103 cm.

Diskutiere 103 cm. im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Och Menno. Warum verstehen die das denn nicht? http://www.parrotshop.de/de/Nagershop/Nagerkaefige. Ich hab Herrn Wagner angeschrieben....

  1. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Och Menno. Warum verstehen die das denn nicht?


    http://www.parrotshop.de/de/Nagershop/Nagerkaefige.

    Ich hab Herrn Wagner angeschrieben. Vielleicht tut sich ja was....

    Schuster, bleib bei deinen Leisten.... Warum Nagerkäfige anbieten, wenn mein Hauptgebiet doch Vögel sind. :schreien:

    Man beachte noch die Beschreibung:

    Nagerhome XXL
    Das erste speziel für Meerschweinchen entwickelte Zuhause von MONTANA. Besonderheiten des Nagerheimes: - Hauptt& ...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sunshine001, 05.02.2011
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Den gleichen gibts bei uns im Zoohandel auch. Aber für 79 Euro. Und da kann ich nicht verstehen, warum jemand für so einen Käfig 79 Euro zahlt, wenn die 120er Käfige daneben nur um die 50 Euro kosten :-(
     
  4. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    XL und dann 103 cm lang....:ohnmacht: Und dann die Rampe....hilfe....:eek3:
     
  5. #4 Fellkugel, 05.02.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Speziell für Meerschweinchen...

    Das kann man doch nicht ernst meinen :uhh:
    Wenn Schwein sich nach Futter streckt, ists ja schon halb so lang, wie sein "großzügiges" Zuhause..
     
  6. #5 Fränzi, 05.02.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Vielen Dank!!!!

    Mir dreht sich der Magen um, wenn ich so etwas Grauenhaftes sehe!:schimpf:

    Vielleicht könntest Du ihm noch den Link zu den illegalen Käfigen geben (auch wenn es in Deutschland ist, aber Meerschweinchen wollen immer artgerecht leben, egal, welche Gesetzesregelung gerade für sie gilt).
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Der Frettchenkäfig mit einer Grundfläche von 80x40cm ist auch ein (Alb)Traum....:uhh: Die können sich da ja noch nicht mal richtig der Länge nach hinlegen.....
     
  8. Geisha

    Geisha Guest

    Tja und da wundert man sich das noch so viele Leute die armen Schweinchen in kleinen Käfigen gehalten werden, wenn die sowas verkaufen:schimpf:
     
  9. #8 sunshine001, 06.02.2011
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Nicht nur, dass sie es verkaufen ... Es wird auch empfohlen, bzw. gesagt, dass sie nicht mehr Platz benötigen ... Von daher kann man eigentlich kaum einen einen Vorwurf machen, wenn die Wutzels in kleinen Käfigen sind, weil es überall angeboten und angepriesen wird. Erst, wenn man sich in einem Forum anmeldet, bekommt man ja überhaupt erst mehr über die Haltung etc. mit.
     
  10. #9 Noffi42, 06.02.2011
    Noffi42

    Noffi42 Guest

    Hallo, also ich find den Käfig supi, .... für Goldhamster!!:boese:
    Himmel schon vor 30 Jahren als wir als Kinder Meeris "gezüchtet" haben, hatten unsere mehr platz. Rampen gabs nur vom Sommerkäfig in das Außengehege und für die Winterhaltung hatten wir ein altes Küchenbuffet umgebaut. War superpraktisch, groß und leicht zu reinigen. Bin schon am überlegen, ob ich mir sowas nicht wieder zulege.:engelteufel:
     
  11. devil

    devil Guest

    Aber mal ehrlich, abgesehen von der Größe und dem Preis. Wer stellt sich denn so ein hässliches Ding in die Wohnung?
     
  12. #11 Quieker, 06.02.2011
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Nein, nicht mal das. Der Gitterabstand beträgt 2 cm - viel zu groß für einen Hamster. Mal ganz davon abgesehen, dass es sich auch um Senkrechtstäbe handelt und die Schale absolut zu niedrig ist.

    Meine persönliche Meinung: Hamster gehören gar nicht in Gitterkäfige, weil man in den Wannen in der Regel nicht mal 20 cm einstreuen kann. Hamster sind aber Tiere, die unterirdische Gänge anlegen.

    Mir würde kein Tier einfallen, dass ich in diesen Käfig hocken würde.:dage:

    Edit: Optisch finde ich solche Teile sowieso sehr bescheiden. Für 70 € kann ich mir für einen Hamster bereits einen Eigenbau zimmern, der größer als 100 cm ist.
     
  13. #12 Noffi42, 06.02.2011
    Noffi42

    Noffi42 Guest

    Hallo Quieker, sorry dass du das Falsch verstanden hast, aber das mit dem Hamster war purer Sarkasmus. Ich würd in dieses Potthässliche Teil auch kein Tier reinsetzen.
     
  14. #13 DodoBoom, 06.02.2011
    DodoBoom

    DodoBoom Guest

    Finde das immer schrecklich wenn dort immer so toll gesagt wird wie groß das auch seit von wegen XXL und so. Unerfahrene könnten ja glauben der sei wirklich suuuuuper riesig für Schweinchen :boese:
     
  15. Iska

    Iska Guest

    Das finde ich noch die eigentliche Frechheit. XXL... wo denn???
    XS würde es besser treffen. Solche Käfige verlocken ja auch geradezu dort nur 1 Schweinchen reinzutun, für mehr ist ja kein Platz...

    Bin gespannt, ob es eine Antwort auf deine Anfrage gibt...
     
  16. tweesy

    tweesy Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    das erinnert mich sehr an den verkäufer eines kleinen zoogeschäftes, der mir vor dreieinhalb jahren zu beginn meiner schweinchenkarriere "beratend" zur seite stand.
    mein blick viel auf einen 140er käfig, woraufhin er beinahe entrüstet meinte:"nein nein, die sind viel zu instabil. nehmen sie einen 100er käfig, der ist ideal um zwei meerschweine zu halten".

    kurz darauf habe ich dann doch lieber selbst gebaut...
     
  17. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Da kriegt man ja schon Platzangst, wenn man das Ding nur ansieht! :eek:
     
  18. #17 Rubina1986, 11.02.2011
    Rubina1986

    Rubina1986 Guest

    Igitt, ist der hässlich und klein....ich find den auch saublöd.
    Ich habe mein erstes Tier aber leider genau in sowas gehalten, weil ich es mit 13 nicht besser wusste und ich das Dingen noch recht gut erhalten auf nem Sperrmüllhaufen gefunden hatte. Rodney war natürlich Einzelschwein...ist trotzdem 8 Jahre alt geworden und hatte aber auch Freilauf in nem Riesengarten....davon hatte ich immer ein mit Brettern genageltes Rechteck von mehr als 1,50m und das habe ich immer rumgetragen, damit der Herr auch mal an anderen Stellen "grasen" konnte.

    Naja....aber gut das da jmd ne Mail hinschrieb...hatte vor knapp 2 Jahren auch sowas, aber mit Stachelhalsbändern für Hunde...in dem Forum wo ich damals war, haben alle entrüstet geschrieben und ich mags auch net wenn man nem Hund sowas anlegt, weils Erziehung nicht ersetzt - aber ich hab dem Mann ne nette Mail geschickt, das sich die Gemüter beruhigen würden (er war auch in dem Forum und stellte sich vor) wenn er die Halsbänder aus dem Sortiment nehmen würde und das dort dann sicher auch jmd aus dem Forum kaufen würde.

    Und siehe da: Ich bekam eine Mail, das er dies tun würde und alles wurde gut.
    Also nich immer meckern, sondern Taten folgen lassen...

    Lg Jeannette
     
  19. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Frau (Pfesel),



    vielen Dank für Ihre Email.



    Wir werden Ihre Anregungen in unserer zukünftigen Sortimentsauswahl berücksichtigen.



    Bereits ab Ende März können wir einen 150er Käfig anbieten.



    Mit freundlichen Grüßen



    Markus Wagner
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meerli586, 15.02.2011
    Meerli586

    Meerli586 Guest


    Was der dann wohl kosten mag? Aber der erste Schritt in die richtige Richtung!
    Wenn die den anderen jetzt auch noch rausnehmen würden... :fg:
     
  22. #20 schwelke, 15.02.2011
    schwelke

    schwelke Guest

    Naja, wer als Vogelprezialist ein einen 40/40/54cm großen Käfig als heimeligen Käfig für Wellis Unzertrennliche und Mohrenkopfpapageien anpreist, bei dem wundert es mich nicht, daß er einen 105cm "großen" Käfig als XXL Käfig für Meeris anbietet.
     
Thema:

103 cm.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden