1.Hilfe bei Hitzschlag

Diskutiere 1.Hilfe bei Hitzschlag im FAQ Forum im Bereich Krankheit/Kastrationsfragen; Erste Hilfe für Meeris bei Hitzschlag Zunächst sollte man einen Hitzschlag natürlich bereits im Vorfeld vermeiden, dazu beachte man folgende...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Erste Hilfe für Meeris bei Hitzschlag

    Zunächst sollte man einen Hitzschlag natürlich bereits im Vorfeld vermeiden, dazu beachte man folgende Punkt:

    1. Das Freigehege sollte immer im Schatten stehen
    2. Die Möglichkeit des Rückzugs sollte gegeben sein man kann hierzu ein Häuschen ( nicht aus Plastik !!) ins Gehege stellen, oder aus feuchten kühlen Handtüchern eine Art Sonnenseegel bauen.
    3. Kalte oder gefrorene Wasserflaschen ins Gehege legen, ( evtl auch mit Tüchern umwickelte Kühlakkus) sie geben den Meeris die Möglichkeit sich zwischendurch abzukühlen.
    4. Niemals die Tiere längere Zeit unbeaufsichtigt lassen, man sollte in der Nähe bleiben, damit man im Notfall gleich eingreifen kann
    5. Langhaar Tieren im Sommer das Fell erheblich kürzen.
    6. Tiere nicht bei Temperaturen über 25 Grad in den Garten setzen !
    7. Für ausreichend Trinkflaschen sorgen auch am Außengehege
    8. Schälchen mit Wasser ins Gehege stellen, hier können sich die Meeris die Füße abkühlen

    Tips zur Vermeidung bei Innenhaltung:

    1. Morgens und am Abend wenn es kühler ist ordentlich dürchlüften, bitte Zugluft vermeiden !!
    2. Wie auch bei Außenhaltung kann man mit Tüchern umwickelte Kühlakkus in den EB oder Käfig legen
    3. Ausreichend Wasser Zufuhr sicherstellen
    4. Häuser oder Höhlen aus Luftdurchlässigen Materialien Verwenden ( Kein Plastik) Hier eignet sich Holz, aber auch Ton
    5. Bei sehr hohen Temperaturen sollten Kuschelsachen nicht im Käfig verbleiben.
    6. Auf Stroh und Heu auf dem Käfigboden verzichten, da dies zusätzlich wärmt, Heu in einer Raufe oder einem Heunetz sollte dennoch zu fressen zur verfügung stehen .

    Woran erkennt man einen Hitzschlag ?

    Das Tier atmet schnell, es hechelt zum teil, im schlimmsten Falle ist es bereits bewußtlos und rührt sich fast nicht mehr.
    Es fühlt sich heiß an , dann ist Eile geboten !!


    Wenn es nun doch , trotz aller Vorsicht mal zum Hitschlag kommt, ist sofortiges Handeln unbedingt erforderlich, es zählt nun jede Sekunde !!

    Was ist zu tun :

    1. Das Tier sofort an einen kühlen Ort bringen
    2. Das Fell vorsichtig befeuchten, mit einer Sprühflasche z.B
    3. dem Tier kühle Luft zufecheln ( das sorgt für eine schnellere Kühlung wenn Schweinchen befeuchtet ist ;) )
    4. die Füße des Schweinchens mit feuchten , kühlen tüchern kühlen
    5. Wasser einträufeln, damit der Flüssigkeitshaushalt sich regulieren kann
    6. die Temperatur unbedingt alle 10-15 Minuten überprüfen !!
    7. Wenn sich das Schweinchen halbwegs erholt hat unbedingt sofort einen Tierarzt aufsuchen, dieser kann dann weitere Maßnahmen ergreifen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.Hilfe bei Hitzschlag

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden