15€ für ein paar Maisblätter

Diskutiere 15€ für ein paar Maisblätter im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Man, ich bin echt... :autsch: Heute morgen war ich im Maisfeld und habe Blätter geplückt. Da ich keinen Bauern hier ausfindig machen konnte fahre...

  1. Lui

    Lui Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Man, ich bin echt... :autsch:
    Heute morgen war ich im Maisfeld und habe Blätter geplückt. Da ich keinen Bauern hier ausfindig machen konnte fahre ich immer eine bestimmte Strecke und halte mal hier, mal da an.
    War gerade so schön am sammeln da kommt mir ein weißer Kombi entgegen,
    hält an, stellt sich als Ordnungshüter vor und fragt mich was ich mache.
    Ich erzähle ihm also das ich Maisblätter für meine Schweine sammel.
    Hat er mir aber nicht geglaubt ("wie Maisblätter für Schweine?"), und ist dann ans Auto gekommen um sich das zeigen zu lassen. Hätte ich nur einen Kolben im Auto gehabt, hätte ich eine Anzeige wg. Diebstahl bekommen (ich habe aber noch nie Kolben mit genommen)
    Na ja, ich dachte, alles gut (er hat sogar gesagt ich dürfte noch ein paar Blätter von den umgeknickten Stauden nehmen), und dann hat er mir einen Strafzettel wg. Befahrens eines Weges gegeben, der eigentlich nur für den Landwirtschaftsverkehr frei ist.
    Anstatt mich zu verwarnen hat er mir gleich 15€ aufgedrückt! :schimpf:
    Wahrscheinlich bin ich selbst Schuld aber ich mache das schon seit Jahren so...
    Meinen Schweinen habe ich dann vorhin erklärt, dass das wohl die letzten Blätter für dieses Jahr waren :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinerzoo, 29.09.2009
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    Oh nein das ist natürlich heftig. Tut mir leid für dich, aber wie heißt es so schön aus Fehlern lernt man :(
     
  4. Goofy

    Goofy Guest

    Naja , wenn du das schon seit Jahren machst waren das trotzdem billige Mahlzeiten für die Schweine. :-)
     
  5. #4 Sunshine, 29.09.2009
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Oh Mann, die Ordnungshüter sind aber kleinlich im Ländle :boese:.
     
  6. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    *püh* so ein kiki :eek3:

    ... ich hatte früher die Ausrede das ich auf die Koppel von meinem Pferd will, ist sogar mal einer nachgefahren um das zu kontrollieren, :D Zara hörte ja auf Pfiff somit hatte ich da den Darfschein :lach:

    ... sonst hilft wohl nur ein ausgedehnter Spaziergang für die Maisblätter, Rucksack voll pflücken, dann reicht das für ein paar Tage, kann man ja auch trocknen ;)

    Edit: hast du dir den Ausweis zeigen lassen und eine Quittung verlangt?
     
  7. #6 Angelika, 29.09.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.179
    Zustimmungen:
    2.988
    Tja, der Feldschütz ist zwar eine rare Spezies, aber noch nicht ganz ausgestorben *gg*
    Ich bin immer nur mit dem Rad unterwegs - das hat große Packtaschen.
     
  8. Perry

    Perry Guest

    Ist natürlich ganz schön hefftig...

    Wollte aber nochmal kurz nachfragen,welche Maisblätter ihr verfüttert?! Also diese großen Grünen von den stängeln oder diese Blätter wo die Maiskolbe drinne eingewickelt ist?:gruebel:
     
  9. #8 babyblaues, 29.09.2009
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Ich verfüttere die großen grünen. Die am Maiskolben finden meine doof :lach:
     
  10. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Vor allem sind an den Maiskolbenblätter oftmals kleine schwarze Stipse das ist Pilz das darf nicht in die Wutz rein ;)

    Die großen schneide ich auch wegen des Pilz und irgendwelcher Viecher *schüttel* nicht direkt am Stamm ab.
     
  11. #10 Simone Kl, 29.09.2009
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hat er Dir einen Ausweis gezeigt?
     
  12. #11 Lui, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    Lui

    Lui Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    JA, als erstes.
    Das war ein sehr korrekter Schwabe :rolleyes: (wer die Schwaben kennt, weiß was ich meine)

    Dem konnte man richtig ansehen, dass er an meinem Verstand gezweifelt hat :nut:
     
  13. #12 Josefine, 29.09.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    Ich finde das gut, das das kontrolliert wird. Ich habe mich noch nie getraut einfach was vom Feld zu pflücken, würd einer in meinen Garten gehen, wäre das auch nicht ok. Von daher find ich das für die Bauern gut, das da mal wer kontrolliert.
     
  14. #13 Biensche37, 29.09.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Bei uns gehen jeden Abend ein paar Frauen (Mitbürgerinnen ausländischer Herkunft) in die Maisfelder und holen sich da die Kolben Tütenweise raus.
    Die Blätter der Kolben lassen sie dann auf Haufen da am Feldrand liegen.:gruebel:

    Wenn ich mit dem Hund da lang laufe, dann hole ich auch lediglich ein paar große Blätter für die Schweinchen.


    bine
     
  15. #14 bollerjahn, 29.09.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Ich verfüttere beides, aber die großen grünen sind hier beliebter:-)
     
  16. tweesy

    tweesy Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    sind die maispflanzen nicht mit irgendwas gespritzt?
    hätte da zuviel panik vor irgendwelchem giftigem chemiekram, gerade in der landwirtschaft sind die doch mit pestiziden nicht zimperlich, oder?
     
  17. #16 bollerjahn, 29.09.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Du kannst die Maisblätter ruhig ab dem 5. Blatt verfüttern:-) am besten nach starkem Regen:hand:

    (Ab einer bestimmten Höhe kommen wohl die Bauern mit den Maschinen nicht mehr dadurch... wusste ich vorher aber auch nicht, habe ich auch erst hier gelernt:hand:)
     
  18. #17 Freezer, 29.09.2009
    Freezer

    Freezer Guest

    Bei uns stellen die sich nicht so piselig an, wir haben hinterm und neben dem Haus ein Maisacker.
    Ich motze ja auch nicht gleich rum wenn die mal mit den dicken Treckern bzw Maishäcksler am Straßenrand stehen und uns den Rasen vorm Haus den wir immer mähen kaputt fahren.
    Oder mit Gülle rumstinken

    Selbst wenn pro Feld ein Meeriebesitzer ab und zu ein paar Blätter pflückt fällt es wohl kaum ins Gewicht.

    Wenn bei und der Mais demnächst ab ist, darf ich auch wieder meinen Schweinemist aufs Acker karren :hand:
     
  19. #18 Kischali, 29.09.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    joa da gibts zu wenig zu tun da sind sie wahrshceinlich ganz stolz wenn sie ihrem chef melden können sie haben geld für den staat verdient :engel:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Josefine, 29.09.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    Ich versteh die Sprüchereißer hier nicht: die Bauern können ihre Felder ja schlecht im Garten anlegen. :rolleyes: Da würdet ihr auch nicht einfach reingehen und euch da bedienen.
    Bauern dulden viel, denn alles komplett absperren kostet zu viel Geld und Arbeit, hab ich mir mal sagen lassen, sie freuen sich nicht, wenn sich bedient wird.

    Kann mich da an einen Thread erinnern (ist gelöscht), da wurde total rumgemeckert, weil Baumaterial für die Schweinchen mitgenommen wurde, da das Diebstahl wäre. Was ist denn hier anders? :gruebel:
     
  22. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Ich muss gestehen, ich stehle auch immer auf Feldern.

    Bisher unerwischt.

    Mich würde mal interessieren, was einem blüht, wenn man beim KOLBEN klauen erwischt wird.

    Sicherheitshalber nehm ich in letzter Zeit nur Blätter und ich runier auch die Pflanze nicht, nehme von jeder Pflanze 1 Blatt, niemals mehr, laufe dafür lieber paar Meter mehr. Wird sauber mit Messer abgeschnitten, nicht gerissen (oder gar ganze Pflanze rausgeruppt)
     
Thema:

15€ für ein paar Maisblätter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden