[13057 Berlin] Notkastrat Peter, Glatthaar, 2 Jahre

Diskutiere [13057 Berlin] Notkastrat Peter, Glatthaar, 2 Jahre im bereits vermittelte Meerschweinchen Forum im Bereich erfolgreich vermittelte Meerschweinchen; Hallo, mein Name ist Manuela Meinke, ich betreibe seit Dezember 2008 eine kleine private Tierschutzstation für Meerschweinchen. Vor ein paar...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 meerlifrauchen, 14.06.2015
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    472
    Hallo, mein Name ist Manuela Meinke, ich betreibe seit Dezember 2008 eine kleine private Tierschutzstation für Meerschweinchen. Vor ein paar Monate hab ich Yvette von der Tierschutzstation Hoppegarten eine Zusammenarbeit angeboten. Wir legen sehr großen Wert darauf das die Schweinchen in ein artgerechtes zu Hause vermittelt werden. Aus diesem Grund bringen wir unsere Pfleglinge immer selbst zu den neuen Gurkenschnippslern und begleiten die Vergesellschaftung. Selbstverständlich vermitteln wir Weibchen nur zu Kastraten, Böckchen werden vor der Vermittlung kastriert und dürfen erst nach der Kastrafrist ausziehen. Auch nach der Vermittlung stehen wir gerne für Fragen zu Verfügung. Wir sind sehr stolz darauf das wir in den letzten sechs Jahren über 156 Meerschweinchen ein artgerechtes Leben ermöglichen konnten. Schauen Sie sich einfach auf der Homepage www.senioren-meerschweinchen.de unsere aktuellen Vermittlungstiere an. Dort können Sie auch weitere Informationen nachlesen was die Haltung usw. betrifft.

    [​IMG]

    Name: Peter
    Geboren: 07.10.12
    Rasse: Glatthaar
    Farbe: rot
    Kastriert: ja

    Geschichte & Charakter:
    Peter wurde als Partnerschweinchen für ein älteres Weibchen geholt. Als diese vor kurzem verstarb, entschied man sich zur Haltungsaufgabe. Da Peter mit seine Partnerin Ende Dezember bei uns zur Betreuung war, wurden wir kurzfristig gefragt, ob wir ihn ein paar Tage nehmen könnten, da die Halter aus persönlichen Gründen dringend nach Mecklenburg Vorpommern fahren mussten. Da Peter von Notmeerschweinchen.de stammt, musste ich die Halter dringend bitten, den Kontakt zum Verein zu suchen, damit wir gemeinsam eine Lösung finden konnten, ohne ihn hin und her setzen zu müssen. Ich habe heute mit Kathrin von Notmeerschweinchen.de telefoniert und wir haben vereinbart, dass er auch von uns aus vermittelt werden darf.

    Hier gibt es allerdings eine Sonderregelung:
    Ich möchte bitte so nett sein und dem Verein eine Kopie vom neuen Schutzvertrag zukommen lassen! Die Rücknahme würde dann auch Notmeerschweinchen.de wieder übernehmen. Wir hoffen natürlich sehr, dass er diesmal Glück hat und einen Endplatz findet.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerlifrauchen, 17.08.2015
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    472
    AW: [13057 Berlin] Notkastrat Peter, Glatthaar, 2 Jahre

    Peter ist auch ausgezogen.
     
Thema:

[13057 Berlin] Notkastrat Peter, Glatthaar, 2 Jahre

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden