14t.alte babys trinken keine milch mehr was jetzt?

Diskutiere 14t.alte babys trinken keine milch mehr was jetzt? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo vor 1woche ist die mama gestorben jetzt füttere ich sie mit auzuchts katzenmilch nehmen auch gut zu ca 150gramm wiege sie jetzt seit gestern...

  1. #1 verena.29, 21.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    hallo vor 1woche ist die mama gestorben jetzt füttere ich sie mit auzuchts katzenmilch nehmen auch gut zu ca 150gramm wiege sie jetzt seit gestern verweigern sie aber alle fast vollständig die milch?heu, stroh, trockenfutter,brot das essen sie momentan..
    ab wann salat und gurke, und ist das okay mit 14t keine milch mehr?:heul:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Lass das Brot bitte weg, ist nicht gut für sie....Gemüse können sie eigentlich schon kurz nach der Geburt fressen, bietet ihnen also ruhig schon Möhre, Paprika und auch Fenchel an, das ist gehaltvoller als Möhre und Salat. Haferflocken kannst du auch ergänzend geben....versuch es trotzdem weiter mit der Milch, kannst ja auch mal ein Schälchen voll reinstellen, vielleicht trinken sie es dann selber...
     
  4. #3 verena.29, 21.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    danke wiso ist brot nicht gut ??Paprika okay dann mach ich das ab morgen milch in der schüssel gute idee mit der flasche nehmen sie den kopf weg dank, was ist wenn sie das auch nicht trinken ist das schlimm?? 150gramm nehmen täglich ein bisschen zu mfg
     
  5. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    In Brot und Brötchen können sich Schimmelsporen bilden die nicht gut sind fürs Schwein, für Babys schon gar nicht...und allgemein ist Getreide ja eh nicht so toll für Meeris. Kontrolliere die Gewichte täglich, wenn sie weiterhin zunehmen ist es ok....
     
  6. #5 verena.29, 21.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    okay, seit vorgestern haben sie nicht mehr zugenommen fast gleich mit dem gewicht!?
    salat dar fich denen noch nicht geben oder ??
     
  7. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Wenn du Salat geben möchtest, dann bitte nur Eisbergsalat und so, Kopfsalat hat zuviel Nitrat. Und von den Nährstoffen her besteht Salat fast nur aus Wasser, deshalb lieber Möhre und andere gehaltvolle Sachen anbieten. Ist nicht schlimm wenn das Gewicht mal ein paar Tage steht, aber abnehmen sollten sie nicht...
     
  8. #7 verena.29, 21.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    super vielen dank für die schnellen antworten erstmal, was macht der nitrat den?also eisbergsalat okay da stehen die voll drauf nein die nehmen nicht ab sie stehen nur seit gestern mit dem gewicht...
    was ist den bezüglich der milch ist es schlimm wenn sie gar nicht mehr trinken?
     
  9. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Naja Nitrat ist halt nicht gut ( für Menschen ja auch nicht).....Meeri-Babys werden eh nur so 3 Wochen gesäugt, vielleicht wollen sie einfach nicht mehr....biete aber ruhig weiterhin die Milch an...
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Martina A., 21.06.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Versuch mal, die Milch mit Karottenbrei aus dem Gläschen zu mischen, vielleicht schmeckt es ihnen dann besser.
    Frischfutter hätten die Kleinen von Anfang an bekommen können. Aber wenn du jetzt erst damit anfängst, möglichst nicht zu viel durcheinander. Möhre wird recht gut vertragen und Fenchel auch. Bei Gurke und Salat mußt du eher vorsichtig sein. Möglichst nicht zu viel auf einmal. Wenn du von der 10%.-Regelung ausgehst, dürfen die Kleinen bei einem Körpergewicht von 150 g also 15 g Grünfutter fressen, das ist wirkilch eine gaaanz kleine Menge.
     
  12. #10 okidoki, 21.06.2009
    okidoki

    okidoki Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Versuch es mal mit Humana Heilnahrung, damit hab ich meinen kleinen Krümel damals groß bekommen. Er hat von Anfang an nicht bei seiner Mama getrunken und war bis auf 54 gr. runter.
    Die Katzenaufzuchtsmilch mochte er überhaupt nicht - hab's partout nicht reinbekommen.
    Ich habe dann die Heilnahrung gekauft und jede Mahlzeit frisch mit lauwarmen Wasser angerührt. Da hat er wieder reingehauen wie ein armer Irrer und hat dann auch ordentlich zugenommen.

    Selbst zum päppeln nehm ich das Zeugs und habe die besten Erfahrungen damit gemacht.
     
Thema: 14t.alte babys trinken keine milch mehr was jetzt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baby trinkt keine milch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden