2 Käfige aneinander für mehr Bewegung?

Diskutiere 2 Käfige aneinander für mehr Bewegung? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich möchte meinen 2 kleinen Schweinedamen ein bisschen mehr Platz verschaffen, da sie nur etwa alle 2 Tage für eine Stunde Auslauf...

  1. Lydia

    Lydia Guest

    Hallo!

    Ich möchte meinen 2 kleinen Schweinedamen ein bisschen mehr Platz verschaffen, da sie nur etwa alle 2 Tage für eine Stunde Auslauf bekommen können (ich muß eifrig für´s Abi lernen....:-().
    Jetzt hab ich mir überlegt, ihnen einfach im Käfig mehr Bewegung zu verschaffen; ich habe einen 1mx50cm Käfig und möchte einen gleichgroßen dranstellen und die zwei durch die Türchen verbinden. Hat da jemand Erfahrung? Der eine Käfig soll dann hauptsächlich zum rennen und turnen sein, der andere als Schlafplatz und Futterstelle dienen. Im Sommer bekommen sie dann schön viel Auslauf im Garten...
    Der eine Käfig hat schon eine kleine 2. Etage. Zum selbst bauen hab ich im Moment kaum Zeit und Geld.
    Glaubt Ihr, das ist eine gute Idee den 2 Käfigen?
    Viele Grüße
    Lydia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 clementine, 18.10.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo Lydia!
    Zum Rennen wird der 1-Meter-Käfig wohl zu klein sein :-(, aber 2 Käfige nebeneinander werden ganz gut angenommen. Wenn ich Gastschweinchen hatte, hab ich das auch immer so gemacht und es war immer ordentlich was los.
    lG Chris
     
  4. Janina

    Janina Guest

    Hallo Lydia!

    Also ich halte das für eine gute Idee wir haben das auch so gemacht bis wir einen größeren Käfig gebaut haben.Unsere Schweine haben sehr schnell verstanden wie sie über die Rampe in den anderen Käfig kommen und es hat ihnen sehr gut gefallen!
     
  5. Ute

    Ute Guest

    2 Käfige

    Hi, Lydia,

    auch ich habe 2 Käfige aneinander hingestellt und meine Schweinchen springen immer wieder von einem Käfig in den anderen. Ich habe in beiden Häuschen stehen, so dass es für jeden genug Platz zum zurückziehen gibt. Bei mir dürfen halt die lieben Kleinen nachmittags bis abends raus aus ihrem Käfigen. Ich habe dann zwischen die Käfige ein Kistchen gestellt, so dass sie kleine Absätzchen zum Springen haben. Und wenn mal Besuch kommt, stelle ich die Käfige immer übereinander.

    Liebe MS-Grüße

    Ute
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Käfige aneinander für mehr Bewegung?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden