14 Tage alt und 1.TA-Besuch

Diskutiere 14 Tage alt und 1.TA-Besuch im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, lese schon seit längeremfleißig in eurem Forum. Nun habe ich aber auch mal eine Frage und zwar war ich gerade mit meiner...

  1. #1 Lotte&Oskar, 18.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo zusammen,

    lese schon seit längeremfleißig in eurem Forum.
    Nun habe ich aber auch mal eine Frage und zwar war ich gerade mit meiner kleinen Meerschweinchenfamilie beim Tierarzt-Check zwecks Geschlechterbestimmung.

    Meine Zwerge wurden vor 14 Tagen geboren und wogen nach der Geburt 90gr. bzw. 100gr. , nun nach 2 Wochen wiegen sie stolze 225gr und 238gr..
    Der Tierarzt vermutet nun das es sich um zwei Böcke handelt, auf meine Frage ab wann ich die Jungen von der Mutter trennen muß damit sie sie nicht decken meinte er frühstens mit fünf Wochen und spätestens mit 10 Wochen da sie dann geschlechtsreif sind.

    Aber ich bin verwirrt !!! :nut:

    Habe hier im Forum immer gelesen das man ab 250gr. bzw. mit drei bis vier Wochen die Jungen trennen sollte !!!

    Was meint Ihr ???

    Die neuen lieben Besitzer (meine Schwester) wartet schon sehnsüchtig auf die kleinen Racker, aber zu früh und schon gar nicht zu spät wollen wir sie auch nicht trennen.

    Achja sie fressen schon fleißig Heu und auch Mamas Fenchel , Möhre und etwas Stangensellerie, naja und ab und an wenns mal Trofu gibt auch dieses und sind ansonsten topfit und machen uns so viel Freude.

    So wurde etwas länger hoffe trotzdem auf Antworten !!

    Liebe Grüße Steffi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    ..mit 14 Tagen sollte der TA das erkennen können.
    Falls sie nicht gleichgeschlechtlich sind - ein Mädel ist mit 4-5 Wochen durchaus aufnahmefähig und ein 3wöchiger Bub kann durchaus auch decken, wenn er frühreif ist.

    Kannst du die Buben zum Vater nicht setzen?
     
  4. #3 Lotte&Oskar, 18.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo,

    ja klar könnte sie zum Vater setzen, dachte nur vielleicht werden sie noch stark gesäugt oder so ?
    Aber wie gesagt fressen tun sie auch alleine wie die Weltmeisterscheinchen !

    Ja habe auch erwartet das der TA das Geschlecht erkennt, wie gesagt er sagte es sind zwei Böcke ... aber würde lieber in vier Wochen noch mal nachschauen... naja weiß auch nicht was man davon halten soll !!!

    Achja und warum sollten sie zum Vater ? Quasi damit sie noch erzogen werden ? Oder wären sie auch schon alleine (also die beiden bleiben zusammen) schon überlebensfähig ?

    Liebe Grüße Steffi
     
  5. #4 Olivia_Stein, 18.11.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo Steffi,

    Nimm sie raus, wenn sie ihre Mutter anbrommseln o. gar besteigen wollen, da die Kleinen durchaus imstande sein können,Nachwuchs zu zeugen! Bei den Gewichten, die sie jetzt haben, lass sie aber noch drin. Ab 250 g würd ich ernsthaft nachschauen.
    Sie müssen natürlich Sozialverhalten lernen u. das lernen sie am besten vom Papa o. anderen erwachsenen Bock u. nicht vom Geschwisterchen. Mit 3 Wochen sind sie allein überlebensfähig, sie essen ja normales FriFu wie Du schreibst.
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Vor Verpaarung ist es schon sinnvoll, sich zu beschlauen, wie 2Bein den Muckels einen guten Start ins Leben gibt und was sonst noch alles dazu gehört.
    Die Frage müsstest du dir eigentlich selbst beantworten können, warum es Sinn macht, sie zu dem großen Bock zu setzen.
    Sitzt der denn im Moment alleine?
    Sitzt die Mutter dann nach Entnahme der Babys alleine?

    Nu bin ich verwirrt :nut:
    Das ist immer das, wenn man den gesamten Zusammenhang nicht kennt und beraten soll ...
     
  7. #6 Lotte&Oskar, 18.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo,

    ja danke für die Antworten, dann werde ich mich erstmal auf die 250 gr. konzentrieren und fleißig beobachten und dann werde ich dem Vater mal die Aufgabe der Erziehung übergeben !!!

    Danke dann schon mal !!!
     
  8. #7 Lotte&Oskar, 18.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo Heidi,

    habe mich im Vorfeld schon erkundigt und nein die Meeris sitzen nicht alleine sie sind in einer Gruppe und nun sitzt nur zur Zeit die Mutter mit den kleinen alleine.

    War mir meiner Sache auch ziemlich sicher war nur durch den komischen TA selbst verwirrt !!!

    Eigentlich sollte der Bock auch ein Mädel sein und zu meiner Mädelsgruppe kommen doch dem war nicht so ... und somit gab es unerwartet Junge.

    Naja mittlerweile ist er auch ein Kastrat (die sechs Wochen sind auch vorbei und er konnte seinen Besuch in einer Gastgruppe beenden) , aber leider war es damals zu spät, aber wir freuen uns ja auch über den Nachwuchs.

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Olivia_Stein, 19.11.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo Steffi,

    auch ich habe den Eindruck, dass Du Dich vorab nicht komplett informiert hast. Das erkenne ich schon allein daran, dass Du selbst die Geschlechter nicht bestimmen konntest. Ich kanns auch nicht, zumindest nicht beim gerade geborenen Schweinchen, weil es eben so winzig ist u. ich mich nicht trauen würde, unten rumzudrücken (kommt der P. raus = Bock o. nicht = Weibchen). Das Gute ist, ich muss das auch nicht können :D

    Belies Dich hier im Forum, frag, wenn Du sicher bist.

    Behältst Du die Kleinen alle?
     
  11. #9 Lotte&Oskar, 19.11.2008
    Lotte&Oskar

    Lotte&Oskar Guest

    Hallo Olivia,

    die Geschlechter hatte ich bereits auch auf Männchen getippt, aber ich wollte halt auf Nummer sicher gehen und somit war der Check beim TA auch angesagt.

    Und ja auch die Kleinen bleiben in der Familie es sind ja nur zwei Böcke und sie sollen auch zusammen bleiben, sie ziehen zu meiner Schwester.
    Wären es mehr gewesen hätte ich auch gerne noch welche behalten.

    Liebe Grüße
    Steffi
     
Thema:

14 Tage alt und 1.TA-Besuch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden