2 Meerschweinchen plötzlich schwellung am Hals

Diskutiere 2 Meerschweinchen plötzlich schwellung am Hals im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ersteinmal: Ich glaube ich bin verflucht! Das kann doch nicht wahr sein -.- Erst mein Kastrat der eine Lähmung der Hinterbeine hatte und...

  1. Nicks

    Nicks Guest

    Hallo,
    Ersteinmal: Ich glaube ich bin verflucht! Das kann doch nicht wahr sein -.-
    Erst mein Kastrat der eine Lähmung der Hinterbeine hatte und dann auch gestorben ist und jetzt habe ich bei meinem Steinalten Meerschweinchen eine Beule am Hals entdeckt! Sie ist beweglich eine Schwellung oder so und auch etwas kahl! das muss aber neu sein! Und als ob das nicht genug waere hat mein 7 Monate altes schwein auch eine solche Schwellung. Das dritte wutz hat aber nichts!WAS KANN DAS SEIN -.- Habe auch beim Tierarzt angerufen und es erläutert! Wir sollen morgen mit den Wutzen hinkommen! Sie fressen und sind sonst auch wie immer ich kann mir das nicht erklähren! Mein Freund hat das junge Meerschwein taeglich auf dem arm ( Da kann ich reden was ich will -.-) Und daher muesste es uns frueher aufgefallen sein. Bei der kleinen ist es auch nicht so kahl. Bei der alten auch nicht komplett!
    Ich bin langsam echt ratlos! Soviel Pech kann man doch nicht haben!
    Grüße Nicks
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 21.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Ist aus der Ferne ohne Foto schlecht zu beurteilen.

    Das kann von geschwollenen Lymphknoten, über Abszess, bis hin zu Schilddrüse alles sein. Wie ist denn das Hautbild an der Stelle, klar, oder schuppig?

    Vielleicht hat sich auf die Schwellung, woher sie auch immer kommen mag ein Pilz, oder Milben gesetzt.

    Haben die Schweinchen sich mal gebissen?
     
  4. Nicks

    Nicks Guest

    ich kann gleich mal ein foto machen! Sie sind ein Herz und eine Seele besonders die beiden! Sie schlafen immer zusammen! das kann ich ausschließen dass sie sich gebissen haben! Das was mich wundert ist , dass es so plötzlich aufgetreten ist! mit der alten dame waren wir vor 2 wochen beim tierarzt und da hatte auch sie auch noch nichts und weil wir das Junge maedel oft draußen haben haetten wir das auch bemerkt! Wie gesagt sie fressen und verhalten sich normal.
     
  5. #4 gummibärchen, 21.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Okay, dann können wir Bisse schonmal ausschließen.

    Stell mal bitte ein Foto ein, das wäre glaube ich ganz hilfreich.
    Am besten über http://www.fotos-hochladen.net/
     
  6. Nicks

    Nicks Guest

    Auf dem foto sieht man nichts. ich kann keine schuppen erkennen! aber bei dem Jungen Wutz ist die Haut dort Rot Also nicht gereizt das sieht eher danach aus, dass unter der haut blut ist! Hmm..
     
  7. Nicks

    Nicks Guest

    die schwellung ist nicht so groß sieht etwas aus wie ein Doppelkinn. ist aber natürlich keins.
     
  8. Nicks

    Nicks Guest

    Mein Freund fährt gleich mit allen 3 zum Tierarzt. Ich muss leider gleich zur Arbeit! Ich hoffe es ist nicht so schlimm wie es aussieht.Ich muss leider damit rechnen, dass mein altes Herzensschwein( wissen das alter nicht genau aber sie hat Kaninchen und alle anderen meerschweinchen überlebt. Also älter als 8 auf jedenfall) bald geht. ich hoffe nur, dass es nicht heute ist weil eine op uebersteht sie sicher nicht :heulen:
    Grüße Nicks
     
  9. #8 Meerie-Mama, 22.02.2013
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Beim älteren schwein könnte es ein tumor sein, evt. Shilddrüsentumor. Hat eine alte hier auch.

    Das jüngere hat eher einen abzess würd ich sagen.

    Bin gespannt was der doc sagt. Gute besserung den süssen.
     
  10. #9 gummibärchen, 22.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Drücke die Daumen, dass es nichts schlimmes ist. Berichte mal,wenn du was weißt.
     
  11. #10 Nicks, 22.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2013
    Nicks

    Nicks Guest

    Also, die Tieraertin hat gesagt, dass es nur eine Hautfalte ist und das das von selbst wieder weg geht? Aber sie meinte, dass alle meine Meerschweinchen zu duenn sind! Und das kann ich ueberhaupt nicht nachvollziehen. Ok das alte ist knochig aber da sagte sie in dem alter ist das nunmal so aber meine anderen waeren zu dünn. kann ich nicht verstehen. meine kleine die ja auch die beule am hals hat ist 7 Monate alt und ein Winzling also klein von der länge her aber sie ist total moppelich. Und mein schwarzer Teufel ist auch nicht duenn man spuert die Wirbelsäule nur bei der alten bei den anderen nicht. Sie sagte , dass sie keine Hungerphase haben dürfen! aber das haben sie ja nicht, sie haben immer Heu , zwar nicht 24 stunden am tag frischfutter aber das muss ja auch nicht. Ich bin echt sprachlos.
     
  12. #11 Angelika, 22.02.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.233
    Zustimmungen:
    3.027
    Also haben deine Schweinchen nur eine Wamme? Das kann vorkommen, ist nur eine Schwäche des Bindegewebes und sagt nichts über zu dünn oder zu dick (es ist kein Doppelkinn im menschlichen Sinne).
    Wenn ein TA schon findet, dass die Schweinchen zu dünn sind, würde mich das nachdenklich machen ... normalerweise finden sie sie eher zu dick (vor allem, wenn sie sich mit Schweinchen nicht auskennen).
    Die Wirbelsäule sollte man gar nicht spüren, und Nacken und Kruppe sollten deutlich Muskeln und etwas Fettpolster aufweisen.
    Wie groß sind deine Tiere, was wiegen sie, kannst du mal Fotos machen?
    1000 g wäre eine grobe Richtschnur, wobei für Böcke und Kastraten so ab 1200 - 1400 g die Regel sind.
     
  13. #12 Meerie-Mama, 22.02.2013
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel wiegen deine tiere denn? Wieg sie doch mal. Meist finden tierärzte die meeries eher zu dick obwohl es ok ist. Wenn ein doc drauf hinweist das sie zu dünn sind, dann sind sie es in der regel auch. Die wissen wie sie sich anfühlen müssen beim anfassen.
     
  14. #13 gummibärchen, 22.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Würde auch empfehlen, sie zu wiegen und mal Fotos zu zeigen.
     
  15. Nicks

    Nicks Guest

    Locke geb am 28.8.2012
    wiegt 635g vom Po bis zum vorderen Bein ist sie 14cm lang
    [​IMG]
    Paula ca. 9 Jahre alt
    wiegt 700g ist 15 cm lang (Vom Po bis zum vorderen Bein
    [​IMG]
    Abby unser schwarze Teufel ist am 13.9.2012 geb. ist 17cm lang wiegt 670g (Vom Po bis zum vorderen Bein)
    [​IMG]
    [​IMG]
    Sie haben rund um die Uhr Heu zur Verfügung bekommen ansonsten noch Gurke, Möhren, Salat, Paprika, Fenchen und getreidefreies Trofu ( in geringen Mengen)
    Mache ich was falsch :/
    (Die Fotos sind mehr schlecht als recht)
     
  16. #15 gummibärchen, 22.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Also ich bin schon der Meinung, dass sie bissl mehr auf den Rippen haben könnten, ich habe es immer gern, wenn die Schweins ein kleines Pölsterchen haben, denn bei Krankheiten verlieren sie ohnehin schnell an Gewicht.

    Bei dem älteren Schweinchen wirst vermutl. nicht mehr so leicht mehr dran bekommen, aber bei den anderen schon, sind ja noch Jungtiere.
     
  17. #16 Amy Rose, 22.02.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418
    Also ehrlich gesagt, finde ich die Gewichert viel zu dünn.

    600 - 700g für ausgewachsene Schweinchen? Das hatte ich hier noch nie. Klar gibt es zierliche Schweinchen, aber selbst die haben bei mir über 800g (!).
    Die meisten pendeln bei 1000g herum.

    Du solltest dich auf Ursachenforschung machen

    Kokzidien?
    Milben?
    Stress?

    Irgendwas, was ihnen die Energie ´ entzieht´ ?
     
  18. #17 Amy Rose, 22.02.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418
    Hier mal so als Beispiel was meine wiegen:

    Mariposa 936g
    Aniko 934g
    Motte 1019g
    Mamo 1190g
    Cleopatra 1072g
    Gloria Fantastic 971g
    Ludwig 1001g
    Cassanova 1047g
    Coco 978g
    Bonny 989g
    Fashu 1091g
    Dona 1035g


    Die jüngste ist 2 Jahre, die Ältesten über 5 Jahre.
     
  19. #18 gummibärchen, 22.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Nunja, die Schweinchen von Nicks sind bis auf die Seniorin noch im Wachstum, wenn ich das richtig gesehen habe, daher können sie generell noch etwas leichter sein, als ein ausgewachsenes Tier, dennoch bin ich aber auch der Meinung, dass sie mehr haben könnten.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Amy Rose, 22.02.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418

    Ups, ach mist, habe nur gesehen 2012 und bin von 1 Jahr ausgegangen.

    Sry Nicks. Stimme Gummibärchen (.... ich könnte jetzt ein paar essen *mjam*) aber zu. Sie sind dennoch etwas zu leicht und keineswegs pummelig, dass sähe anders aus. :lach:
     
  22. #20 Nicks, 22.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2013
    Nicks

    Nicks Guest

    Ja ich moechte auch zu gerne, dass sie zulegen.. Das ding ist, sie haben ja nicht abgenommen. ! Ich habe gemuetliche Esser, bei ihnen bleibt auch schonmal was an grünfutter liegen. Und sowas ist bei meiner Schwester ( sie hat 2 Böcke) nicht möglich, die sind soo verfressen!! Sie betteln auch nicht um Futter oder fangen an zu quicken, wenn was raschelt!! Was kann ich tun, um sie dicker zu bekommen?
    Sind sie denn arg zu duenn?bzw was ist so mit 7 Monaten normal?
    Grüße Nicks
     
Thema: 2 Meerschweinchen plötzlich schwellung am Hals
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen dicker hals

    ,
  2. meerschweinchen schwellung am hals

    ,
  3. dicker hals bei meerschweinchen

    ,
  4. meerschweinchen kropf am hals,
  5. meerschwein beule am hals,
  6. meerschweinchen hals geschwollen,
  7. geschwollener hals meerschweinchen,
  8. meerschwein dick hals,
  9. meerschweinchen kugel am hals,
  10. Meerschweinchen dicker haks,
  11. meerschweinchen hals knoten,
  12. Meerschweinchen hat speck am hals,
  13. meerschweinchen geschwollener hals,
  14. meerschweinchen geschwollener lymphknoten,
  15. Meerschweinchen Hals dick,
  16. meerschweinchen hat beule am hals,
  17. meerschweinchen hat dicke schwellung,
  18. Meerschweinchen an der Seite geschwollen,
  19. meerschweinchen hat schwellung am hals,
  20. mehrschweine fetter hals,
  21. meerschwein frisst nicht wegen beule am hals und stirbt nach 2tagrn und ist gsnz platt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden