchen, 26.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Doch in dem Fall kann man das. Das das Auge jetzt auch zugeschwollen ist ist nämlich typisch. Wenn du dir so sicher wärst hättest du hier ja jetzt nicht gefragt ;)
    Ich hab eben sowas auch schon bei mehreren Babys gehabt und genug Schweine hier rumlaufen um zu wissen was ich hier von mir gebe.

    Genau dieses mit dem Auge kommt hier zigfach, das kommt bei Babys immer wieder vor. Das milchige kommt von einer Hornhautverletzung und drum is nun das ganze Auge entzündet. Und wenn das zu lange anhält kann das Auge bleibende Schäden behalten. Abgesehen davon ist ne Augenentzündung nunmal sehr schmerzhaft und du wirst hier niemanden finden der sagt es ist ok noch länger zu warten. Denn die kleinen sind schon 5 Tage alt, du hast bisher schon zu lange gewartet. Sicher nicht aus böser Absicht aber zu lange trotzdem ;)
     
  9. #8 Fynn2405, 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Nur kurz.. du sagst "zugeschwollen"
    Also geschwollen ist es nicht. Es hält es einfach nur zu.

    Es hat schon einen Grund, warum ich erst morgen fahren kann und das liegt (so doof sich das jetzt auch anhören mag) am Geld. Mein Freund und ich haben unser Dispo vollstens ausgeschöpft und ich kann halt morgen erst zur Bank mir Geld erbitten gehen (Feiertage = Bank zu)

    Aber mal um von dem Auge wegzukommen, kann mir vllt jemand sagen, was das mit dem toten Baby war? Kann es sein, dass da noch ein Stück Nachgeburt gehangen hat? Oder vllt. ein Nabelbruch?
     
  10. #9 Perlmuttschweinchen, 26.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ich hab ja nicht gesagt ihr müßt heute. Nur halt dann bitte morgen und nicht erst Ende der Woche ;)

    Zum toten Baby:
    Also die Nabelschnur ist wenige cm lang und daran hängt die Plazenta. Normalerweise wird das Baby geboren, die Nabelschnur reißt oder wird durchgebissen und Platzenta kommt dann hinterher. Die Platzenta ist relativ groß und die Nabelschnur nur wenige mm dick. Meist sieht man nach der Geburt nur noch so ein rosa Knubbelchen was dann eintrocknet und abfällt nach paar Tagen

    Ohne Bilder kann man nun viel mußmaßen. Es könnte eine Mißbildung der Nabelschnur gewesen sein. Evtl auch wie du vermutest vielleicht ein Nabelbruch.. Es gibt auch Mamis die etwas zu eifrig sind und dadurch ihre Jungen anknabbern was bei so kleinen natürlich fatal sein kann, das kommt leider immer mal wieder vor.
     
  11. #10 Fynn2405, 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Ja also morgen fahren wir, hab ich grad mit meinem Freund besprochen, der will dann gleich auch seine Bartagame mitnehmen... zum Check.

    Ich werd den TA fragen, ob er mir eine Rechnung ausstellt... bis ich mein Geld dann bekomm am 01.

    Naja also Fotos hab ich jetzt von dem toten Baby keins gemacht...

    Das sah halt so komisch aus... vllt 1 cm Nabelschnur und dann hing dadran so was dickes rotes, vllt so dick wie eine Fingerkuppe..

    Naja wie gesagt, wollte grad im Internet gucken ob es Plazenta sein kann, aber da wars schon zu spät
     
  12. #11 Fynn2405, 26.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Achso noch was, ich weiß nich ob das jetzt groß geholfen hat, aber ich hab dem Baby das Auge schon mit lauwarmen Kamillentee abgetupft.. und ich mache das später auch nochmal.

    Als eines meiner früheren Meeris mal was am Auge hatte, meinte der TA damals auch dass das ganz gut wäre.

    Ei dann, ich schau später noch mal rein, ich muss jetzt weg :) Danke aber schonmal
     
  13. #12 Naddel81, 26.06.2011
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Laß den Kamillentee bitte vom Auge weg. Wenn abtupfen, dann bitte nur mit lauwarmem Wasser. Kamillentee reizt nur noch zusätzlich. Früher dachte man daß es hilft, aber mittlerweile weiß man daß es nicht so ist.
     
  14. #13 Fynn2405, 27.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Hallo Leute.
    Das darf doch echt nicht wahr sein
    Bekomme nirgendwo Geld her. Im Moment sind alle blank. Keiner kann mir was leihen. Habe beim TA gebettelt dass ich eine Rechnung bekomme und es später überweise, da ich ja auch schon seit 5-6 Jahren bei dem bin. Keine Chance.
    Ich kann jetzt nicht bevor ich mein Gehalt bekomme zum TA.

    Was soll ich nur tun?? Fühl mich so schlecht. Und bin traurig und heule:(
     
  15. #14 Perlmuttschweinchen, 27.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Vielleicht nicht ganz passend... Aber man sollte immer nen Sparbuch haben für sowas. Grade auch wenn man denn Babys in die Welt setzt. Nen Kaiserschnitt geht bei 150 Euro los und der kann nicht warten, was hättest du in dem Fall gemacht?

    So, nun zum Problem:
    Wo wohnst du denn? Vielleicht haben wir hier nen Züchter inner Nähe der dir helfen kann...
     
  16. #15 Fynn2405, 27.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Ich hab ein Sparbuch. Aber da kann ich nichtdran gehen. Und bei einem Kaiserschnitt hätte der Arzt wohl eine Ausnahme gemacht.

    Aber war grad bei einem andern Arzt. Hab doch noch einen gefunden Puhh
    Hab jetzt eine Salbe und bald geht's ihm besser:)
     
  17. #16 Fragaria, 28.06.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Na hoffen wirs.... um ehrlich zu sein kann ich nicht so recht glauben, dass ein TA, bei dem man jahrelang in Behandlung war eine spätere Zahlung in einem akuten Fall ablehnt und ein fremder einfach so auf Rechnung arbeitet (das ist nämlich allgemein bei TAs unüblich). Ich kann mich nur Hoffix anschließen: für sowas hat man IMMER eine "kleine Kasse", grad wenn man nicht grad gut flüssig ist..... *kopfschüttel* so ne Untersuchung + Medis kostet doch herzlich wenig..... Solche Sachen haben nie Zeit, wie schon hoffix geschrieben hat, da muss man SOFORT handeln und nicht erst Tage oder Wochen später. Da nützen auch Ferndiagnosen im Forum absolut nix.

    *wink*
    Gabi
     
  18. #17 Perlmuttschweinchen, 28.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ich muß sagen ich hab da auch meine Zweifel dran...

    Vor allem zumal das ja ne Sache ist die mit 2 Tübchen Salbe wahrscheinlich binnen Tagen erledigt is und bei sowas quasi jeder Züchter oder Notstation aus der Nähe bei helfen könnte. Und wenns nicht dick entzündet ist reicht sogar meist nen Tübchen Salbe für gut 5 Euro aus der Apotheke.

    Aber ich werd das eh nie verstehen wieso die Leute hier dann fragen was ist das und wenn sie dann eine Antwort bekommen damit auch nich zufrieden sind nach dem Motto kann ja gar nich sein. Warum dann erst die Fragen wenn mans doch eh besser weiß?
    Naja bleibt nur zu hoffen das es dann nie zu einem wirklich Notfall kommt wo es um Minuten geht wie eben z.B. bei nem Kaiserschnitt oder sowas.
     
  19. #18 Fynn2405, 28.06.2011
    Fynn2405

    Fynn2405 Guest

    Warum sind Forenmitglieder immer so schlecht zu sprechen?
    Hey klar, dass Tier tat mir doch leid und und ich war traurig über meine Hilflosigkeit. Aber ich muss doch erst nach mir gucken, ich hatte unvorhersehbare Kosten und deswegen musst ich bis aufs äußerste überziehen.
    Deswegen hab ich mich an euch gewendet, vllt hättet ihr ein "Heimmittelchen" oder Tipps gehabt.

    Mein TA macht das generell bei niemanden mehr mit Rechnung. Wers absolut nicht glaubt kann ja gerne anrufen und selbst mal fragen, das ist der Dr. Neuberger in Wehlen. Und der andere TA ist auch nicht fremd, das ist der TA meiner Mam.

    Leute ich bin nicht bösartig oder so, man kann auch normal miteinander reden.
    Da fühlt man sich wie nen Schlächter, wenn ihr so redet o.o
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fragaria, 29.06.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Ehrlich? Du solltest dich auch ein bisschen schlecht fühlen *find* Grad wenn man Nachwuchs erwartet MUSS immer eine Notkasse vorhanden sein. Grade wenn man weis, das der eigene TA keine Ausnahmen macht und nur und auch in Notfällen mit Barzahlung arbeitet. Und wenn die Ma einen TA hat, der das anders macht dann ist der a) bekannt also warum nicht hin? und b) hat die Mutter offensichtlich auch Tiere und hätte ja vielleicht mal einspringen und das Babys selber vorstellen können. Das man mal einen Tag oder auch zwei so krank ist, das man nicht selber gehen kann (oder auch niemanden findet, der einspringt) - ok. Wobei ich schon mind. 40 Fieber haben müsste, um nicht wenigstens jemand anderen zu organisieren der für mich geht..... Sorry, aber in einem Notfall würden sogar Freunde zum TA gehen, die eigentlich von Tieren keine Ahnung haben und mit den entsprechenden schriftlichen Infos für den TA klappt auch das. Neee, echt, es gibt Sachen, die haben etwas Zeit. Und zu vielem kann man auch Tipps hier aus dem Forum einholen. Aber so ein Fall wie bei dir hat a) KEINE Zeit. Augen nie. Weder bei Tier noch bei Mensch und das weis eigentlich jeder und b) muss ein TA draufgucken, da können wir nur vermuten was los ist und selbst wenn wirs richtig einschätzen nützt das nichts ohne die entsprechenden Medis. UND es ist eine Sache, die weder für die Untersuchung noch für die Medis "viereckig Geld" kostet. Nö, so gehts garnicht und ich finde, das darf auch gesagt werden. Würdest du bei deinem eigenen Baby so lange warten bis du zum Arzt gegangen wärst? Ich denke nicht...... Da hättest du dich selber geschleppt oder Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um jemanden zu finden, der das für dich macht, oder? DAS ist für mich der Maßstab! Ein Neugeborenes, egal ob Mensch oder Tier, hat immer oberste Prio weil es Verletzungen, Infektionen usw. weitaus schlechter verkraften kann, als ein gesundes erwachsenes Tier UND diese Dinge Auswirkungen auf das gesamte weitere Leben haben können. Ich denke, das werden wohl die meisten hier ähnlich sehen. Das hat nichts mit einem "Angriff" auf dich zu tun. Klar gibts immer Situationen im Leben, wos schwierig ist, aber das ist eben keine Ausrede für Fehler.

    *wink*
    Gabi
     
  22. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Tja, was soll ich da nun zu schreiben?
    Kein Geld und Nachwuchs :verw:
     
Thema:

2. Wurft - Fragen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden