2 Böckchen kastriert - Eingewöhnung

Diskutiere 2 Böckchen kastriert - Eingewöhnung im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Hallo wir haben seit 3 Tagen 2 ca. 3-4 Monate alte kastrierte Böckchen aus einen Zoohandlung. Standen ewig vor den Gehegen und haben uns für die...

  1. #1 SandraLa, 19.08.2019
    SandraLa

    SandraLa Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo wir haben seit 3 Tagen 2 ca. 3-4 Monate alte kastrierte Böckchen aus einen Zoohandlung. Standen ewig vor den Gehegen und haben uns für die beiden entschieden,weil sie dort schon zusammen saßen und auf uns aufgeschlossen und munter wirkten. Dachten etwas "ältere" Tiere die länger zusammen sind sind für uns perfekt. Naja nun sitzen sie bei uns. Joschi links in einem Häuschen ganz still und Kalle rechts in einem Häuschen interessieren sich Null für sich und Null für uns... Haben sie die 3 Tage in Ruhe gelassen nur Futter, Heu, Wasser usw. erneuert, ihnen mal ein Blättchen vor die Nase gelegt und Äste vom Johannisbeerstrauch rein. Sie fressen nur wenn wir nicht da sind. Klar sie brauchen Zeit ist ja alles neu die Zeit bekommen sie auch. Nur mich wundert es total dass sie sich gegenseitig garnicht mehr beachten... Joschi sitzt komplett regungslos da und Kalle macht ab und an so leise Gurrgeräusche. Also schätze dass es sowas ist... Er sitzt in der Ecke, wackelt, pumpt mit dem Bäuchlein und macht kleine Töne. Als wäre er gerade gerannt und schnauft. Ist er unglücklich? In der Zoohandlung waren sie anfangs wohl zu 4t... einer wurde kurz vorher am gleichen Tag alleine verkauft und der andere kam dann zu ein Mädchengruppe dazu. Ich habe wirklich auf die Beratung dort vertraut... bin mir aber nicht sicher ob das nun so ok war mit den 2 Männchen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 19.08.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.505
    Zustimmungen:
    13.048
    Hallo SandaLa,
    ich würde die Schweinchen sicherheitshalber von einem :wusel:-kompetenten Tierarzt untersuchen lassen, auch wenn das leider wieder Stress ist, und dann einen älteren Kastraten als Erzieher dazusetzen, genug Platz vorausgesetzt. Wobei ich gelesen habe, dass eine ungerade Anzahl von Jungs nicht so gut ist, aber 2 Kleinkinder ohne Erzieher ist erst recht nicht gut ...
    Bei der Untersuchung würde ich auch eine Sammelkotprobe über 3 - 4 Tage abgeben.
    Seit wann sind die Schweinchen kastriert?
     
  4. #3 Wutzenmami, 19.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Hallo und herzlich willkommen!
    So ähnliche Fragen hat eine andere neue Userin im Forum hier auch. Da gibt es schon einige Antworten.Schau mal im Thread "Sind meine Meerschweinchen einsam?" von Meerschweinchen9 im Forum Allgemeine Fragen...
    Ich denke, da findest du schon was..
     
  5. #4 SandraLa, 19.08.2019
    SandraLa

    SandraLa Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Habe mich bei Meerschweinchen9 mit angehängt danke. Es ist wirklich sehr ähnlich. Meine beiden wurden mit 4.-5. Wochen kastriert und saßen in der Zoohandlung mit 4 gleichaltrigen Böckchen zusammen.
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Böckchen kastriert - Eingewöhnung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden